Freie Plätze bei Kinderuni-Vorlesung am 14. Dezember

Die nächste Vorlesung der Kinderuniversität Ludwigsburg findet am Mittwoch, 14. Dezember, um 15 Uhr an der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg, Auf der Karlshöhe 2, Gebäude C, statt. Dann geht es um das Thema: Was hilft Kindern in schweren Zeiten? In jeder Krise liegt eine Chance.

Viele Kinder kennen meist schon vom Vorlesen Pipi Langstrumpf als starkes Mädchen und Harry Potter als coolen Jungen und sind voller Bewunderung für ihren Mut und ihre Durchsetzungskraft. Aber Pipi hat auch schon Schweres durchgemacht. Ihre Mutter ist gestorben und ihr Vater ist weit weg. Sie wohnt alleine mit Pferd und Affe und ist sich selbst überlassen. Trotzdem ist Pipi mutig und zuversichtlich, dass alles gut wird, und überzeugt von der eigenen Fähigkeit, Probleme lösen und hilfreich sein zu können. Auch Harry Potter ist so ein Kind. 

Sowohl Pipi als auch Harry Potter sind Fantasiefiguren und können trotzdem ein Beispiel für Kinder und Eltern sein, wie es gelingen kann, mit Problemen umzugehen und Freude am Leben zu haben. Und dabei trotz schwieriger Erfahrungen sogar noch eine besondere Stärke für sich und andere daraus zu ziehen. Was brauchen Kinder, um diese innere Stärke zu entwickeln? Bei dieser Vorlesung gibt es noch freie Plätze. Anmeldungen bitte über die Internetseite www.kinderuni-ludwigsburg.de. Die Vorlesung ist kostenlos. Im Anschluss findet die Diplomverleihung für dieses Semester statt.

Lebenssituationen

Quicklinks