Ludwigsburg bekommt erneut European Energy Award

Bürgermeister Ilk nimmt Auszeichnung im österreichischen Baden entgegen

Am Montag, 5. November 2018 hat Ludwigsburg zum zweiten Mal den „European Energy Award“ (EEA) in der Kategorie Gold erhalten.

Baubürgermeister Michael Ilk (zweiter von links) nahm den Preis mit Alexander Greschik (Mitte) von EEA-Präsident Helmut Strasser (rechts) entgegen. (Foto: BMNT/APA/Arman Rastegar)

Die Auszeichnung bekommen Kommunen und Verbände für ihre Maßnahmen zum Klimaschutz vor Ort. Das EEA-Programm bietet einen Maßstab für international vergleichbares Qualitätsmanagement in diesem Bereich und wird als Zertifikat immer wieder neu vergeben – unter dem Motto: „Klimaschutz mit System“. Insgesamt nehmen aktuell mehr als 1.400 Städte und Gemeinden mit 40 Millionen Bürgerinnen und Bürgern in 12 Nationen teil.

Die internationale Verleihung fand in der Nähe von Wien im österreichischen Baden statt. Ludwigsburgs Baubürgermeister Michael Ilk nahm den Preis mit Alexander Greschik vom Team „Europa und Energie“ stellvertretend für die Stadt entgegen. Unter den eingeladenen Preisträgern, die ausgezeichnet wurden, ist Ludwigsburg mit 80 Prozent der möglichen Punkte eine der führenden Kommunen deutschlandweit.

Beim diesjährigen „Re-Audit EEA Gold“ hat Ludwigsburg drei Prozent der möglichen Punkte im Vergleich zum ersten „EEA Gold“ im Jahr 2014 dazugewonnen. Dafür waren gleich mehrere städtische Projekte ausschlaggebend: Integrierte energetische Quartierskonzepte, das Klimaanpassungskonzept der Stadt, die Teilnahme am Klimaschutzpakt Baden-Württemberg, die Erweiterung im Ludwigsburger „Wissenszentrum Energie“, die stadtweite „Zukunftskonferenz 2015“. Dazu kamen noch mehrere bedeutende EU-Projekte wie die Harmonisierung von Initiativen zum Klimaschutz – um die Kräfte für lokale Klima- und Energiepolitik zu bündeln.

Wirtschaftsförderung

Referat Nachhaltige Stadtentwicklung

Wirtschaftsförderung
Stuttgarter Straße 2/1
71638 Ludwigsburg
Telefon: 07141 910-2168
wirtschaft@ludwigsburg.de

So finden Sie uns:
Zufahrtsplan und parken (1,197 MiB)
Wegbeschreibung (739,9 KiB)

Kreativwirtschaft

Referat Nachhaltige Stadtentwicklung

Medienbeauftragter
Tanino Bellanca
Stuttgarter Straße 2/1
71638 Ludwigsburg
Telefon: 07141 910-2050
t.bellanca@ludwigsburg.de

Locations in Ludwigsburg

Besuchen Sie unsere Website mit Infos zu den Ludwigsburger Locations. Wir haben den passenden Ort für Ihr Event. Schauen Sie rein!

Welcome Service

Der Welcome Service der Region informiert Sie rund um das Leben in Deutschland.

Sie erfahren wie das Steuersystem funktioniert, wie man sich krankenversichert, welche Schulformen es gibt und vieles mehr.