Aktuelle Angebote

Senioren-Kontakt-Telefon - "Ihr Anschluss für ein nettes Gespräch"

Das Projekt Senioren-Kontakt-Telefon steuert der Vereinsamung entgegen, bringt Menschen in Kontakt miteinander und trägt dazu bei, dass ältere und mobil eingeschränkte Menschen am gesellschaftlichen Leben besser teilnehmen können.
Geschulte ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros der Stadt Ludwigsburg nehmen sich gerne Zeit. Sie hören zu und helfen bei kleinen Sorgen weiter. Auf Wunsch vermitteln die Mitarbeitenden Patinnen und Paten, die Sie verbindlich regelmäßig anrufen, sich nach Ihnen erkundigen und sich mit Ihnen über die verschiedensten Themen austauschen.
Ein Telefonat, das den Tag aufhellen kann!
Ausführliche Informationen und Beratung unter 07141 910-4262 oder seniorenbuero@ludwigsburg.de

  • Sprechzeiten
    Montag: 10-12 Uhr
    Dienstag: 14-16 Uhr
    Freitag: 10-12 Uhr
  • Adresse
    Seniorenbüro
    Stuttgarter Straße 12/1
    71638 Ludwigsburg

Hilfe beim Umgang mit Tablet und Laptop

Computer und Laptop gehören heute in unseren Alltag und entwickeln sich rasant weiter. Vielfach besteht bei älteren Menschen die Angst mit dieser Entwicklung nicht Schritt halten zu können. Hier finden Sie ein Angebot, ganz individuell und an Ihrem eigenen Tablet oder Laptop. Ehrenamtliche Internet-Lotsen gehen in einer 1:1 Beratungsstunde auf Ihre speziellen Fragen ein. Sie werden erstaunt sein, welche Möglichkeiten Sie mit diesen "Neuen Medien" haben.
Termine nur mit Anmeldung im Seniorenbüro möglich: 07141 910-2014 oder seniorenbuero@ludwigsburg.de.
Auf Grund der Coronaverordnung und den damit verbundenen Hygienevorschriften bleiben die Türen geschlossen. Bitte warten Sie am Eingang, Sie werden zum Beratungstermin abgeholt.

Leitung: Ehrenamtlichen-Team

  • Montags: 10.00 - 11.00 Uhr
    Dienstags: 14.30 - 15.30 Uhr
    Anmeldung zwingend erforderlich !
  • wöchentlich
  • Kostenlos
  • Treffpunkt: Beck´sches Palais
    Stuttgarter Straße 12/1
    Erdgeschoss
  • Mitzubringen: Eigenes Tablet oder Laptop und evtl. etwas zu schreiben

Malen mit Acrylfarbe

Neues Angebot im Seniorenbüro:
Gerade Acrylfarbe bietet Raum für direktes und ausdrucksstarkes Arbeiten und setzt der Fantasie kaum Grenzen. Vom klassischen Gemälde über die Collage oder das Arbeiten mit Strukturpasten auf Papier oder Leinwand, alles ist möglich. Nach einer Einführung in die Techniken ist es das Ziel in einer Gruppe zu arbeiten, die sich mit Spaß und Freude, der nötigen Unterstützung und viel Kreativität gegenseitig inspiriert und nach gemeinsam gefundenen Themen arbeitet. Was das alleinige Arbeiten nicht ausschließt. Nur Mut, melden Sie sich an.
Mitzubringen: Farben (falls vorhanden), Pinsel, Palette, Wassergefäß, Block oder Leinwand, Abdeckung für den Tisch.

Anmeldung und weitere Informationen beim Seniorenbüro unter 07141 910-2014 oder seniorenbuero@ludwigsburg.de

Leitung: Gabriele Klapper

  • Donnerstags, wöchentlich
    10.00 - 12.30 Uhr
  • Beck´sches Palais
    Stuttgarter Straße 12/1
    Clubraum, 1. Obergeschoss
  • Kosten: je 3 Euro zuzüglich Material

Insel e.V. und Café Línk

Wir sind alle verschieden. Und das ist gut für alle! Alle Menschen sollen überall dabei sein können. Niemand soll benachteiligt oder ausgeschlossen werden.

Das Café Línk ist offen für alle Menschen. Frauen und Männer, Junge und Alte, aus Deutschland oder anderen Ländern, mit und ohne Behinderung.
Schauen Sie vorbei und lassen Sie sich mit selbst gebackenem Kuchen, Kaffee, Tee und vielem mehr verwöhnen.

  • Donnerstags, wöchentlich
    14-18 Uhr
  • Beck´sches Palais
    Stuttgarter Straße 12/1
    Tagesraum, Erdgeschoss
  • Kosten: Kaffee, Tee, Kuchen jeweils 0,50 Euro

Frauenverband Courage - offenes Treffen

Frauen gehen über Grenzen - Frauen kämpfen international

Weltweit gehen Frauen für Ihre Rechte und für eine bessere Welt in die Offensive, über alle nationalen Grenzen hinweg. Aber es weht ein starker Gegenwind von rechts. Rechtes Gedankengut zielt auf ein "Rollback" gegen die bereits erkämpften Fortschritte für die Frauen in unserer Gesellschaft. Gerade deshalb ist der internationale Frauentag aktuell von großer Bedeutung. Unter dem Leitspruch "Wer zurück will, muss erst mal an uns vorbei!" wurde auf dem 12. Frauenpolitischen Ratschlag ein Erfurt eine gemeinsame Initiative gestartet. Ein Zusammenschluss über parteipolitische Grenzen hinweg, um ein Zeichen zu setzen gegen politischen Rechtsdruck. Neben Berichten und Informationen sind auch Ihre Erfahrungen und Meinungen gefragt. Sie sind herzlich eingeladen zur Diskussionsveranstaltung. Info und Kontakt: fvcourage.lb@gmail.com , Telefon 07143 4664

Infos und Kontakt: Gertraude Hollstein 07143 / 4664

  • Jeden 2. Dienstag im Monat
  • 18 Uhr
  • Beck´sches Palais
    Stuttgarter Straße 12/1
    Tagesraum, Erdgeschoss
    Ein barrierefreier Eingang befindet sich auf der Rückseite des Gebäudes.
  • Themenabende, Info im Büro

Gymnastik 60 plus

Regelmäßige Gymnastik in netter Atmosphäre trägt dazu bei Ihre Selbstständigkeit zu erhalten und die Lebensqualität zu verbessern. Kräftigen und dehnen Sie Ihre Muskulatur und machen Sie Ihre Gelenke beweglich. Erhöhen Sie Kraft und Ausdauer mit den Übungen, die im Stehen und Gehen ausgeführt werden. Mitzubringen sind bequeme Kleidung und ein Handtuch.

Leitung: Rosemarie Engel

  • Montags, wöchentlich
    14.30 - 15.30 Uhr
  • Beck´sches Palais
    Stuttgarter Straße 12/1
    Saal, 1. Obergeschoss
  • Kosten: 2,50 Euro

Gymnastik für Seniorinnen ab 55+

Spaß an der Bewegung, unter diesem Motto findet jeden Dienstag ein Gymnastikangebot für Frauen ab 55+ im Gymnastikraum beim Stadionbad statt. Erhalten Sie zudem Ihre Mobilität, trainieren Sie Kraft und Ausdauer und lernen Sie nette Frauen kennen. Kommen Sie vorbei und nehmen Sie an einem kostenlosen Schnuppertraining teil. Mitzubringen sind bequeme Kleidung und ein Handtuch.
Weitere Informationen beim Seniorenbüro unter 07141 910-2014 oder seniorenbuero@ludwigsburg.de.

Leitung: Anneliese Fink

  • Dienstags, wöchentlich
    16-17 Uhr
  • Gymnastikraum beim Stadionbad
    Berliner Platz 1
  • Kosten: 2,50 Euro
  • Ferienzeiten beachten!

Gymnastik für Seniorinnen und Senioren

Mit zunehmendem Alter ist es sehr wichtig sich gezielt körperlich aktiv zu bewegen, um Selbstständigkeit und Lebensqualität zu erhalten. 
Sie beginnen mit Aufwärmen, Kräftigen und Dehnen der Muskulatur und machen die Gelenke beweglich. Es folgen Schulung von Reaktion und Gleichgewicht, Gehirnjogging ist dabei und am Ende folgt eine ausgedehnte Entspannung ganz in Ruhe.
Weitere Informationen beim Seniorenbüro unter 07141 910-2014 oder seniorenbuero@ludwigsburg.de.

Leitung: Angelika Pfosser

  • Dienstags, wöchentlich
    13-14 Uhr
  • Sporthalle Friedenschule
    Friedenstraße 10
  • Kosten: 3 Euro
  • Ferienzeiten beachten!

Gymnastik für Seniorinnen

Erhalten Sie Ihre Selbständigkeit und somit Ihre Lebensqualität, indem Sie sich regelmäßig bewegen.
Sie erwartet ein abwechslungsreiches Programm, dass zur Erhaltung der Beweglichkeit dient, die Kondition fördert und die Muskulatur kräftigt. Zum Ende der Stunde folgen Dehnungs- und Entspannungsübungen.
Weitere Informationen beim Seniorenbüro unter 07141 910-2014 oder seniorenbuero@ludwigsburg.de.

Leitung: Agnes Pfeifer

  • Dienstags, wöchentlich
    14.30-15.30 Uhr
  • Zehntscheuer in Poppenweiler
    Paul-Scholpp-Saal
    Aufzug vorhanden
  • Kosten: 2,50 Euro
  • Ferienzeiten beachten!

Nordic Walking mit anschließender Gesprächsrunde

Die Veranstaltung richtet sich an alle Altersgruppen. Bei schlechtem Wetter findet ein Alternativprogramm im Haus statt. Anschließend besteht die Möglichkeit sich bei einer Tasse Kaffee auszutauschen.

Anmeldung und weitere Information unter: Telefon 07141 910-2014.

Leitung: Sylvia Irmgard Kintscher

  • Gruppe ist voll - Warteliste!
  • Montags, wöchentlich
    10-11.30 Uhr
  • Beck´sches Palais
    Stuttgarter Straße 12/1
    Tagesraum, Erdgeschoss

Mantrensingen und Friedenstänze

Gemeinsam werden Mantren aus verschiedenen Kulturen und Traditionen der Welt gesungen; begleitet mit indischer Tampura, Shrutibox oder Trommeln. Viele Lieder werden auch von Hanne Wever mit der Gitarre begleitet. Eintauchen in neue Dimensionen, das Berührtwerden im Herzen, die Freude und die Stille miteinander teilen.
In den unterschiedlichsten Kulturen finden sich weltweit Menschen zum Singen und Tanzen zusammen, mit dem Wissen, welch positive Wirkung durch die Verbindung von Atem, Klang und Bewegung entsteht.

Infos und Kontakt: Werner Heitzmann 07141 482441 

  • Mittwoch, wöchentlich
    19-21 Uhr 
  • Beck´sches Palais
    Stuttgarter Straße 12/1
    Saal, 1. Obergeschoss
  • Kosten: 3 Euro

Qigong

Qigong steht für gesunde und starke Lebensenergie und ist Bewegungsmeditation, Heilgymnastik und Atemübung in einem. Der zertifizierte Übungsleiter führt mit Ihnen, nach einer ausführlichen Erwärmung, in lockerer und entspannter Atmosphäre verschiedene Übungen durch und Sie finden so zu Ruhe und Gelassenheit. Jede Altersgruppe kann sofort daran teilnehmen. Mitzubringen sind bequeme Kleidung und gute Laune.

Anmeldung und weitere Informationen beim Seniorenbüro unter 07141 910-2014 oder seniorenbuero@ludwigsburg.de.

Leitung: Helmut Berger

  • Mittwochs, wöchentlich
    11.00 - 12.00 Uhr
  • Beck´sches Palais
    Stuttgarter Straße 12/1
    Saal, 1. Obergeschoss
  • Kosten: je 4 Euro

 

Kontakt

Seniorenbüro
Fachbereich Bürgerschaftliches Engagement, Soziales und Wohnen
Stuttgarter Straße 12/1
71638 Ludwigsburg

Telefon: 07141 910-2014
Fax:       07141 910-2464
seniorenbuero@ludwigsburg.de

Infohandbuch 60 plus

Stadtführer

Stadtplan_Rolli_sb

Innenstadtpläne für Menschen mit Handicap