schließen

Mitteilung vom 27.04.2020

Eindringlicher Appell zum Infektionsschutz

Die Stadt Ludwigsburg appelliert eindringlich an alle Bürgerinnen und Bürger: Nehmen Sie das Coronavirus ernst. Gehen Sie nicht leichtfertig mit Ihrer Gesundheit und der Gesundheit Ihrer Mitmenschen um. Bitte beachten Sie die Maskenpflicht beim Einkauf und im ÖPNV. Vermeiden Sie Ansteckungsrisiken. Halten Sie unbedingt weiterhin die Abstands- und Hygieneregeln strikt ein. Reduzieren Sie die sozialen Kontakte auf ein nötiges Minimum und bleiben Sie zuhause. Gehen Sie auf Abstand, insbesondere wenn Sie erkältet sind.

Weitere Informationen gibt es auf der Seite

www.ludwigsburg.de/coronavirus.

Aus dem Rathaus

Die Ludwigsburger Stadtverwaltung beendet ihren sechswöchigen Notbetrieb. Ab Montag, 4. Mai, können die Bürgerinnen und Bürger wieder alle Dienstleistungen der Stadt in Anspruch nehmen. Allerdings: In die Rathaus-Gebäude kommt nur, wer vorab einen Termin vereinbart hat. Spontanbesuche sind nicht möglich. Denn der Schutz der Mitarbeitenden sowie der Besucherinnen und Besucher vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus hat weiterhin oberste Priorität. mehr...
Abelstraße Es besteht eine Vollsperrung der Abelstraße zwischen dem Schützenplatz und der Kreuzstraße – Anlieger und Andienungsverkehr sind eingeschränkt frei. mehr...
Corona stellt auch die verschiedenen Glaubensgemeinschaften in Ludwigsburg vor große Herausforderungen. Der Arbeitskreis „Dialog der Religionen“ hat die schwierige Situation der Glaubensgemeinschaften in der Corona-Krise zum Anlass genommen, zu einem Zeichen des Zusammenhalts aufzurufen. Die Aktion auf dem Ludwigsburger Marktplatz hat bereits zweimal stattgefunden mehr...
Am 16. Mai 2020 wurde die Änderung der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg notverkündet: Vom 18. Mai 2020 an durften die Kommunen die Kindertagesbetreuung schrittweise ausweiten. Aufgrund der Kurzfristigkeit der Verkündung setzt die Stadt Ludwigsburg die weitere Öffnung der Kindertageseinrichtungen ab dem 25. Mai 2020 um – die erweiterte Notbetreuung, die seit dem 27. April besteht, wird um einen eingeschränkten Regelbetrieb ergänzt, bei dem maximal 50 Prozent der Regelplätze einer Einrichtung belegt werden. mehr...

Aktuelle Hinweise zur Situation

Coronavirus - Foto: peterschreiber.media/stock.adobe.com

Aktuelle Informationen für Bürgerinnen und Bürger

Die Stadtverwaltung und der Landkreis Ludwigsburg geben Handlungsempfehlungen an die Bevölkerung zum Coronavirus - diese werden fortlaufend aktualisiert. Auf der folgenden Seite finden Sie außerdem Informationen zur Stadtverwaltung, zu Hilfsangeboten, zur Kinderbetreuung sowie zum ÖPNV.


Verkaufsstellen für Atemschutz-Masken

Seit Montag, 27. April gilt beim Einkaufen und im ÖPNV eine Maskenpflicht. Die Schutzmasken sind in der Innenstadt und in Stadtteilen erhältlich: Der LUIS e.V. bietet eine aktuelle Übersicht mit Verkaufsstellen.


Bild: Fotolia_83298074_JérômeRommé

Aktuelle mehrsprachige Informationen zum Coronavirus

Unter folgendem Link finden Sie wichtige mehrsprachige Informationen, Regeln und Verordnungen rund um das Coronavirus.


Schrittweise Lockerung der Corona-Beschränkungen

Baden-Württemberg geht einen weiteren vorsichtigen Schritt bei der Lockerung der Corona-Verordnung.


Umfassende Information zum Umgang mit dem Corona-Virus

Zusammen gegen Corona

Zusammen gegen Corona

Die Website des Bundesministeriums für Gesundheit informiert umfassend über sämtliche Fragen im Umgang mit der derzeitigen Situation und dem Coronavirus.


Amtliche Bekanntmachung der Stadt

Allgemeinverfügung zur Quarantäne von Infizierten

Die Stadt Ludwigsburg hat am 27. März 2020 die Allgemeinverfügung über die häusliche Absonderung von Personen, die mit dem Corona-Virus SARS-CoV-2 infiziert sind und deren Kontaktpersonen erlassen.


Hilfsangebote

Anlauf- und Koordinierungsstelle für Hilfsangebote

Die Stadt hat beim Fachbereich Bürgerschaftliches Engagement, Soziales und Wohnen eine Anlauf- und Koordinierungsstelle für Hilfsangebote eingerichtet. Melden können sich alle die Hilfe suchen oder anbieten.


Informationen für die Wirtschaft

Informationen für Wirtschaftsbetriebe in der Stadt

Die Wirtschaftsförderung hat vielfältige Informationen zu Hilfen für Wirtschaftsbetriebe und Selbständige in der Stadt zusammengestellt.


Informationen für Kulturschaffende

Hinweise für Künstlerinnen und Künstler in Baden-Württemberg

Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst arbeitet gemeinsam mit der Landesregierung an kurz- und mittelfristigen Lösungen, die der Unterstützung von Kultureinrichtungen, Kulturvereinen sowie in Not geratene Künstlerinnen und Künstler bzw. Freiberuflerinnen und Freiberufler aus der Kultur- und Kreativwirtschaft dienen.


Informationen für Eltern

Kleine Kinder auf einer Wiese

Elterinformation und Fragen zur Notbetreuung

Viele Eltern haben zahlreiche Fragen zur Kinderbetreuung. Wir haben die häufigsten Fragen und Antworten zusammengestellt.


Tipps für die Kinderbetreuung zuhause

Die Kindertageseinrichtungen sind derzeit zum Schutz geschlossen - die Mitarbeitenden geben jetzt den Eltern Ideen und Anregungen für die Zeit daheim.


Geöffnete Geschäfte in Ludwigsburg

Welche Geschäfte haben in Ludwigsburg geöffnet?

In Zeiten von Corona ist es gar nicht so einfach den Überblick zu behalten, welche Geschäfte noch geöffnet haben und welche nicht. LUIS hat eine Liste mit geöffneten Geschäften erstellt.


Sonstiges

Infobörse für Frauen mit Online-Angeboten

Auch die Frauen-Infobörse kann nicht wie geplant am 15. Mai im Kulturzentrum stattfinden - es gibt dafür mehrere digitale Events.


Ludwigsburg steht zusammen - interreligiöse Aktion

Der Dialog der Religionen mit muslimischen, christlichen, hinduistischen und jüdischen Vereinigungen hat in der Stadt Tradition. Gläubige bekunden nun an drei Freitagen mit religiösen Zeichen und Klängen ihre Solidarität.


Jetzt Kultur- und Sportbetrieb unterstützen

Aufgrund der Coronakrise brechen derzeit Veranstaltungshäusern, Kulturschaffenden und Sportvereinen viele Einnahmen weg. Die Stadtverwaltung ruft alle in Ludwigsburg zur Solidarität auf.


Wir sind für Sie da - arbeiten in Zeiten von Corona

Das Rathaus hat auf Notbetrieb umgestellt, an vielen wichtigen Stellen geht die Arbeit aber weiter. Hier beschreiben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung, wie sie derzeit arbeiten.


Aktuelle Zahlen zu den Einwohnern der Stadt

Rund 93.500 Menschen leben derzeit in Ludwigsburg, so viele wie noch nie. Jetzt sind auch weitere aktuelle Kennzahlen zur Bevölkerung bekannt.


Stadt bewirbt sich für die Landesgartenschau

Eine Landesgartenschau für die ganze Stadt - Ludwigsburg bewirbt sich mit dem "Grünen Ring" -Konzept. 2034 ist der Favorit, 80 Jahre nach der Gründungsgartenschau für das "Blühende Barock".


Wohngeldreform in Kraft getreten

Dank der Reform sind mehr Menschen für das Wohngeld berechtigt. Außerdem wurde das Wohngeld erhöht. Vor allem Familien und Rentner mit geringem Einkommen werden hiervon profitieren. 


Wir Energiewender - Ludwigsburg macht. Modernisieren einfach.

Unter dem Motto „Wir Energiewender“ hat die Stadt eine Kampagne zur energetischen Sanierung von Wohnungen und Gebäuden gestartet - und bietet in mehreren Stadtquartieren Infoveranstaltungen und dauerhafte Beratung zum Klimaschutz in den eigenen vier Wänden.


"Fair Wohnen" mit der Wohnungsbau-Gesellschaft

In Ludwigsburg schafft die städtische Wohnungsbau-Gesellschaft WBL günstige Wohnungen nach dem "Fair Wohnen- Modell". Bei einem Teil der Wohnungen richtet sich die Miete nach dem Einkommen.


Vergünstigtes VVS-StadtTicket für Ludwigsburg

Bus- und S-Bahnfahren ist in Ludwigsburg deutlich attraktiver geworden: Das Tagesticket gibt es mittlerweile zum halben Preis für Einzelpersonen und Gruppen - die Stadt bezuschusst das Angebot.


 

LUIS e.V. informiert

Aktuelles und Corona-News zu den Geschäften und Gastronomen der Stadt. #ludwigsburghältzusammen

MHP ARENA Ludwigsburg

MHP Arena Ludwigsburg

Mehr Sport. Mehr Spiel. Mehr Spaß.

Unterkünfte

Unterkünfte

Warn-App "NINA"

Mit der Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes, kurz Warn-App NINA, können Sie Warnmeldungen erhalten. Auch gezielt für Ihren aktuellen Standort.

Videos zu Ludwigsburg

Aktuelle Videos über Ludwigsburg gibt es auf "YouTube" und "Vimeo" in den Channels der Stadt.