Schwäbisches Schnapsmuseum

Schnapsmuseum

Aufklärung zur Kulturgeschichte des Alkohols verschafft das Schwäbische Schnapsmuseum in Bönnigheim. Das kleine Museum stellt die Geschichte des Schnapsbrennens in verschiedenen Themenbereichen dar. Ein Raum ist der Entwicklung der Destillationstechnik gewidmet. Der älteste Alkoholdestillationsbeleg Deutschlands, ein Rosenhut in Frauenform aus Konstanz von 1250, kann hier bestaunt werden.

Außerdem wird in der Ausstellung der Erfindungsreichtum der Schwarzbrennereien-Konstrukteure deutlich. Bei einer humorvollen Schnapsprobe mit Kaffee und Kuchen oder rustikalem Vesper im Gewölbekeller des Museums kann man die Vielfalt der Schnäpse und Liköre verkosten. Ergänzt werden kann dieses Angebot mit einer Stadtführung und einem Besuch im Museum Arzney-Küche. Entfernung von Ludwigsburg ca. 25 km.

http://www.schwaebisches-schnapsmuseum.de