Service-Center Ukraine

Informationen zu Registrierung und zu Leistungen in Ludwigsburg

Sie sind in Ludwigsburg angekommen und haben bereits eine Unterkunft. Nun wollen Sie wissen, wie es weitergeht?
Dies sind die nächsten Schritte:

1.) Sprechen Sie beim Service-Center Ukraine vor, um sich anzumelden und eine Meldebescheinigung ausstellen zu lassen.
Unser Service-Center Ukraine befindet sich im Wissenszentrum Energie im Kulturzentrum Ludwigsburg in der Wilhelmstraße 9/1, 71638 Ludwigsburg und ist zu folgenden Uhrzeiten besetzt:

Öffnungszeiten
Montag 8.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr
Dienstag 8.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr
Mittwoch 8.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag 8.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr
Freitag 8.00 – 12.00 Uhr

Geflüchtete aus der Ukraine benötigen keinen Termin.

WICHTIG: Bringen Sie bitte direkt Ihren Reisepass sowie die ausgefüllte Wohnungsgeberbestätigung mit.

Während der Öffnungszeiten des Service-Centers Ukraine bieten wir eine Erstberatung durch Sozialarbeiter und Sozialarbeiterinnen der Stadt Ludwigsburg an. Geflüchtete, die im Stadtgebiet Ludwigsburg leben, unterstützen wir dabei zu allen Fragen zum Thema Existenzsicherung und Leistungsbezug, Krankenversicherung sowie zu den rechtlichen Rahmenbedingungen ihres Schutzstatus. Außerdem vermitteln wir weiter in Regelstrukturen und an andere Unterstützungsangebote.

2.) Drei Tage nach der Anmeldung beim Service-Center Ukraine können Sie die Fiktionsbescheinigung (vorläufiges Ausweisdokument zu Ihrem Schutzstatus nach §24 Aufenthaltsgesetz) der Ausländerbehörde Ludwigsburg beim Service-Center Ukraine abholen.

3.) Um Leistungen zu erhalten, kann ein Antrag auf Asylbewerberleistungen beim Landratsamt Ludwigsburg gestellt werden. 

Notwenige Unterlagen (siehe Merkblatt zum Antrag auf Asylbewerberleistungen):

  • Antragsformular
  • Meldebescheinigung des Bürgerbüros (Punkt 1)
  • Vorsprachebescheinigung der Ausländerbehörde (Punkt 2)
  • Kopie eines gültigen Ausweispapiers
  • wenn möglich: Nachweis einer Krankenversicherung und Kontoauszüge der letzten 3 Monate (über Online-Banking).

Das Antragsformular und das Merkblatt werden Ihnen beim Service-Center Ukraine ausgehändigt.

Die Unterlagen können per Post an das Landratsamt Ludwigsburg, GT Leistungen Asyl, Auf dem Wasen 9, 71640 Ludwigsburg oder per Mail an Asylbewerber@landkreis-ludwigsburg.de geschickt werden. Auch eine persönliche Vorsprache ist möglich. Eine Wegbeschreibung finden Sie auf der Rückseite der Vorsprachebescheinigung der Ausländerbehörde. 

Häufig gestellte Fragen zum Thema Geflüchtete aus der Ukraine beantwortet das Landratsamt Ludwigsburg.

Das Service-Center Ukraine befindet sich in der Ludwigsburger Innenstadt, direkt am Rathaushof.

Важлива інформація щодо в'їзду та перебування для українців

Wichtige Informationen zu Einreise und Aufenthalt für Geflüchtete aus der Ukraine