Luftreinhaltung und Feinstaub

Umweltbericht Luftqualität in Ludwigsburg

Der Bericht zur Luftqualität gibt einen Überblick über Luftschadstoffe, ihre Grenzwerte und Verursacher.
Umweltbericht - Luft (3,578 MiB)

Aktuelle Messwerte für Ludwigsburg

Luftqualität

Spotmessungen

Umweltzonen - Feinstaubplakette - Fahrverbot

Mädchen_Luft

Die Europäische Union hat für verschiedene Schadstoffe anspruchsvolle Luftqualitätswerte zum Schutz von Gesundheit und Umwelt festgelegt. Um die Schadstoffbelastung in hoch belasteten Gebieten zu senken, wurden sogenannte Luftreinhalte- und Aktionspläne mit zahlreichen Maßnahmen entwickelt. Diese Maßnahmen sehen auch Verkehrsbeschränkungen für alte Kraftfahrzeuge mit hohem Schadstoffausstoß vor. In sogenannte Umweltzonen dürfen nur saubere Fahrzeuge fahren, die mit einer entsprechenden Plakette gekennzeichnet sind. In der Ludwigsburger Umweltzone dürfen seit dem 1. März 2008 Kraftfahrzeuge der Schadstoffgruppe 1 nicht mehr fahren. Seit dem 1. Januar 2012 gilt das Fahrverbot auch für Karftfahrzeuge der Schadstoffgruppe 2.

Ab dem 1. Januar 2013 haben nur noch Fahrzeuge mit grüner Plakette freie Fahrt. Was sich zum Jahreswechsel sonst noch änder, erfahren Sie hier:

Ludwigsburg wird zur regionalen Umweltzone

Ab 1. Januar 2013 wird die gesamte Gemarkung Ludwigsburg Bestandteil der ersten regionalen Umweltzone. Auch die Stadteile Neckarweihingen und Poppenweiler einschließlich der Landesstraße L 1100 gehören dann zur Umweltzone.

Die regionale Umweltzone umfasst neben Ludwigsburg die Kommunen Asperg, Bietigheim-Bissingen, Freiberg, Ingersheim, Kornwestheim, Markgröningen, Möglingen, Pleidelsheim und Tamm. Im Süden wächst sie mit der Umweltzone Stuttgart zusammen.

Ausgabestellen für die Feinstaubplaketten:

Die Plaketten sind bundesweit erhältlich. Ausgabestellen für die Plaketten sind die für die Durchführung von Abgasuntersuchungen anerkannten Stellen (dies können auch entsprechende Werkstätten oder die technischen Kfz-Überwachungsstellen wie TÜV und DEKRA sein) Kfz-Innungsbetriebe und die Kfz-Zulassungsbehörden (Landratsamt Ludwigsburg) .

Rüsten Sie Ihren PKW umweltfreundlich aus

Rüsten Sie Ihr Kraftfahrzeug umweltfreundlich aus, zum Beispiel mit einem Dieselruß-Filter. Wenden Sie sich bei Fragen an Ihre Kfz-Werkstatt. Wer für welches Fahrzeug Lösungen anbietet und was zu beachten ist, darüber informiert auch der ADAC auf seiner Homepage.

Weitere Informationen erhalten Sie

Fachbereich Sicherheit und Ordnung
Wilhelmstraße 9, Zimmer 213
Telefon:  07141 / 9 10 22 88
R.Schlichczin@ludwigsburg.de

Fachbereich Bürgerschaftliches Engagement
Agendabüro und Umweltprojekte
Obere Marktstraße 1, Zimmer 212/214
Telefon: 07141 /9 10-26 54
s.schreiner@ludwigsburg.de

 

 

Kontakt

Fachbereich
Stadtplanung und Vermessung
Lärmaktionsplanung
Wilhelmstraße 5
71638 Ludwigsburg
Telefon 07141 910-2828
E-Mail: laerm@ludwigsburg.de