Neckar Open 2018/19

Drei Neckar-Themen im Zehn-Minuten-Takt – so lautet das Motto der beliebten Reihe Neckar Open auch in der neuen Staffel. Beim ersten Abend am Dienstag, 23. Oktober, um 19 Uhr im NaturInfoZentrum Casa Mellifera, geht es allerdings nur um ein Thema: Die Terrassenweinberge, deren Bewirtschaftung und einzigartige Natur.

Dazu gibt es eine feine musikalische Untermalung. Dieses Mal ist der Ludwigsburger Akkordeonist Michel Biehler zu Gast. Der Abend im Casa Mellifera verspricht wieder eine Mischung aus Information, Unterhaltung und anregendem Gedankenaustausch.
 


Was kann man tun für die faszinierenden Terrassenweinberge am Ludwigsburger Neckar? Zu Gast sind am 23. Oktober mit Markus Wegst aus Rohracker und Timo Saier, dem Leiter des städtischen Weingutes Stuttgart, zwei Praktiker, die täglich im Weinberg stehen. Gerade deshalb machen sich beide intensive Gedanken, welcher Weg in eine bessere Zukunft führen kann. Einerseits bieten die Terrassenweinberge mit ihren mineralischen Böden und einer hohen Sonneneinstrahlung die besten Voraussetzungen für hochwertige Weine. Hohe Wertschätzung erfahren die felsigen Weingärten am Ludwigsburger Neckar auch durch Historiker und Touristiker. Andererseits sind diese Steillagen kaum mehr wirtschaftlich. Zu viel Handarbeit ist nötig, und Arbeitszeit kostet Geld.
 
Die drei Impulsreferate werfen Fragen auf, wie die wertvollen Weinberge und Biotope erhalten bleiben können. Bringen neue Sorten neuen Schwung, neue Wertschöpfung in die Weinberge? Welche Ansätze gibt es anderswo? Folgende Beiträge sind vorgesehen: Bürger schaffen einen Wengert - Warum Bildung Not tut in den Steillagen( Markus Wegst); Trockenmauern – ein Lebensraum für Spezialisten (Annette Egger, Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg); Neue Ansätze in den Terrassenweinbergen (Timo Saier). Die Moderation hat Uli Ostarhild. Anschließend stehen die Referenten und die Referentin für Fragen zur Verfügung. Die Zugwiesen-Guides bieten einen Imbiss und Getränke an, natürlich auch Weine aus den hiesigen Steillagen.
 
Für die nächsten Neckar Open können wieder Themenvorschläge eingereicht werden. Die Termine sind am Donnerstag, 21. Februar, um 19 Uhr und am Dienstag, 9. April, um 19 Uhr jeweils im Casa Mellifera. Weitere Infos gibt es unter www.neckarguides.de.

 

Veranstalterin

Stadt Ludwigsburg
Fachbereich Bürgerschaftliches Engagement
Susanne Schreiner
Telefon 07141 910-2027
Fax 07141 910-2791
s.schreiner@ludwigsburg.de

Kontakt

Ulrich Ostarhild
Büro Ostarhild Kommunikation
Telefon 07141 6487851
Fax 03212 1281470
neckaropen@ostarhild.de

Download