Klaus Hoffmann feiert seinen 85. Geburtstag

OB Dr. Knecht würdigt vielfältiges Engagement des künftigen Bürgermedaillenträgers

Klaus Hoffmann, ehemaliger Stadtrat der Grünen in Ludwigsburg, Architekt und Autor, feiert am kommenden Donnerstag (9. Juli 2020) seinen 85. Geburtstag. „Klaus Hoffmann ist eine herausragende Ludwigsburger Persönlichkeit. Er hat sich auf vielfältige Weise um seine Stadt verdient gemacht. Ich gratuliere ihm von Herzen zu diesem besonderen Ehrentag“, so Oberbürgermeister Dr. Matthias Knecht.

1935 wurde Klaus Hoffmann in Tangermünde bei Stendal geboren, 1948 kam er in den Westen. 1975 zog er nach Hoheneck und ist dort fest verwurzelt. Als Vorsitzender der Bürgervereinigung Bad Hoheneck machte er sich besonders stark für die städtische Baukultur. 1998 gründete er das Ludwigsburger Architekturquartett, dessen Aufgabe es ist, den barocken Charakter der Stadt zu stärken und zu erhalten.
 
Drei Amtsperioden lang – zwischen 1989 und 2004 – engagierte sich Klaus Hoffmann im Ludwigsburger Gemeinderat als Stadtrat der Grünen. Der soziale Wohnungsbau und der Ausbau der Radwege waren ihm in dieser Funktion besondere Anliegen. Bis heute ist Hoffmann aktiv im Stadtteilausschuss Hoheneck.
 
Klaus Hoffmann spielt auch im Kulturleben der Stadt eine wichtige Rolle: Er hat zahlreiche Gedichte, Erzählungen und Romane veröffentlicht, von denen viele von Ludwigsburg handeln, und sich im Literarischen Gesprächskreis Ludwigsburg engagiert. Als Stimmen laut wurden, das Städtische Museum abzuschaffen, sammelte Hoffmann Unterschriften zu dessen Erhalt. So kam es zur Gründung des Vereins „Freunde des Städtischen Museums“. Letztendlich trug dies auch zur Neugestaltung des Museums bei.
 
2006 erhielt Hoffmann die Kulturehrung der Stadt Ludwigsburg. 2015 wurde ihm die Ludwigsburg-Medaille überreicht. Und bald wird ihm noch eine höhere Ehre zuteil: Der Gemeinderat hat beschlossen, dass er die Bürgermedaille 2020 verliehen bekommt. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte die Medaille nicht wie geplant im Mai bei der Stadtgründungsfeier überreicht werden. „Dies werden wir zu einem späteren Zeitpunkt nachholen und Klaus Hoffmann gebührend ehren!“, so Oberbürgermeister Matthias Knecht.

Rathausinfo

Stadt Ludwigsburg
Wilhelmstraße 11
71638 Ludwigsburg
Telefon: 07141 910-0
Fax: 07141 910-2737
rathaus@ludwigsburg.de

Öffnungszeiten Rathausinfo:
Montag bis Freitag 8–12 Uhr
Donnerstag 14–18 Uhr

Termine vereinbaren

Termine mit dem Bürgerbüro sowie mit der Ausländerbehörde können auch online vereinbart werden.

KSIS

Das neue „Kommunale Steuerungs- und Informationssystem“ macht Stadtentwicklung transparent für alle.

Warn-App "NINA"

Mit der Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes, kurz Warn-App NINA, können Sie Warnmeldungen erhalten. Auch gezielt für Ihren aktuellen Standort.

"HelpTo Ludwigsburg"

Online-Portal zur Flüchtlingshilfe

Videos zu Ludwigsburg

Aktuelle Videos über Ludwigsburg gibt es auf "YouTube" und "Vimeo" in den Channels der Stadt.