Jugendbegleiter-Programm

Das Jugendbegleiter-Programm wurde zum 1. Februar 2006 in Baden-Württemberg eingeführt. Im Rahmen des Programms sollen die Schulen für Institutionen außerhalb des regulären Schulunterrichts und für engagierte Bürger weiter geöffnet werden, um eine umfassendere Bildung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen anbieten zu können.

Das Konzept sieht vor, qualifizierte Ehrenamtliche von Vereinen, Verbänden, Kirchen und der Wirtschaft sowie qualifizierte Einzelpersonen (z.B. Eltern, Senioren) in die Ganztagsbetreuung zu integrieren.  Diese unterstützen als Jugendbegleiter mit ihren Angeboten die Schulen bei ihrer Bildungsarbeit und tragen dazu bei, ganztägige Betreuungsangebote zu sichern oder sogar neu zu schaffen.

Da Kinder und Jugendliche die besondere Aufmerksamkeit und Wertschätzung der Erwachsenengesellschaft und ihrer Institutionen verdienen, ist es für die Stadt Ludwigsburg selbstverständlich, sich aktiv am Jugendbegleiter-Programm des Landes Baden-Württemberg zu beteiligen. Die Dokumentation zum Jugendbegleiter-Programm zeigt, wie erfolgreich das Engagement der Stadt ist - nahezu alle Ludwigsburger Schulen nehmen inzwischen an dem Programm teil.

Ausführliche Informationen zum Jugendbegleiter-Programm erhalten Sie unter www.jugendbegleiter.de

Informationen zum Jugendbegleiter-Programm der Stadt Ludwigsburg finden Sie in der Arbeitshilfe.

Ludwigsburger Schulen suchen Jugendbegleiterinnen und Jugendbegleiter

Für Anbieter von Jugendbegleiter-Angeboten

Jugendbegleiterinnen und Jugendbegleiter haben vielfältige Interessen und Fähigkeiten, die sie in den außerunterrichtlichen Bereich einbringen können. Die Ludwigsburger Schulen haben großes Interesse an weiteren Jugendbegleiter-Angeboten für ihre Schülerinnen und Schüler.

Wenn Sie sich, Ihr Verein, Einrichtung, Institution etc. im Rahmen des Jugendbegleiter-Programms engagieren möchten, füllen Sie bitte das Formular „Jugendbegleiter-Angebot“ aus und senden Sie es bitte an die genannte Kontaktadresse der Stadt Ludwigsburg. Wir leiten Ihr Angebot an die Schulen weiter.

Wer sich als Jugendbegleiterin oder Jugendbegleiter engagieren möchte, kann sich an den

Fachbereich Bildung und Familie
Maria Piepkorn
Telefon 07141 / 9 10 22 58
Fax 07141 / 9 10 27 60
m.piepkorn@ludwigsburg.de

wenden.

Qualifizierungsangebote für Jugendbegleiterinnen und Jugendbegleiter

Es werden Jugendbegleiter-Ausbildungen (insgesamt 40 Stunden mit Zertifikat) oder offene Weiterbildungsangebote (z. B. Kommunikation, Gruppenleitung, Erst Hilfe etc.) angeboten. Die Schulleitung entscheidet darüber, ob eine Jugendbegleiterin oder ein Jugendbegleiter eine Jugendbegleiter-Ausbildung beziehungsweise ein Weiterbildungsangebot benötigt. Die Kosten für die vorgeschlagene Qualifizierung übernimmt die Schule. Den Schulen steht ein Budget zur Verfügung, um Qualifizierungsmaßnahmen ihrer Jugendbegleiterinnen und Jugendbegleiter zu finanzieren.

Weitere Informationen zur Qualifizierung finden Sie unter www.jugendbegleiter.de

Fragen in Bezug auf die Weiterbildung von Jugendbegleiterinnen und Jugendbegleiter beantwortet die Koordinierungsstelle:

Servicestelle Jugend und Schule in der
Jugendstiftung Baden-Württemberg
Jugendbegleiter-Team
Postfach 1162
74370 Sersheim
Tel.: 07042/376 713 – 20
jugendbegleiter@jugendnetz.de

Wenn Sie sich über Qualifizierungsangebote informieren möchten, setzen Sie sich mit einem der folgenden Anbieter in Verbindung.

Kontakt:

Kirche+Bildung+Schule
Solitudestraße 5
71638 Ludwigsburg
Telefon 0711 / 9 11 85 15

LIKOM
Ludwigsburger Institut für Konfliktmanagement, Mediation und Seminare
Siegfried Rapp
Marktplatz 2
71634 Ludwigsburg
Telefon 07141 / 6 88 79 99
Fax 07141 / 6 88 79 97
info@likom.info

Stadtverwaltung Ludwigsburg
Fachbereich Bürgerschaftliches Engagement
Susanne Schreiner
Telefon 07141 / 9 10 20 27
Fax 07141 / 910 27 91
s.schreiner@ludwigsburg.de

Stadtverwaltung Ludwigsburg
Fachbereich Bildung und Familie
Volkshochschule Ludwigsburg
Petra Bötz
Telefon 07141 / 9 10 29 53
Fax 07141 / 9 10 29 52
boetz@vhs-ludwigsburg.de


 


 

Kontakt

Fachbereich Bildung und Familie
Mathildenstraße 21/1
71638 Ludwigsburg
Telefon: 07141 / 910-3019
Fax: 07141 / 910-2760
bildung@ludwigsburg.de