Eine-Welt

Netzwerkaufbau

Seit November 2016 wird die kommunale Entwicklungspolitik der Stadt Ludwigsburg von Saliou Gueye koordiniert. Zu seinen Aufgaben zählt unter anderem, ein Handlungskonzept für eine kommunale Entwicklungspolitik für Ludwigsburg zu formulieren und in diesem Prozess intensiv mit dem Netzwerk der entwicklungspolitisch aktiven Institutionen in Ludwigsburg zusammenzuarbeiten.
  
Beim Kick-off-Workshop mit den beteiligten Ludwigsburger Akteuren am 6. April 2017 stellte er im Rathaus die Koordinierungsstelle Kommunale Entwicklungszusammenarbeit vor. Erster Bürgermeister Konrad Seigfried begrüßte die Teilnehmenden. Im Gespräch bot sich anschließend die Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen und zum Austausch untereinander. So gaben die Beteiligten einen gemeinsamen Impuls für den Aufbau eines Ludwigsburger Eine-Welt-Netzwerks. Dabei erörterten sie auch den Rahmen für ihre Mitwirkung am Handlungskonzept „Kommunale Entwicklungszusammenarbeit“.

Ludwigsburger Eine-Welt-Forum gegründet

In Ludwigsburg sind bis jetzt rund 25 Vereine, Initiativen, Gruppen, Schulen und weitere Akteure bekannt, die sich für eine globale gerechte Entwicklung einsetzen. In einem gut besuchten zweiten Vernetzungsworkshop schlossen sie sich zum Eine-Welt-Forum Ludwigsburg zusammen. Mehr dazu lesen Sie in unserer Pressemitteilung.

Veranstaltungsreihe "Meine. Deine. Eine Welt"

Unter dem abgewandelten, aktiven Motto "Ludwigsburg denkt lokal und wirkt global" veranstaltet das Eine-Welt-Forum eine bunte Vielzahl von Events. Das Programm der Veranstaltungsreihe umfasst die Faire Woche, die Afrikatage, Ausstellungen und Filmvorführungen.

 

Kontakt

Koordination Kommunale
Entwicklungszusammenarbeit

Saliou Gueye
Obere Marktstr. 3
71634 Ludwigsburg




Telefon: 07141 910-4057
Fax: 07141 910-2783
s.gueye@ludwigsburg.de


Städtepartnerschaften 
Internationale Kontakte

Christine Süß
Wilhelmstraße 11
71638 Ludwigsburg

Telefon: 07141 910-2750
c.suess@ludwigsburg.de