Stadtteilentwicklung in Grünbühl-Sonnenberg

Ludwigsburgs kleinster Stadtteil Grünbühl-Sonnenberg liegt am südlichen Rand der Stadt und entstand 2013 durch den Zusammenschluss der beiden Gebiete Grünbühl und Sonnenberg.

Beide Quartiere waren aufgrund ihrer Vorgeschichte lange geprägt durch zweckgebundenen Geschosswohnungsbau. Am Sonnenberg – früher eine Wohnsiedlung der US-Armee – sind heute fast alle Gebäude abgerissen und durch neue, moderne Wohnformen ersetzt worden. Auch in Grünbühl stehen ähnliche Veränderungen an, da ein großer Teil des Gebiets ein neues Gesicht bekommt.

Ansprechpartnerinnen

Stadtteilbeauftragte Tanja Renner und Katrin Ballandies
Von links: Katrin Ballandies und Tanja Renner 

Zur Weiterentwicklung des Stadtteils werden zwei Stadtteilbeauftragte als Tandem eingesetzt: Katrin Ballandies und Tanja Renner arbeiten eng zusammen.

Sie sind direkte Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürger, Vereine sowie Kooperationspartner für den Stadtteilausschuss Grünbühl-Sonnenberg. Darüber hinaus führen sie innerhalb der Stadtverwaltung die Themen von Grünbühl-Sonnenberg zusammen.

Tanja Renner trägt die Gesamtkoordination für den STEP und sorgt damit für die Vernetzung der Themen innerhalb der Verwaltung sowie die Begleitung des Stadtteilausschusses.

Katrin Ballandies setzt sich für die Vernetzung verschiedenster Akteure und für soziale Projekte in Grünbühl-Sonnenberg ein und leitet das Mehrgenerationenhaus. Sie gilt als Ansprechpartnerin für die Menschen vor Ort.

Kontaktdaten

Bürgerbüro Bauen
Team STEP und Stadterneuerung
Tanja Renner
Wilhelmstraße 5
71638 Ludwigsburg
Telefon: 07141 910-4624
Telefax: 07141 910-2401
t.renner@ludwigsburg.de

Leitung Mehrgenerationenhaus
Bürgerschaftliches Engagement, Soziales und Wohnen
Katrin Ballandies
Weichselstraße 10-14
71638 Ludwigsburg
Telefon: 07141 910-3590
Telefax: 07141 910-3589
k.ballandies@ludwigsburg.de

Bausteine der Stadtteilentwicklung

Foto: Adobe.com / Gajus
Foto: Adobe.com/Gajus

Grünbühl-Sonnenberg war im Jahr 2009 Pilotstadtteil für einen Stadtteilentwicklungsplan. Dieser soll gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern des Stadtteils fortgeschrieben werden.

Foto: Adobe.com / hkama
Foto: Adobe.com/Sergey Nivens

Räumlicher Schwerpunkt ist derzeit das Gebiet Grünbühl-West, das im Rahmen der "Sozialen Stadt Grünbühl-Sonnenberg-Karlshöhe" neu entwickelt wird. Das Mehrgenerationenhaus bildet den Schwerpunkt  im Bereich des sozialen und bürgerschaftlichen Engagements.

Kontakt Stadtteilausschuss

Die Kontaktdaten zu den Mitgliedern des Stadtteilausschusses finden Sie im Ratsinformationssystem. 

Mehr Informationen zum Stadtteil

Download STEP

Download Stadtteilzeitung