Verwaltungswegweiser

Schulsozialarbeit

Fachbereich Bildung und Familie

Beschreibung

Die Schulsozialarbeit ist ein Instrument der Jugendhilfe. Sie versteht sich als spezifischer Zugang der Jugendhilfe zur eigenständigen Lebenswelt Schule. Sie hat das Ziel, auf der Grundlage der §§ 1, 3, 13, 81 des Kinder- und Jugendhilfegesetzes, sowie dem § 1 des Schulgesetzes des Landes Baden – Württemberg neue Wege der Zusammenarbeit zwischen Schule, Jugendhilfe und Jugendarbeit zu schaffen.

Sie stellt eine an Kindern und Jugendlichen orientierte pädagogische Arbeit in der Institution Schule und in ihrem direkten Umfeld dar.

Ziele der Schulsozialarabeit

  • Prävention 
  • Eigenverantwortung 
  • Selbstständigkeit/Persönlichkeitsförderung 
  • Soziale Kompetenz 
  • Schutz vor negativen Einflüssen 
  • Erlernen demokratischer Strukturen

Leistungen der Schulsozialarbeit

  • Beratung bei Konflikten zwischen Lehrkräften, Schülerinnen und Schülern
  • Schülerberatung bei Schulschwierigkeiten und anderen Lebensfragen 
  • Berufsberatung 
  • Beratung von Eltern bei Schulschwierigkeiten ihrer Kinder, bei Erziehungs- und Lebensfragen 
  • Beratung von LehrerInnen in sozialpädagogischen Fragen 
  • Beratung und Vermittlung bei Konflikten zwischen LehrerInnen und Eltern 
  • Vermittlung von SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen an unterschiedliche Fachdienste (z.B. Beratungsstellen, Sozial- und Jugendamt, Arbeitsamt)  

Kontakt

Zuständigkeit

In Ludwigsburg arbeitet die Schulsozialarbeit im Auftrag der Stadt. An der Eberhard-Ludwig-Schule wird die Schulsozialarbeit in eigener Trägerschaft organisiert. An den übrigen Schulen ist die Trägerschaft an verschiedene Träger der Kinder- und Jugendhilfe vergeben.

 

Persönlicher Kontakt

Karin Forchheim
Cornelia Weipert

Übergeordnete Dienststellen

Jugend

Quicklinks

Rathausinfo

Stadt Ludwigsburg
Wilhelmstraße 11
71638 Ludwigsburg
Telefon: 07141 / 9 10-0
Fax: 07141 / 9 10-27 37
rathaus@ludwigsburg.de

Allgemeine Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 8.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 14.00 - 18.00 Uhr

Termine vereinbaren

Termine mit dem Bürgerbüro sowie mit der Ausländerbehörde können auch online vereinbart werden.

Bitte beachten Sie: An Brückentagen ist die Wartezeit im Melde- und Passamt am längsten!

Wegweiser für neu Zugewanderte

Der Wegweiser für neu Zugewanderte hilft Ihnen bei den ersten Schritten im neuen Land.

Welcome Service

Der Welcome Service der Region informiert Sie rund um das Leben in Deutschland.

Sie erfahren wie das Steuersystem funktioniert, wie man sich krankenversichert, welche Schulformen es gibt und vieles mehr.

Social Links