Impfungen von MVZ Dr. Kolepke ab Freitag alle in der Schillerstraße 3

Seit gestern (23. November) impft das Team des Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) Dr. Kolepke und Kollegen bereits fleißig in der Impfstelle am Marktplatz 1 (über der Zentralapotheke) gegen das Coronavirus.

Ab Freitag (26. November) gibt es dann eine räumliche Änderung: Alle Impfungen werden in den zweiten Standort, also in eine zurzeit nicht betriebene Arztpraxis in der Schillerstraße 3 im Zeppelinbau, Ecke Schillerstraße/Myliusstraße (barrierefrei, mit Aufzug), verlegt. Für bereits gebuchte und bestätigte Impftermine hat das keine weiteren Auswirkungen: Alle Termine bleiben bestehen, kein Termin verfällt, nur der Ort ändert sich. Die Inhaber eines Impftermins werden alle von MVZ Dr. Kolepke und Kollegen angeschrieben und persönlich über die geänderten Räumlichkeiten informiert. Zur Sicherheit werden auch noch entsprechende Hinweisschilder am Marktplatz 1 angebracht.

Die Räumlichkeiten am Marktplatz 1 über der Zentralapotheke wurden wegen ihrer Nähe zum Weihnachtsmarkt ausgesucht, der ja nun leider nicht stattfindet. Im Gegensatz zu den Räumen im Zeppelinbau sind sie jedoch nicht barrierefrei erreichbar. Aus diesem Grund hat sich das Team von MVZ Dr. Kolepke und Kollegen nun für eine Zusammenlegung der beiden Standorte entschieden.