Corporate Social Responsibility

CSR und Wirtschaftsförderung

Corporate Social Responsibility ist vereinfacht gesagt die Verantwortung von Unternehmen für ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft.

CSR umschreibt ein Konzept, das den Unternehmen als Grundlage dient, auf freiwilliger Basis soziale Belange und Umweltbelange in ihre Unternehmenstätigkeiten und in die Wechselbeziehungen mit den Stakeholdern zu integrieren.

CSR reicht dabei von der eigentlichen Geschäftstätigkeit über ökologisch relevante Aspekte hin zu Beziehungen zu Mitarbeitern und bürgerschaftlichem Engagement.

Unternehmen, die sich aktiv mit CSR auseinandersetzen tragen zu einem positiven Wandel der Gesellschaft bei. Sie leisten einen Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung, der sich auch die Stadt Ludwigsburg verpflichtet hat.

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Ludwigsburg unterstützt Betriebe hinsichtlich ihrer Zukunftsfähigkeit und Wettbewerbsfähigkeit. CSR kann hierbei einen Erfolgsfaktor für ein Unternehmen darstellen. Durch Vernetzung von Akteuren und Strukturen können weitere Anreize für ein Umsetzen von CSR Maßnahmen geschaffen werden.

13. Deutsches CSR-Forum 2017 in Ludwigsburg

Internationale Konferenz für Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit

Bis zum Jahre 2017 fand jährlich das Deutsche CSR-Forum, das europaweit größte Expertentreffen zu CSR und Nachhaltigkeit, in Ludwigsburg statt. Feierlicher Höhepunkt des Forums ist die Verleihung des Deutschen CSR-Preises. In den nachfolgenden Kategorien werden herausragende vorbildliche Leistungen für dauerhaft nachhaltiges Wirtschaften und soziale Verantwortung ausgezeichnet:

  • Biodiversitätsmanagement zum Erhalt der weltweiten biologischen Vielfalt
  • CO2-Vermeidung als Beitrag zum Klimaschutz
  • CSR in der Lieferkette
  • CSR-Kommunikation
  • Gender Diversity
  • Vorbildliche Kooperation eines Unternehmens mit NGOs/NPOs
  • Bürgerschaftliches Engagement und Sonderpreis zu “Gelungene Maßnahme zur Flüchtlingsunterstützung”

Bei der Veranstaltung geht es um die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen (CSR – Corporate Social Responsibility) und Nachhaltige Unternehmensführung. Auf der europaweit größten Tagung zu CSR findet ein Dialog zwischen Firmen und gesellschaftlichen Gruppen über Verhaltensregeln und Chancen für die Zukunftsfähigkeit der deutschen Wirtschaft statt.

Werner Spec, Oberbürgermeister der Stadt Ludwigsburg, Dr. Michael Otto, Preisträger des CSR-Awards 2017 und Wolfgang Scheunemann, Vorsitzender des Kuratoriums des Deutschen CSR-Forums.

Neben der Verleihung des Deutschen CSR-Preises wird in verschiedenen Fachgremien über eine zukunftsfähige Gesellschaft in Europa disuktiert sowie Bilanz gezogen, was die Konferenz von Rio de Janeiro vor 25 Jahren verändert hat. Weitere Themen waren im Jahr die Mobilität der Zukunft, nachhaltige Lieferketten von Lebensmitteln, Führen mit Werten, Energieeffizienz in der Wirtschaft sowie Vernetztes Denken - Denken und Handeln in Ökosystemen.

Mehr dazu auf www.csrforum.eu

 

Wirtschaftsförderung

Referat Nachhaltige Stadtentwicklung

Wirtschaftsförderung
Stuttgarter Straße 2/1
71638 Ludwigsburg
Telefon: 07141 910-2168
wirtschaft@ludwigsburg.de

So finden Sie uns:
Zufahrtsplan und parken (1,197 MiB)
Wegbeschreibung (739,9 KiB)

Kreativwirtschaft

Referat Nachhaltige Stadtentwicklung

Medienbeauftragter
Tanino Bellanca
Stuttgarter Straße 2/1
71638 Ludwigsburg
Telefon: 07141 910-2050
t.bellanca@ludwigsburg.de

Locations in Ludwigsburg

Besuchen Sie unsere Website mit Infos zu den Ludwigsburger Locations. Wir haben den passenden Ort für Ihr Event. Schauen Sie rein!

Welcome Service

Der Welcome Service der Region informiert Sie rund um das Leben in Deutschland.

Sie erfahren wie das Steuersystem funktioniert, wie man sich krankenversichert, welche Schulformen es gibt und vieles mehr.