Grundschulförderklassen

Die Grundschulförderklasse hat die Aufgabe, die schulpflichtigen, aber vom Schulbesuch zurückgestellten Kinder zur Grundschulfähigkeit zu führen.

Durch pädagogische Hilfen entwickelt die Grundschulförderklasse Fähigkeiten und Fertigkeiten weiter, die für einen erfolgreichen Schulbesuch wichtig sind. Hierbei wird auf die individuellen Bedürfnisse des Kindes geachtet.

Durch gezielte Förderung und freies Spiel soll der Förderbedarf unter anderem in folgenden Bereichen abgebaut werden:

  • Grobmotorik und Feinmotorik
  • Kognivite Fähigkeiten
  • Sprachfähigkeit
  • Motivation, Ausdauer, Konzentration
  • Emotionale Stabilität
  • Sozialverhalten

Am Ende eines Schuljahres in der Grundschulförderklasse werden alle Kinder in die erste Klasse eingeschult.

Grundschulförderklasse werden an folgenden Ludwigsburger Grundschulen geführt:

 

Bildungspaket

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus Familien, die Sozialleistungen bekommen oder über geringes Einkommen verfügen, sollen gleichberechtigt Angebote in Schule und Freizeit nutzen können.

Radschulwege

Empfehlung für den Schulweg mit dem Fahrrad

Schülerbeförderung

Anregungen und Beschwerden zur Schülerbeförderungen können an die Adresse Schuelerbefoerderung @ludwigsburg.de gerichtet werden.