Meinung zur Stadt gefragt

Alle in Ludwigsburg können jetzt im Internet die Zukunft Ludwigsburgs mitgestalten. Auf der Bürgerplattform „MeinLB“ haben sie noch bis zum 17. Juli die Möglichkeit, die überarbeiteten Stadtentwicklungsziele zu bewerten.

Stadtansicht von Ludwigsburg
Welche Ziele sind die richtigen für Ludwigsburg? Dazu können jetzt alle Stellung nehmen. (Foto: Martina Denker/Stuttgart Marketing)

Stadtverwaltung und Gemeinderat haben die Ziele für die nachhaltige Stadtentwicklung Ludwigsburgs überarbeitet. Diese werden jetzt auf der Online-Plattform „MeinLB“ vorgestellt. Sie sind in zwölf Handlungsfelder eingeteilt – vom „Attraktiven Wohnen“ über „Vitale Stadtteile“ bis zum „Sozialen Zusammenhalt“. Die Ziele bilden den Kompass und die Leitplanken der Stadtentwicklung  in den nächsten Jahren.

Alle Ludwigsburgerinnen und Ludwigsburger haben nun bis zum 17. Juli die Möglichkeit, die Handlungsfelder unter www.meinlb.de/zukunft/umfrage durchzusehen und jedes einzelne Ziel zu bewerten und zu kommentieren: Stimmt die Richtung und Gewichtung? Welche Ziele sollten mutiger formuliert werden? Auf diese Weise helfen die Menschen in Ludwigsburg mit, das Stadtentwicklungskonzept fortzuschreiben.

Ergebnisse werden bei der Stadtentwicklung berücksichtigt

Die Rückmeldungen zu den Zielvorschlägen wertet die Verwaltung anschließend aus und fasst sie zusammen. Die Ergebnisse werden online auf „MeinLB“ veröffentlicht, Veränderungen der Entwürfe geprüft und für den Gemeinderat zum Beschluss vorbereitet.

Der Gemeinderat entscheidet dann abschließend über die Leitsätze und Ziele des Stadtentwicklungskonzepts, wie sie von einer breiten Basis in der Stadtgesellschaft mitgetragen werden. (Clemens Flach)