Von Büffeln und Ski

Ausstellung im Stadtarchiv: „Als Werbung noch Reklame hieß – die Reklame der Firma Koch & Schenk im historischen Kontext“

Werbeplakat für Fußbodenpflege als Werbebanner-Aufsteller, 1953
Titelseite des Märchens "Der Spiegelprinz". Das Märchen endet mit dem Satz " Und wenn sich nicht gestorben sind, dann büffeln sie noch heute". 1940
Dosendesign von 1940
Werbeplakat für die Produkte isaja und fap - ein günstigeres Produkt für den Massenmarkt. Ca. 1930.
Werbeplakat für das Faltbootwachs "Cito", welches 1950 auf den Markt kam.
Teil einer Tip-Top-Werbekampagne: die Skifibel erklärt die Verwendung des Wachses im Comicstil
Werbeplakat für den Tip-Top Skilack, 1960

Über 80 Jahre produzierte die Chemische Fabrik Koch & Schenk in Ludwigsburg Boden-, Ski- und Zeltwachse. Bekannt wurde die Firma vor allem durch überregional erfolgreiche Produkte wie Büffel-Beize oder das Skiwachs Tip-Top. Vor allem die von Firmeninhaber Alfred Schenk entwickelten Werbemittel zeichneten sich durch ihre Kreativität aus. Schenk war ein marken- und werbetechnischer Autodidakt, hatte aber ein außergewöhnliches Gespür für Sortimentspolitik und originelle Werbemaßnahmen.
Die Ausstellung gibt einen Einblick in die Entwicklung des literarischen und gestalterischen Schaffens Schenks sowie verschiedener Grafiker. Sie zeigt die design- und kunsthistorisch interessante Entwicklung der Werbegestaltung eines mittelständischen Unternehmens von der Jahrhundertwende bis zur Schließung der Firma in den 1970er Jahren.

Die Ausstellung im Foyer das Stadtarchivs ist öffentlich zugänglich und kann zu folgenden Zeiten besichtigt werden: Mo. - Fr. 8.00 - 12.00 Uhr und Do. 14.00 - 18.00 Uhr.

Ob die für den 24. September geplante Finissage statt finden kann, ist ungewiss und von den geltenden Corona-Bestimmungen abhängig.
Ein Begleitband zur Ausstellung kann ab dem 26.03. in der Tourist Information (Eberhardstr.1) oder im Stadtarchiv (Mathildenstr. 21) für 10€ erworben werden

 

Kontakt

Stadtarchiv Ludwigsburg
Mathildenstraße 21
71638 Ludwigsburg
Telefon: 07141 910-2412
stadtarchiv@ludwigsburg.de

Bibliothek des Stadtarchivs

Startseite online Bibliothekskatalog Stadtarchiv Ludwigsburg

Bücherlisten

Allgemeine Informationen

FSJ und Praktika

Das Stadtarchiv bietet die Möglichkeit, Praxiserfahrung in einem vielfältigen Berufsfeld zu sammeln.