Besuch aus China

Großes Interesse am Innovationsnetzwerk Living LaB

Am 2.9. hat uns eine chinesische Delegation Ludwigsburg besucht. Die 6-köpfige Beamtengruppe ist im China Center for Urban Development, Department of Smart and Low Carbon Development (CCUD) in Beijing tätig. Dort ist man auf nationaler Ebene für die Entwicklung von kleinen und mittleren Städten in China zuständig. Klein bis mittelgroße Städte heißt in China, ab einer Einwohnerzahl von 250.000 bis 3 Millionen. ;-) Das CCUD ist die wichtigste Beratungsstelle des Zentral- und Staatsrates zu den Themen Smart City, Digitalisierung und Urbanisierung. Nach Aussage der Delegierten wurde man bei CCUD auf die Stadt Ludwigsburg aufmerksam, weil sie als deutsche Vorreiterstadt für neue Organisationsformen und innovative Strukturen in Bezug auf eine nachhaltige Stadtentwicklung gilt. Die Gruppe interessierte sich deshalb auch sehr für unsere Nachhaltige Stadtentwicklung und wie das Innovationsnetzwerk Living LaB funktioniert. Neben der Präsentation von Dr. Andrea Bräuning, die von einem Dolmetscher simultan ins chinesische übersetzt wurde, gab es eine Vorstellung unseres Pilotprojektes "Dokumenten-Ausgabeterminals" in der Wilhelmstraße. Von dort ging es ins Bürgerbüro, wo Fachbereichsleiter Bürgerbüro Jürgen Schindler die Chinesen mit unserer Roboterdame L2B2 bekannt machte. Bürgermeister Michael Ilk verabschiedete die Gruppe am Spätnachmittag und nahm die Einladung zu einem Gegenbesuch dankend zur Kenntnis.

 

Kontakt

Referat Steuerungsunterstützung und Grundsatzthemen
Innovationsnetzwerk Living LaB
Stabsstelle Kommunikation
Jolanta Gatzanis
Wilhelmstraße 1
71638 Ludwigsburg

Telefon: 07141 910-4079
Fax 07141 910-3099
j.gatzanis@ludwigsburg.de

Das neue „Kommunale Steuerungs- und Informationssystem“ macht Stadtentwicklung transparent für alle.