Kinderbetreuungsdatenbank

Sie suchen nach der passenden Betreuung für Ihr Kind?

In Ludwigsburg sorgen zahlreiche Betreuungseinrichtungen unterschiedlicher Träger mit individuellen Konzepten und Öffnungszeiten für die Kindertagesbetreuung. Auf dieser Seite können Sie nach Einrichtungen im Stadtgebiet, entsprechend Ihrer individuellen Betreuungswünsche suchen. So erhalten Sie einen Überblick über das Angebot und die Kontaktdaten.

Städtische Kindertageseinrichtung Heinrich-Schweitzer-Straße "Villa Kinderbunt"


Anschrift

Städtische Kindertageseinrichtung Heinrich-Schweitzer-Straße "Villa Kinderbunt"
Heinrich-Schweitzer-Straße 23
71636 Ludwigsburg
Telefon (07141) 922767
Fax (07141) 6499896

Anfahrt

Busanbindung

 Buslinie(n) 425, 426, 532, Haltestelle Rundsporthalle, Weimarstraße, Mörikestraße


Homepage

www.vikibu.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 7.00- 16.15 Uhr

Naturgruppe

Montag-Freitag 7.30-13.30 Uhr

Betreuungsarten                                    

  • durchgehende Betreuung 6 Stunden
  • durchgehende Betreuung 7 Stunden
  • Ganztagesbetreuung durchgehend 8 und 9 Stunden

Altersstruktur

3 Jahre bis Schuleintritt   70 Plätze


Die „Villa Kinderbunt“ in der Heinrich-Schweitzer-Straße ist eine Kindertageseinrichtung in der Ludwigsburger Weststadt. Seit 2017 gehört die erste städtische Naturgruppe zur Einrichtung, diese ist auf dem Gelände des Naturspielraum West beherbergt.   In unserer „Villa Kinderbunt“ gibt es Spielräume für Natur, Bewegung, Rollenspiel, Auseinandersetzung mit sich, anderen, der Umwelt und dem Alltag, Kreativität und Fantasie. Schwerpunkte des pädagogischen Konzepts sind: SPIEL, Förderung der Lebenskompetenz und eine spielzeugreduzierte Kindertageseinrichtung. Im Mittelpunkt steht das selbstständige, eigentätige Lernen aller Kinder, das Leben und Lernen mit allen Sinnen und das Gemeinschafts(er)leben im Kindergarten. Den Kindern werden keine Lösungen vorgegeben. Sie finden sie selbst. Passend zu unserem naturnahen Konzept erleben unsere Kinder intensiv jahreszeitliche Veränderungen in der Natur, sowohl bei Pflanzen als auch bei Tieren. Durch 3 eigene Bienenvölker erleben und begleiten die Kinder das Bienenjahr, bis hin zum Honig. In unseren Gärten sind Hochbeete angelegt, die mit Kräutern, Gemüse und Blumen bepflanzt sind und mit unseren Kindern gepflegt und gehegt werden.  Ein weiterer Schwerpunkt, ist die Nachhaltigkeit, ein sorgsamer Umgang mit Natur und Umwelt. Uns ist es wichtig, Müll zu vermeiden, Verpackungen überlegt auszuwählen, regional und saisonal einzukaufen, vieles selbst herzustellen und Altes ausgedientes in Neues umzufunktionieren.   Wir arbeiten bedürfnis- und situationsorientiert. Das heißt, wir greifen Handlungen und Bedürfnisse der Kinder im Spiel auf und setzen diese in kleinen oder größeren Projekten um. Durch unsere Begleitung geben wir unseren Kindern Impulse für neue Spielmöglichkeiten. Aufgrund intensiver Teilnahme am Spiel der Kinder und der Begleitung ihrer Ideen und Umsetzungen bezeichnen wir uns als „Möglichmacher“. Die „Villa Kinderbunt“ ist für Kinder ein Ort der unbeschwerten Kindheit. Ein Lebensraum, den sie mit ihrer Neugierde und ihrem Tatendrang entdecken können, in dem sie kreativ ihre Ideen ausleben, das Leben spielend und schaffend entdecken können und ihren natürlichen Bewegungsdrang zu jeder Zeit ausleben können. In den Räumen der Villa Kinderbunt, im Außengelände und den weiteren Naturräumen der Umgebung, sollen die Kinder die Welt vom Ursprung an erforschen können, um ein vernetztes selbstständiges Handeln und Denken zu entwickeln und sich ein breites Wissen anzueignen.   Wir pflegen eine enge Bindung und ein vertrauensvolles Verhältnis zu den Familien.    Es ist uns wichtig, Eltern in unseren Prozessen zu beteiligen, bspw. durch Themenelternabende, Bautage oder Umfragen. Eltern, die uns vertrauen, geben dieses Vertrauen an ihre Kinder weiter, welches die Beziehung zwischen uns und den Kindern verstärkt. Viele Familien beteiligen sich bei uns an den Fördervereinsveranstaltungen „Markt im Mai“ und „Sozialstand Weihnachtsmarkt“ durch Mithilfe, Unterstützung und Arbeitskraft, sowie in der Organisation und Planung. Wir wünschen uns, dass sich die Familien mit ihren Kindern in unserer „Villa Kinderbunt“ wohlfühlen und sich in unserem alltäglichen Leben wiederfinden.


Stadtteil

Weststadt Nord

Träger

städtisch

Betreuungsangebot

  • durchgehende Betreuung (bis zu 7 Stunden)
  • Ganztagesbetreuung (über 7 Stunden)

Betreuungsform

  • Kindertageseinrichtung

Altersgruppen

  • 3 Jahre bis Schuleintritt

Mittagessen

JA