Wunsch-Großeltern

Zeit schenken und Lachen genießen

Wunsch-Großeltern ist ein Projekt des Seniorenbüros der Stadt Ludwigsburg. Ziel ist es, dass sich unterschiedliche Generationen miteinander austauschen und langfristige Beziehungen aufbauen. Seniorinnen und Senioren betreuen stundenweise die Kinder in Familien.  Das Angebot der Wunsch-Großeltern kann jedoch keine verlässliche Kinderbetreuung während beruflicher Arbeitszeiten bieten.

Sie sind Seniorin oder Senior und suchen eine Aufgabe? Sie lieben Kinder und möchten eine langfristige Beziehung zu Familien aufbauen? Dann melden Sie sich bei uns. Vereinbaren Sie einen Gesprächstermin während unserer Sprechzeiten. Wir beraten und unterstützen Sie. 

Als Familie wünschen sich für Ihre Kinder den Kontakt zu einer vertrauensvollen Bezugsperson? Sie möchten ein- bis zweimal in der Woche wieder etwas Zeit für sich haben? Wenn Sie im Stadtgebiet Ludwigsburg wohnen, können Sie sich an uns wenden.

Es fallen lediglich eine Entschädigung für den Aufwand sowie eventuell Fahrtkosten an. Die erste Stunde der Betreuung kostet 6 Euro. Jede weitere angefangene Stunde kostet 3 Euro. Bei drei oder mehr Kindern 4 Euro.

Ältere Frau mit zwei Kindern im Arm
Foto: Fotolia/KFL

Aktuelles

Vortrag "Unfälle und Notfälle bei Kindern" am 22.07.2022

Vortrag Frau Bender 22.07.2022
Vortrag im Saal in der Begegnungsstätte Stuttgarter Str. 12/1

17 Wunschomas und -opas haben mit großem Interesse trotz der Hitze den Vortrag verfolgt. In 1,5 Stunden wurden praktische Tipps zum Umgang mit Unfällen und Notfällen bei Kindern gegeben.

Hier ein kleiner Auszug dessen, was die Wunsch-Großeltern beim Vortrag erfahren haben:

  • Fieber, Fieberkrampf
  • Platzwunden am Kopf
  • Verbrühung, Verbrennung
  • Zeckenbiss
  • Allergische Reaktion

Wunsch-Großeltern unterwegs

Ausflug nach Besigheim im Mai 2019

Gruppenbild der Wunschgroßeltern beim Ausflug nach Besigheim 2019

"Warum denn in die Ferne schweifen - das Gute liegt so nah!" Daher wurde die Stadt Besigheim als Ziel des gemeinsamen Ausflugs gewählt. Die Stadt liegt am Zusammenfluss von Neckar und Enz. Sie bietet eine sehenswerte Altstadt mit zwei stattlichen Wehrtürmen aus der Stauferzeit und viele schmucke Fachwerkhäuser.

Hier ein kleiner Auszug dessen, was die Wunsch-Großeltern an diesem Tag erlebt haben.  

  • Gemeinsamer Spaziergang durch die Altstadt
  • Historischer Rundgang und Besichtigung der Kunstwerke des Besigheimer Skulpturenpfades
  • Mittagessen im Öchsle, der Metzgerei Herbst
  • Spaziergang entlang der Stadtmauer mit Blick zum Neckar und zu den Felsengärten
  • Ausklang im Eiscafé an der Enzbrücke

Kontakt

Tanja Hanussek und Anja Sickert
Seniorenbüro
Stuttgarter Straße 12/1
71638 Ludwigsburg
E-Mail: wunschgrosseltern@ludwigsburg.de

Telefon: 07141 910-2679

Montag, 10 bis 12 Uhr
Mittwoch, 15 bis 17 Uhr

Zum Seitenanfang