Anmelden einer Veranstaltung in Ludwigsburg

Sie planen eine Veranstaltung in Ludwigsburg z.B. ein Konzert, eine Sportveranstaltung oder ein Public Viewing und das Vorhaben nimmt konkrete Züge an? Dann beachten Sie bitte folgende Schritte die bis zu einer Genehmigung Ihrer geplanten Veranstaltung bei der Stadt Ludwigsburg erforderlich sind:

Veranstaltung frühzeitig anmelden

Melden Sie uns Ihre geplante Veranstaltung über das Anmeldeformular/den „Erhebungsbogen für Veranstaltungen in Ludwigsburg“ fristgerecht an.

Welche Fristen müssen hierfür beachtet werden?

Eine Kleinveranstaltungen (bis max. 5000 Besucher)
muss spätestens zwei Monate vor Veranstaltungsbeginn angemeldet &
alle hierfür benötigten Unterlagen dem ZAP eingereicht worden sein.

Eine Großveranstaltungen (ab 5000 Besuchern) oder eine Risikoveranstaltung muss
spätestens drei Monate vor Veranstaltungsbeginn anmeldet & alle benötigten Unterlagen sowie ggf. ein gefordertes Sicherheitskonzept beim ZAP eingereicht worden sein.

Wann erhalte ich meine Genehmigungen?
Nach Einreichung Ihrer vollständigen Dokumente, werden Ihnen in der Regel einen Monat danach, alle Genehmigungen gebündelt, durch den ZAP, zugesandt.

Erhebungsbogen für Veranstaltungen in Ludwigsburg

Den Erhebungsbogen/das Anmeldeformular für Ihre Veranstaltung steht Ihnen als Online-Assistent unter untenstehendem Link „Erhebungsbogen für Veranstaltungen in Ludwigsburg“ zur Verfügung. Bitte klicken Sie hierfür den obenstehenden Link an. Nachfolgend öffnet sich eine neue Internet-Seite. Im Anschluss können Sie mit den Eingaben Ihrer Veranstaltungsdaten beginnen und nach Fertigstellung den Erhebungsbogen direkt einsenden. Der Erhebungsbogen liegt uns dann in unserem Postfach vor.

Hinweis: Bitte beachten Sie, ein "Ausstieg" ("die Veranstaltungsdaten können wie im Vorjahr übernommen werden..."), bei regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen, ist erst nach dem einmaligem kompletten Ausfüllen des Online-Erhebungsbogens im Folgejahr möglich.
Hintergrund: Alle Daten müssen vollständig digital hinterlegt sein damit der Zentrale Ansprechpartner für Veranstaltungen auch im kommenden Jahr wieder darauf zurückgreifen kann. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Feedback zum neuen Online-Assistenten: Gerne können Sie Ihr Feedback zum neuen Online-Erhebungsbogen/Anmeldeformular an folgende E-Mail-Adresse senden: veranstaltungen@ludwigsburg.de. Vielen Dank im Voraus!

Leitfaden für Veranstaltungen in Ludwigsburg

Der Leitfaden richtet sich an alle Institutionen, Unternehmen und Personen die sich mit der Planung und der Durchführung einer öffentlichen Veranstaltung in Ludwigsburg befassen. In erster Linie richtet sich dieser Leitfaden an Vereine oder Veranstalter mit bisher wenig Veranstaltungserfahrung. Ziel dieses Leitfadens ist es, Sie als Veranstalter bereits in der Vorbereitungs- und Planungsphase Ihrer Veranstaltung zu unterstützen und Ihnen dabei zu helfen, die Planungs- und Antragstellung zu optimieren sowie durch eine gute Vorbereitung auch alle behördliche Fristen einzuhalten. Nicht zuletzt soll mithilfe dieses Leitfadens eine Sensibilisierung aller Beteiligten für mögliche Risiken bei Veranstaltungen erreicht und folglich eine Stärkung des Sicherheitsgefühls der Besucher erzielt werden. In diesem Leitfaden wurde versucht, alle wesentlichen Aspekte für eine sichere Durchführung von Veranstaltungen in Ludwigsburg für Sie als Orientierungsrahmen zusammenzufassen.

Der Leitfaden steht Ihnen hier als PDF-Dokument zum Download zur Verfügung.

Platzvergabe für Info-/Promotionstände und Kuchenverkauf

Sie möchten einen Informations-/Promotions-/oder Kuchenverkaufsstand in Ludwigsburg durchführen? Gehen Sie wie folgt vor:

1.) Wenden Sie sich für die Abstimmung Ihres geplanten Termins an den Zentralen Ansprechpartner für Veranstaltungen
2.) Der ZAP sendet Ihnen dann die benötigten Anmeldeunterlagen zu
3.) Senden Sie alle Unterlagen vollständig ein, dann erhalten Sie vom ZAP die "Erlaubnis der Platznutzung für den angemeldeten Termin"

Der ZAP steht Ihnen bei Rückfragen gerne zur Verfügung.

Unser zentraler Ansprechpartner für Veranstaltungen hilft Ihnen gerne weiter!

Der Zentrale Ansprechpartner für Veranstaltungen hält engen Kontakt zu Veranstaltern und Behörden und koordiniert die Anträge und Genehmigungen. Der ZAP steht Ihnen für allgemeine Rückfragen rund um Ihre geplante Veranstaltung zur Verfügung.