Klassik Open Air & Feuerwerk der Ludwigsburger Schlossfestspiele

15. Juli 2017 - am Seeschloss Monrepos

Klassik Open-Air - Foto: Werner Kuhnle
© Ludwigsburger Schlossfestspiele

Beim Klassik Open Air & Feuerwerk der Ludwigsburger Schlossfestspiele spielen das Orchester der Schlossfestspiele unter der musikalischen Leitung von Pietari Inkinen. Unter dem Motto " Weiße Nächte" ist das sommerliche Konzert am Seeschloss Monrepos der großartigen Musik russischer Komponisten wie Peter Tschaikowsky, Alexander Borodin und Nikolai Rimsky-Korsakow gewidmet. Ihre Werke bestimmten eine Ära, in der die Metropolen Moskau und Sankt Petersburg vor musikalischen Glanzpunkten nur so glühten. Auch beim Klassik Open Air bereitet die rauschende Musik aus "Schwanensee" und den Polowtzer Tänzen den Boden für den choreografierten Funkenflug des Feuerwerks.

Klassische Musik vor der Kulisse des Seeschlosses Monrepos mit einem Abschlussfeuerwerk, das perfekt auf Musik und Architektur abgestimmt ist – ein Fest für die Sinne. Mit bis zu 8.000 Besuchern bildet dieses Konzert den traditionellen Höhepunkt der Ludwigsburger Schlossfestspiele.

Weitere Informationen beim Veranstalter

 

Kontakt

Ludwigsburger Schlossfestspiele gGmbH
Internationale Festspiele Baden-Württemberg
Palais Grävenitz
Marstallstraße 5
71634 Ludwigsburg

Telefon 07141/939636
Fax 07141/939697
info@schlossfestspiele.de