Veranstaltungen und Tickets

-

Ludwigsburger Poesiealbum – Geschichten und Gedichte analog und digital entdecken

Schaufensterausstellung im Innenhof des MIK und im Internet


Was macht ein Ding einzigartig? Warum findet ein Objekt Aufnahme im Museum? Welchen Zeugniswert hat ein Gegenstand? Für jeden Buchstaben des Alphabets wird im Museumsschaufenster im Innenhof des Ludwigsburg Museums jeweils eine Woche lang ein ausgewähltes Sammlungsobjekt gezeigt.

Es offenbart von „Apfelbaum“ bis „Zeugin“ eindrucksvolle Geschichten und Gedichte, die die Vielfalt stadtgeschichtlichen Sammelns illustrieren. Die Schaufensterausstellung „Ludwigsburger Poesiealbum“ lässt sich unabhängig von einer Öffnung oder Schließung des Museums von Woche zu Woche sowohl analog im Innenhof des Ludwigsburg Museum als auch digital im Internet entdecken. Das Museumsfenster kann nach den jeweils gültigen Regeln der Corona-Verordnung dienstags bis donnerstags von 9 bis 17 Uhr und freitags von 9 bis 15 Uhr besucht werden.

https://www.instagram.com/ludwigsburgmuseum/?hl=de

https://www.facebook.com/LudwigsburgMuseum/

 

 

 


Eintritt:

kostenfrei

Veranstaltungsort

Ludwigsburg Museum im MIK

Ludwigsburg Museum im MIK
Eberhardstraße 1
71634 Ludwigsburg

Veranstalter

Ludwigsburg Museum

Abteilung FB 41
Ludwigsburg Museum Abteilung FB 41
Eberhardstraße 1
71634 Ludwigsburg
Telefon (07141) 910-2290
Fax (07141) 910-2605

weitere Termine