Öffentliche Führung durch die Ausgrabung im Walcker-Park

Am 27. Oktober laden die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim gemeinsam mit der Stadtverwaltung Ludwigsburg zu einer Führung durch die Ausgrabung in den Walcker-Park ein.

Die Ausgrabung hat überraschende Funde zum Vorschein gebracht. Archäologen legen zurzeit die Grundmauern der ehemaligen Talkaserne frei. Die Talkaserne wurde 1736 als eine der ersten Kasernen im Land errichtet und bezeugt die Anfangszeit der Ludwigsburger Stadtgeschichte.

Ausgrabung im Walcker-Park Foto: Stadt Ludwigsburg
Foto: Stadt Ludwigsburg

Die Führung findet statt am:

Dienstag, 27.10.2020, in der Zeit von 10:00 bis 11:00 Uhr
Treffpunkt ist die Untere Kasernenstraße, Ecke Bietigheimer Straße

Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung ist eine Besichtigung nur mit Voranmeldung möglich.

Sie können sich hier zu der Veranstaltung anmelden.

Die Besichtigung der Ausgrabung ist nur mit festem Schuhwerk gestattet. Es gelten die aktuellen Hygiene- und Schutzmaßnahmen der Corona-Verordnung des Landes Baden Württemberg. Die Haftung für die eigene Sicherheit trägt jeder selbst. Es wird auch darum gebeten, sich nicht frei auf dem Ausgrabungsgelände zu bewegen.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

Es gelten die aktuellen Hygiene- und Schutzmaßnahmen der Corona-Verordnung des Landes Baden Württemberg in der Fassung vom 19.10.2020.

Mit der Anmeldung geben Sie Ihr Einverständnis Ihre persönlichen Daten zu erfassen um mögliche Infektionsketten nachvollziehen zu können. Dazu erfassen wir Namen und Kontaktdaten der Besucher, sowie den Zeitpunkt des Betretens und des Verlassens der Ausgrabung.

Die Rechtsgrundlage im Sinne der DSGVO ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c, die Erfassung der Daten aus rechtlicher Verpflichtung durch die CoronaVO im Land Baden-Württemberg.

Mit der Teilnahme willigen Sie ein, dass die Stadt Ludwigsburg Fotoaufnahmen, die während der Besichtigung „Ausgrabung Walcker-Park“ zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit gemacht werden, z.B. zur Veröffentlichung in Printmedien, im Internet oder in sozialen Medien, nutzen darf.

 

Kontakt

Bürgerbüro Bauen
Stadtteilentwicklung

Sandra Bühler-Kölmel
Wilhelmstraße 5
71638 Ludwigsburg

Telefon: 07141 910-4269
Telefax: 07141 910-2401
s.buehler-koelmel@ludwigsburg.de

KSIS

Das neue „Kommunale Steuerungs- und Informationssystem“ macht Stadtentwicklung transparent für alle.

Veröffentlichungen

Das Ludwigsburger Stadtentwicklungskonzept ist auch Thema in verschiedenen Fachzeitschriften.