Integrationsrat Ludwigsburg sucht Verstärkung

Vier Plätze sind zu besetzen

Im Integrationsrat der Stadt Ludwigsburg sind vier Plätze frei. In den Bereichen Wirtschaft (zwei Plätze), Neuzuwanderung sowie Kultur und interkultureller Dialog werden Interessierte gesucht, die sich im Integrationsrat engagieren möchten.

Menschen aus fast 150 Nationen leben in Ludwigsburg. Partizipation, Integration und bürgerschaftliches Engagement sind wichtige Themen der Stadtgesellschaft, der Verwaltung und der Kommunalpolitik. Der Integrationsrat setzt sich aus sachkundigen Einwohnerinnen und Einwohnern zusammen und berät die Verwaltung und die Kommunalpolitik in integrationsrelevanten Themen. Das sind zum Beispiel: Bildung, Gesundheit, Integrationsarbeit, Interkulturelle Öffnung, Schaffung neuer Angebote, Wirtschaft, Neuzuwanderung, Kultur und interkultureller Dialog, usw.

Der Integrationsrat wurde 2019 zum ersten Mal vom Gemeinderat gewählt. Interessierte finden weitere Infos auf der städtischen Website unter www.ludwigsburg.de/integrationsrat. Dort sind auch die Bewerbungsunterlagen zu finden. Bewerbungsfrist ist Sonntag, 11. Dezember. Bewerben können sich Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Ludwigsburg: Das bedeutet, man muss seinen ersten Wohnsitz in Ludwigsburg haben. Bei Fragen können sich Interessierte auch an das Büro für Integration wenden – per E-Mail an integration@ludwigsburg.de oder telefonisch unter der Nummer 07141 910-2714.

Zum Seitenanfang