Tipps und Tricks für Eltern

Hilfe bei der Kinderbetreuung zuhause

Die Kindertageseinrichtungen sind derzeit zum Schutz geschlossen - die Mitarbeitenden geben jetzt Ideen und Anregungen für die Zeit zuhause. (Foto: Stadt Ludwigsburg)

Ihre Kita ist für Sie da!

„Mama, mir ist langweilig!“, „Papa, ich will mit Luka spielen, aber der sagt, er muss Hausaufgaben machen!“ Solche Sätze hören Sie, liebe Eltern, derzeit bestimmt öfter daheim. Wir, Ihre Kita, sind auch in diesen Tagen und Wochen online für Sie da! 

Wir möchten Sie mit zwei bis drei neuen Beiträgen pro Woche hier auf der Webseite und über die Social Media-Kanäle der Stadt bei der Betreuung Ihrer Kinder zuhause unterstützen: mit Themenratschlägen, kreativen Beschäftigungsideen, Sportübungen für zu Hause oder spannenden Buchtipps für Sie und Ihre Kinder.

Aktuelle Tipps und Ideen

Baumscheiben basteln

Habt ihr schon einmal mit Baumscheiben gearbeitet?

Das Kinderhaus Violetta schickte uns die Anleitung zu dieser Idee. Probiert es doch gleich mal aus und schaut nach ob ihr einen Hammer und Nägel in der Werkzeugkiste findet. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Ausprobieren!

Du benötigst:

  • 1 Baumscheibe
  • Schleifpapier
  • Acrylfarbe
  • Nägel
  • Draht
  • Perlen
  • Hammer

Zu Beginn solltest du die Baumscheibe glatt schleifen.
Danach kannst du sie bemalen und trockenen lassen.
Nun kannst du einen Draht in der Größe deiner Baumscheibe abschneiden.
Auf den Draht fädelst du Perlen.
Zum Schluss kannst du die Nägel am Rand der Baumscheibe "reinhämmern".
Lege dann die Drahtkette um die Nägel und befestige sie.

FERTIG!

Schwerpunkt-Thema diese Woche: Kindliches Spielen

mit einem Klick zur Bildergeschichte

Kinder haben beim Spielen mit Gleichaltrigen und Erwachsenen nicht nur Spaß, sie lernen auch viel über sich und unsere Gesellschaft.

Schwerpunkt-Thema: Bildungsort Natur

mit einem Klick zur Bildergeschichte

Diese Woche geht es in den Tipps darum, wie Kinder von der Natur lernen können. Mehr lesen Sie in diesem Schwerpunkt-Thema in einer kleinen Bildergeschichte.

Schwerpunkt-Thema: Vorbild sein

mit einem Klick zur Bildergeschichte

Diese Woche geht es in den Tipps darum, wie wir Kinder als Vorbilder fördern können. Mehr lesen Sie in diesem Schwerpunkt-Thema in einer kleinen Bildergeschichte.

Zeichnen mit Gewürzen - im Video

zum Video einfach klicken

Mit Gewürzen zeichnen - funktioniert das überhaupt? Frau Wetzel aus dem Kinder- und Familienzentrum Hartenecker Höhe zeigt uns in diesem Video, wie das geht. Toll daran ist, dass ihr bestimmt schon Zutaten dafür zuhause habt: Ihr braucht unterschiedliche Gewürze, wie zum Beispiel Kurkuma, Zimt und Paprikapulver und etwas Wasser. Außerdem Pinsel und Papier - und schon kann es losgehen. Jeder kann beim Gestalten seiner Fantasie freien Lauf lassen - und die verschiedenen Gewürze riechen einfach soooo lecker!

Buntes Smarties-Experiment - mit Video

zum Video einfach klicken

Wie geht denn das? Schaut euch das Smarties-Experiment mit Frau Heck aus dem "KiFaZ Hartenecker Höhe" an und probiert es am besten gleich selbst aus. Ihr werdet staunen -  könnt ihr euch vorstellen, wie es funktioniert? Bestimmt gibt es danach auch ein paar Smarties zum Naschen 😉

Schwerpunkt-Thema diese Woche: Fantasie fördern

mit einem Klick zur Bildergeschichte

Diese Woche geht es in den Tipps darum, wie wir Kinder mit Kreativität und Fantasie fördern können - und dabei selber Spaß haben! Mehr lesen Sie in diesem Schwerpunkt-Thema in einer kleinen Bildergeschichte.

Video: In den Wald auf Entdeckungs-Tour mit Daniela

zum Video anklicken!

Ostern ist vorbei, alle Eier sind genascht und die Osterhasen haben sich längst aus dem Staub gemacht oder sind in den Bäuchen gelandet. Was macht ihr mit den Eierkartons, in denen die gefärbten Eier lagen? Daniela Protic aus der städtischen Kindertageseinrichtung Reichertshalde in Ludwigsburg hat da eine tolle Idee!

Vorlesevideo: Die Geschichte von den bunten Raben

Ein Tipp für euch zuhause mit den Kids: Im Sessel, mit Kamera und einem „Kamishibai-Theater“ liest Herr Ratzmann die Geschichte von den bunten Raben. Die Geschichte beginnt, als die Raben noch ganz bunt waren und am Ende - aber hört und seht selbst 👍😉 viel Spaß wünscht euch das Kinder- und Familienzentrum Hartenecker Höhe!

Heimwerkeranleitung - Wasserschalen selbstgemacht

mit einem Klick zur Bilderfolge

Habt ihr Lust, gemeinsam mit euren Kindern schöne Deko-Objekte für Balkon oder Terrasse herzustellen? Mit Beton könnt ihr individuelle Kunstwerke gestalten. Ein Tipp des städtischen Kinderhauses Violetta in Neckarweihingen
 
Was braucht ihr dafür?
Zement, Sand, Wasser, Baueimer zum Anrühren, Holzlöffel oder Bohrmaschine mit Rühraufsatz, mindestens 2 Plastikschüsseln gleicher Form in 2 verschiedenen Größen, Salatöl, Steine zum Beschweren, Farben (am besten Acrylfarben), Pinsel, Schwämmchen
 
Hier kommt die Anleitung:
 
1. Schüsseln vorbereiten
Eine große Schale innen und eine kleinere Schale außen mit Salatöl einreiben.
 
2. Beton anrühren
Mische ein Teil Zement mit zwei Teilen Sand
Wasser dazugeben und gut verrühren, sodass eine joghurtartige Masse entsteht
 
3. Gießen
Masse in die größere Schüssel gießen, etwas auf den Boden klopfen, damit die Luftblasen rausgehen, dann die kleinere hineinstellen und mit Steinen beschweren, sodass der Beton zwischen den Schüsseln die gewünschte Form annimmt
Mindestens 24 Stunden trocknen und aushärten lassen.
Formen entfernen
 
4. Bemalen
Schalen innen bemalen. Dazu nimmt man am besten Acrylfarbe. Dann wird die Schüssel wasserfest.
Wer lieber eine Pflanzschale möchte, bemalt die Schale außen.
 
5. Man kann auch andere Formen verwenden, um weitete Gegenstände herzustellen. z.B. Kerzenständer aus Backformen, Vasen aus Plastikflaschen
 
Viel Spaß beim Ausprobieren!

Schwerpunkt-Thema: Kinder stark machen - Vertrauen und Freiraum

mit einem Klick zur Bildergeschichte

Diese Woche geht es in den Tipps darum, wie wir Kinder durch Vertrauen und Freiraum stark machen können. Mehr lesen Sie in diesem Schwerpunkt-Thema in einer kleinen Bildergeschichte.

Corona mal kreativ - Wir basteln einen Salzteig-Virus

Das städtische Kinder- und Familienzentrum Grünbühl-Sonnenberg im MehrGenerationenHaus schickt euch diese originelle Idee: Aus Salzteig und Nelken könnt ihr einen Virus mit euren Kindern basteln. Ob große oder kleine Viren, einzelne oder mehrere – zum Verstehen und im wahrsten Sinne des Wortes zum „Begreifen“ des Virus ist das eine tolle Möglichkeit für Kinder, mit dem Thema kreativ umzugehen.

Hier das Rezept: 2 Tassen Mehl, 1 Tasse Salz und 1 Tasse Wasser zu einem Teig kneten und 2 Löffel Öl dazu geben – fertig!

Eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt und wer weiß, vielleicht lässt sich auch ein Antikörper aus Salzteig basteln…? Viel Spaß!!

Schwerpunkt-Thema: Kinder stark machen - die goldenen Regeln des Lobens

mit einem Klick zur Bildergeschichte

Diese Woche geht es in den Tipps darum, wie wir Kinder stark machen können - und ganz einfach, was man am besten beim Loben beachten sollte. Mehr lesen Sie in diesem Schwerpunkt-Thema in einer kleinen Bildergeschichte.

Die Corona-Krise verstehen - eine Bildergeschichte für Kinder

mit einem Klick zur Bildergeschichte

Dieser Tipp kommt aus dem städtischen "Kinderhaus Solero" in der Welzheimerstrasse: Die Kita hat im Internet ein Bilderbuch für Kindergartenkinder gefunden, in dem die Corona-Pandemie und deren Folgen spielerisch erklärt und aufbereitet sind. Die Autorin Ursula Leitl lässt es gerne weiter verbreiten. Wir finden: Ein zauberhaftes Buch zum gemeinsamen Schmökern und zum Verstehen der aktuellen Zeit!

"Jumping Game": Hüpfspiel für Kids drinnen und draußen

zum Video anklicken!

Der städtische Kindergarten „Kinderkiste“ in der Reichertshalde hat dieses Video für euch gedreht: Ein Hüpfspiel zum Zählen, Spielen und Bewegen, egal ob drinnen oder draußen. Ihr könnt Himmel und Hölle spielen und dabei das Rechnen üben - es gibt viele Variationen und euch fallen sicherlich noch mehr Möglichkeiten ein, euch damit die Zeit zu vertreiben. Los geht‘s – let‘s jump 😊

Schwerpunkt-Thema diese Woche: Gefühlsausbrüche meistern

mit einem Klick zur Bildergeschichte

Diese Woche geht es in den Tipps um Gefühlsausbrüche von Kindern - und wie man sie gemeinsam als Familie meistern kann. Mehr lesen Sie in diesem Schwerpunkt-Thema in einer kleinen Bildergeschichte.

Kreativer Outdoorwalk - für die ganze Familie

Auch für die ganz Kleinen ist diese Beschäftigung ein großer Spaß: Bei tollem Wetter geht es raus in die Natur und gemeinsam sammelt ihr, was ihr auf und neben dem Weg seht: Blätter, Blüten, Äste, Moos, Steinchen und was es sonst noch alles zu finden gibt.

Wieder zuhause angekommen könnt ihr die gesammelten Schätze im Garten zu lustigen Bildern legen, kleine Skulpturen aus ihnen bauen oder sie auch einfach auf Papier oder selbstklebende Folie aufkleben. Alternativ könnt ihr einen kleinen Pfad anlegen und barfuß über die verschiedenen Materialien gehen, um diese mit den Fußsohlen zu erspüren.

Viel Spaß beim Sammeln, Legen und kreativ sein wünscht euch euer KiFa-Team aus dem Fachbereich Bildung und Familie!

mehr Infos zu KiFa: hier klicken

Ostereier-Färben mit natürlichen Materialien

Ganz ohne Chemie und in tollen Farben hat die Kita „Villa Kinderbunt“ in der Heinrich-Schweitzer-Straße die Ostereier schon gestaltet: Ob mit Rote Beete, Kurkuma, Spinat oder Zwiebelschalen, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Falls ihr noch dran seid - hier findet ihr dazu die Tipps:

Eure Kitas wünschen euch ein schönes Osterfest, bleibt gesund und munter!

Telepaten beim Kinderschutzbund mit der PH Ludwigsburg

Eine Stunde Zeit für eure Kinder! Studierende der PH Ludwigsburg möchten im Corona-Alltag unterstützen und schenken als Tele-Patin oder Tele-Pate Kindern und Jugendlichen eine Stunde Zeit am Tag. Zeit zum Lernen, Hausaufgaben machen oder auch zum Spaß haben, Zuhören, Spielen oder Lachen, albern oder ernst sein – das entscheidet ihr! Alles was ihr benötigt, ist ein internetfähiges Endgerät und eine Flatrate.

Einfach melden: beim Deutschen Kinderschutzbund in Ludwigsburg!
Telefon: 07141/902766
E-Mail: mail@kinderschutzbund-lb.de
Bürozeiten: Mo./ Di. und Fr. 10 Uhr bis 12 Uhr, Donnerstag 14 Uhr bis 17 Uhr
Ein tolles Kooperationsprojekt der PH Ludwigsburg mit dem Kinderschutzbund Ludwigsburg e.V., das Abwechslung in den Tagesablauf bringt.

Schwerpunkt-Thema diese Woche: Was wirklich wichtig ist

mit einem Klick zur Bildergeschichte

Falls Ihnen in dieser Story etwas bekannt vorkommt, ist das völlig normal! Jetzt geht es vor allem um die wirklich wichtigen Dinge. Was das ist? Mehr lesen Sie in diesem Schwerpunkt-Thema - in einer kleinen Bildergeschichte.

Kinder-Tagebuch mit Malen und Basteln: Kita Kreuzäcker

„Ich erzähle dir aus meinem Leben“ - ein kreativer Tipp aus der Kindertageseinrichtung Kreuzäcker: Ihren „Corona-Alltag“ können Kinder mit einem Tagebuch dokumentieren. Einfach Fotos, selbstgemalte Bilder oder Basteleien einkleben - der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, um Ängste und Sorgen, aber natürlich auch Freude und Spaß kreativ auszudrücken.

Ihr könnt immer wieder daran weiterarbeiten und das Tagebuch euren Lieben nach Ende des Kontaktverbots zeigen. Und wer weiß, vielleicht ergibt sich daraus ja sogar ein schönes Ostergeschenk? Also, los geht's! 

Schwerpunkt-Thema diese Woche: Tagesstruktur

mit einem Klick zur Bildergeschichte

Klare Strukturen geben Ihren Kindern Sicherheit, Geborgenheit und Orientierung. Das ist besonders wichtig, auch in der aktuellen Situation. In diesem Schwerpunkt-Thema geht es um Tipps für die Tagesstruktur zuhause - in einer kleinen Bildergeschichte.

"Do it yourself"-Video: Gänseblümchenkette

zum Video anklicken!

„Gänseblümchen mal anders“: auch die Kinder der städtischen Mitarbeitenden haben Ideen für Zuhause. Hier eine Video-Anleitung aus dem Fachbereich Bildung und Familie, wie sich aus Gänseblümchen bunte Kränze und Bänder herstellen lassen. Und was mit Gänseblümchen funktioniert, geht auch bestimmt mit anderen Frühlingsboten. Schaut selbst, was ihr alles aus eurem Garten zaubern könnt!

Beschäftigungsbeutel: Hartenecker Höhe und Reichertshalde

Die Kita ist zu, wir bleiben trotzdem am Ball! Auch wenn die Kinder nicht in die Kita können, haben das städtische Kinder- und Familienzentrum Hartenecker Höhe und die städtische Kindertageseinrichtung „Kinderkiste“ in der Reichertshalde ihre Kinder zum Start der Corona-Schließzeit mit Angeboten versorgt. 

Jeweils 30 Beschäftigungsbeutel mit Spiel- und Bastelanregungen hingen am Außengelände und konnten von den Eltern und den Kindern abgeholt werden. Der Einsatz hat sich gelohnt - innerhalb kurzer Zeit waren die Beutel weg und das Feedback der Familien großartig!

Sport- und Bewegungstipps des MTV Ludwigsburg für zuhause

Die Sonne scheint, der Bewegungsdrang wächst - wie man sich trotz Kontaktverbot gesund halten und gemeinsam Spaß haben kann, zeigt der MTV Ludwigsburg mit seinem neuen Programm „MTV at home“. Für die ganze Familie ist etwas dabei: Egal ob Fußballtechnik-Training, Sport- und Spielspaß für Kinder, Jonglieren lernen, Yoga oder auch Kraft-Training - jeder kann sich hier Ideen für seine tägliche Sporteinheit holen!

Wir freuen uns über Ihr Feedback! Gerne können Sie uns schreiben.

Tipps für Kids: Agenda-Diplom zuhause machen

Beim Agenda-Diplom bekommen Kinder auf spielerische und unterhaltsame Weise einen besonderen Bezug zu Natur und Umwelt - das Programm der Lokalen Agenda Ludwigsburg gibt es auch für zuhause!