Gedenkfeiern am Volkstrauertag

Die Gedenkfeier zum Volkstrauertag findet am Sonntag, 17. November, um 11.15 Uhr auf dem Ehrenfriedhof (Eingang Schorndorfer Straße) statt. Die Gedenkworte spricht Pfarrerin Stefanie Pflüger. Oberbürgermeister Dr. Matthias Knecht nimmt die Totenehrung vor.

Außerdem tragen Schülerinnen und Schüler des Goethe-Gymnasiums Gedanken zum Frieden vor. Anschließend folgen Kranzniederlegungen durch die Stadt Ludwigsburg, das Bundeswehr Landeskommando Baden-Württemberg/ Reservistenkameradschaft Ludwigsburg im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V., den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., den Sozialverband Baden-Württemberg VdK Ludwigsburg/Ortsverband Ost-Süd, die Landsmannschaft Schlesien/Orts- und Kreisgruppe Ludwigsburg sowie die Marine-Kameradschaft 1934 e.V. Ludwigsburg. Die Feier wird musikalisch umrahmt vom Doppelquartett des Musikvereins Ludwigsburg-Oßweil e.V./Stadtkapelle Ludwigsburg und dem Mädchenchor des Goethe-Gymnasiums.
 
Im Stadtteil Neckarweihingen findet die Feierstunde um 15 Uhr auf dem Aufriedhof statt. Die Moderation, Ansprache und Lesung übernimmt Roland Schmierer, Vorsitzender des Bürgervereins Neckarweihingen. Musikalisch gestaltet wird die Feier von Paul Seeger (Trompete) sowie Emma und Grete Mucha (Geigen) von der Jugendmusikschule. In Poppenweiler findet die Gedenkfeier um 14 Uhr in der Aussegnungshall auf dem dortigen Friedhof statt. Es begrüßt Dieter Rottner vom Kulturring Poppenweiler. Ansprachen halten Pfarrer Michael Friedl und Stadträtin Margit Liepins. Musikalisch umrahmt wird die Feier vom Musikverein Poppenweiler.

Ludwigsburg-Gutschein

Ein Gutschein für die ganze Stadt. Erfahren Sie mehr!

Parkleitsystem

In der Ludwigsburger Innenstadt stehen zahlreiche Parkplätze und Parkhäuser zur Verfügung. Über die Anzahl der freien Parkplätze informiert unser Parkleitsystem

Quicklinks



MHP ARENA Ludwigsburg

MHP Arena Ludwigsburg

Mehr Sport. Mehr Spiel. Mehr Spaß.