Bildungsprojekte

Bildung, Betreuung und Erziehung sind Aufgabe der ganzen Gesellschaft. Mehr denn je ist der Einsatz von Eltern, ehrenamtlichen und außerschulischen Institutionen erforderlich, um die vielfältigen Herausforderungen in diesem Bereich bewältigen zu können. Um alle Kräfte für die Zukunft unserer Kinder zu bündeln, wurden in Ludwigsburg verschiedene Bildungsprojekte ins Leben gerufen.

Kinder- und Familienbildung (KiFa)

KiFa hat zum Ziel, für alle Kinder von Anfang an gleiche Bildungschancen zu schaffen.


Ludwigsburger Modell - Sprache bilden und fördern

Mit dem Ludwigsburger Modell soll die ganzheitliche Sprachförderung von Kindern erreicht werden.


Bundesprogramm "Sprach-Kitas"

Weil Sprache "der Schlüssel zur Welt ist“ stärkt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sprachliche Bildung, inklusive Pädagogik sowie die Zusammenarbeit mit Familien in den Kitas.


Jugendbegleiterprogramm

Über das Jugendbegleiterprogramm sollen Vereine, Verbände und Institutionen aus Wirtschaft und Kirche in die Ganztagsbetreuung eingebunden werden.


Ludwigsburger MusikImpulse

So bekommen alle Kinder Zugang zur Musik durch Lieder und Rhythmen: Fachkräfte von Jugendmusikschule und Gesang- und Musikvereinen arbeiten einmal wöchentlich in Kindertagesstätten und Grundschulen mit Kindern.


Kinder- und Familienzentren

Die Zentren bieten ein breites und flexibles Angebot an Bildungs- und Fördermöglichkeiten für Eltern und Kinder.


Kinderuni

Vorlesungen und Exkursionen für Kinder von 8 bis 12 Jahren - die Teilnahme von Schulklassen und Schulkindbetreuungen ist ausdrücklich erwünscht.


Fonds "Jugend - Bildung - Zukunft"

Helfen Sie mit und unterstützen Sie ergänzende Bildungsangebote an Schulen und Kindertageseinrichtungen.


 

Kontakt

Fachbereich Bildung und Familie
Mathildenstraße 21/1
71638 Ludwigsburg
Telefon: 07141 / 910-3019
Fax: 07141 / 910-2760
bildung@ludwigsburg.de

Quicklinks