Wunsch-Grosseltern

Zeit schenken und Lachen genießen

Information für alle Interessierten des Projekts "Wunsch-Grosseltern" - unter den aktuellen Pandemiebedingungen

Das Team der "Wunsch-Großeltern" hat ein Hygienekonzept erarbeitet, welches den eingeschränkten Kontakt zu den "Wunsch-Enkelkindern" im Freien ermöglicht.
Ein weitreichender und umfassender Schutz aller Beteiligten hat hierbei oberste Priorität.

  • Das Team der Wunsch-Großeltern ist telefonisch für Sie erreichbar.
  • Sprechzeiten:
    Montag von 9.30 - 12.30 Uhr
    Mittwoch von 14 - 17 Uhr
    Telefon 07141 910-2679


"Wunschgroßeltern" -  ein Projekt des Seniorenbüros der Stadt Ludwigsburg.
Ehrenamtliche Seniorinnen und Senioren übernehmen stundenweise die Kinderbetreuung in Familien. Ziel dieses Projekts ist es, den Generationenaustausch zu fördern und langfristige Beziehungen aufzubauen. Das Angebot richtet sich ausschließlich an Familien mit Wohnsitz in Ludwigsburg und kann keine verlässliche Kinderbetreuung während beruflicher Zeiten bieten.

Für Seniorinnen und Senioren

  • Sie wünschen sich eine sinnvolle Aufgabe?
  • Sie lieben Kinder?
  • Sie wünschen sich eine langfristige Beziehung zu den Kindern?
  • Wir beraten Sie.
  • Wir unterstützen Sie.
  • Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
  • Vereinbaren Sie einen Gesprächstermin während unserer Sprechzeiten.

Für Familien

  • Sie wünschen sich für Ihre Kinder ein- bis zweimal die Woche den Kontakt zu einer Seniorin oder einem Senior als vertrauensvolle Bezugsperson?
  • Sie wünschen sich mal wieder Zeit für sich?
  • Sie wohnen im Stadtgebiet Ludwigsburg?
  • Sie sind bereit, eine Aufwands-Entschädigung und evtl. anfallende Fahrtkosten zu bezahlen?
  • Die erste Betreuungsstunde kostet 6 Euro, jede weitere angefangene Stunde 3 Euro (ab 3 Kindern 4 Euro).

Wunschgrosseltern waren unterwegs - Ausflug nach Besigheim am 24. Mai 2019

"Warum denn in die Ferne schweifen - das Gute liegt so nah!"
Nach eingehender Beratung wurde die Stadt Besigheim als Ziel des gemeinsamen Ausflugs gewählt. Deutschlands "schönster Weinort" liegt am Zusammenfluss von Neckar und Enz und bietet eine sehenswerte Altstadt mit zwei stattlichen Wehrtürmen aus der Stauferzeit und viele schmucke Fachwerkhäuser.

Hier ein kleiner Auszug dessen, was wir "die WunschGroßeltern" an diesem Tag erlebt haben.  

  • Gemeinsamer erster Spaziergang quer durch die Altstadt.
  • Historischer Rundgang und Besichtigung der Kunstwerke des Besigheimer Skulpturenpfades.
  • Mittagessen im Öchsle, der Metzgerei Herbst.
  • Spaziergang entlang der Stadtmauer mit Blick zum Neckar und den Felsengärten.
  • Ausklang im Eiscafé an der Enzbrücke.
 

Kontakt

Tanja Hanussek und Anja Sickert
Seniorenbüro, Stuttgarter Straße 12/1
71638 Ludwigsburg
Telefon: 07141 910-2679
Telefax: 07141 910-2464
E-Mail: wunschgrosseltern@ludwigsburg.de

Sprechzeiten

Montag, 9.30 bis 12.30 Uhr
Mittwoch, 14.00 bis 17.00 Uhr