Veranstaltungen und Tickets

| 16.00 - 18.00 Uhr

DIE VDF PRÄSENTIERT: Die Schule brennt?! Lehrer*innenbildung für die Schule der Zukunft

Auf dem Bild ist Bob Blume mit einem nachdenklichen Blick zu sehen

Schule verändert sich – und mit ihr auch die akademische Lehrer*innenbildung? Der Offenburger Podcaster und Netzlehrer, Lehrer, Blogger und Autor Bob Blume gibt Anstöße zur Diskussion um die Schule und um die Lehrer*innenbildung. Was braucht eine zeitgemäße Lehrer*innenbildung im 21. Jahrhundert? Bob Blume analysiert verständlich die aktuellen Herausforderungen und legt den Finger in offene Wunden der Bildungspolitik.


Schule verändert sich – und mit ihr auch die akademische Lehrer*innenbildung? Der Offenburger Podcaster und Netzlehrer, Lehrer, Blogger und Autor Bob Blume gibt Anstöße zur Diskussion um unsere Schule und um die Lehrer*innenbildung, manchmal provokant und zugespitzt, stets kundig, engagiert und kreativ. Was braucht eine zeitgemäße Lehrer*innenbildung im 21. Jahrhundert? Bob Blume analysiert verständlich die aktuellen Herausfordrungen und legt den Finger in offene Wunden der Bildungspolitik. Die VdF lädt ein zum Gespräch mit Bob Blume, der aus eigener Erfahrung die Bedarfe und die Probleme an Schulen kennt und einen Perspektivwechsel fordert.  Die Veranstaltung findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Gedankengänge – Das Bildungsforum für Ludwigsburg“ statt. Sie ist eine Kooperation der Stadt Ludwigsburg mit der Pädagogischen Hochschule, der Evangelischen Hochschule, der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg, der Filmakademie Baden-Württemberg und der Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg.

Uhrzeit: 16:00 - 18:00 Uhr 

Raum: Aula, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg


Veranstaltungsort

Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
Reuteallee 46
71634 Ludwigsburg

Veranstalter

Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
Reuteallee 46
71634 Ludwigsburg

weitere Termine

Kategorie

Zum Seitenanfang