„Ideen-Offensive Neckarweihingen“ startet

Jetzt können alle Interessierten Geld für ihre Bürger-Projekte beantragen

Die „Ideen-Offensive-Neckarweihingen“ bietet allen im Stadtteil die Chance, das Zusammenleben dort aktiv mitzugestalten. Durch Landesförderung stehen finanzielle Mittel zur Verfügung, um bürgerschaftliches Engagement für den Stadtteil zu unterstützen.

Projekte oder Aktionen werden durch Einwohner oder Akteure vor Ort selbst ausgewählt und durchgeführt. Die Projektförderungen betragen 50 Prozent, maximal ist ein Zuschuss in Höhe von 2.500 Euro möglich.
 
Unterstützt werden Projekte, die einen erkennbaren Nutzen für Neckarweihingen und seine Bewohnerinnen und Bewohner aufweisen. Das breite Förderspektrum reicht von Jugendveranstaltungen, interkulturellen Begegnungen, Nachhaltigkeitsaktionen bis hin zu Nachbarschafts- oder Repair-Cafés, Bildungs- und Kulturprojekten oder Stadtteilfestlichkeiten.
 
Wer eine Idee für ein entsprechendes Projekt hat, kann noch bis zum Freitag, 15. Februar 2019 einen Antrag ausfüllen und bei der Stadt Ludwigsburg einreichen. Erhältlich ist das Antragsformular online unter www.ludwigsburg.de/nis-neckarweihingen, beim Bürgerbüro Bauen in der Wilhelmstraße 5 und vor Ort im Bürgerbüro Neckarweihingen, Neue Straße 23.
 
Die Entscheidung, welche der eingereichten Projekte gefördert werden, liegt bei einem Vergabegremium, das sich aus Fachleuten der Stadtverwaltung, Mitgliedern des Stadtteilausschusses und des Netzwerks Neckarweihingen zusammensetzt. Projektanträge können sowohl Vereine, Institutionen als auch Einzelpersonen einreichen.
 
Infosprechstunde am 5. Februar im Kinder- und Familienzentrum
Für weitere Fragen können sich Interessierte an den Stadtteilbeauftragten Tobias Schwärzl wenden: am Telefon unter 07141/910-3179 oder über eine E-Mail an t.schwaerzl@ludwigsburg.de wenden. Am Dienstag, 5. Februar 2019, findet außerdem von 16 bis 18 Uhr im Kinder- und Familienzentrum, Neue Straße 62, eine offene Informations- und Beratungsstunde für alle Interessierten statt. Dazu ist keine Anmeldung erforderlich.
 
Die „Ideen-Offensive Neckarweihingen“ wird durch das Förderprogramm „Nichtinvestive Städtebauförderung“ (NIS) vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden Württemberg unterstützt. Insgesamt stehen bis zum Jahr 2022 42.000 Euro für Projekte im Rahmen der „Ideen-Offensive Neckarweihingen“ zur Verfügung.

Wirtschaftsförderung

Referat Nachhaltige Stadtentwicklung

Wirtschaftsförderung
Stuttgarter Straße 2/1
71638 Ludwigsburg
Telefon: 07141 910-2168
wirtschaft@ludwigsburg.de

So finden Sie uns:
Zufahrtsplan und parken (1,197 MiB)
Wegbeschreibung (739,9 KiB)

Kreativwirtschaft

Referat Nachhaltige Stadtentwicklung

Medienbeauftragter
Tanino Bellanca
Stuttgarter Straße 2/1
71638 Ludwigsburg
Telefon: 07141 910-2050
t.bellanca@ludwigsburg.de

Locations in Ludwigsburg

Besuchen Sie unsere Website mit Infos zu den Ludwigsburger Locations. Wir haben den passenden Ort für Ihr Event. Schauen Sie rein!

Welcome Service

Der Welcome Service der Region informiert Sie rund um das Leben in Deutschland.

Sie erfahren wie das Steuersystem funktioniert, wie man sich krankenversichert, welche Schulformen es gibt und vieles mehr.