Filmabend und Rap-Konzert in der Villa BarRock

Eine Filmvorführung mit anschließendem Live-Konzert findet am Donnerstag, 14. November, um 18.30 Uhr in der Villa BarRock in der Pflugfelder Straße 5 statt. Gezeigt wird der Dokumentarfilm „An der Seite der Braut“.

Verkleidet als Hochzeitsgesellschaft schleusen die Regisseure Gabriele del Grande, Khaled Soliman al Nassiry und Antonio Augugliaro fünf syrische Geflüchtete durch Europa und drehen darüber einen Film. Während der viertägigen Reise durch Frankreich, Luxemburg, Deutschland und Dänemark erzählen die Protagonisten ihre Geschichten und Träume. Der emotional berührende, humorvoll aufgemachte Film wurde 2014 auf den Internationalen Filmfestspielen in Venedig mit einem Sonderpreis ausgezeichnet.
 
Nach der Filmvorführung gibt MC Manar, der selbst im Film mitspielt, ein Live-Konzert mit selbstgeschriebenen Rapsongs. Darin verarbeitet er seine Flucht und spricht über die Situation in Syrien. Zum Abschluss legt der Stuttgarter Rob (Random Mind State) Weltmusik- und Disco-Platten auf und es gibt die Gelegenheit, sich in entspannter Atmosphäre über den Film auszutauschen. Der Eintritt ist frei.
 
Die Veranstaltung wird vom Forum der Kulturen Stuttgart in Kooperation mit der Stadt Ludwigsburg organisiert. Das Forum der Kulturen ist der Dachverband der Migrantenvereine und interkulturellen Einrichtungen Stuttgarts. Seit über 20 Jahren engagiert sich das Forum für den interkulturellen Dialog, für kulturelle Vielfalt und eine gleichwertige Partizipation von Migrantinnen, Migranten und ihren Nachkommen am gesellschaftlichen Leben. Die Veranstaltung ist Teil der Reihe „Menschen auf der Flucht – Hintergründe verstehen, mitdiskutieren und aufeinander zugehen“ des Forums der Kulturen und wird unterstützt durch die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt und Engagement Global. Finanzielle Mittel kommen vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.
 
An diesem Tag ist in der Villa BarRock auch ab 16 Uhr der offene Treff von Connect Ludwigsburg geöffnet. Connect Ludwigsburg, ein Projekt des städtischen Fachbereichs Bildung und Familie, ermöglicht neu angekommenen Menschen und einheimischen Ludwigsburgerinnen und Ludwigsburgern Begegnungen, bietet gemeinsame Freizeitaktivitäten an und organisiert Kulturveranstaltungen für junge Erwachsene.

Rathausinfo

Stadt Ludwigsburg
Wilhelmstraße 11
71638 Ludwigsburg
Telefon: 07141 910-0
Fax: 07141 910-2737
rathaus@ludwigsburg.de

Allgemeine Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 8–12 Uhr
Donnerstag 14–18 Uhr

Termine vereinbaren

Termine mit dem Bürgerbüro sowie mit der Ausländerbehörde können auch online vereinbart werden.

KSIS

Das neue „Kommunale Steuerungs- und Informationssystem“ macht Stadtentwicklung transparent für alle.

Warn-App "NINA"

Mit der Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes, kurz Warn-App NINA, können Sie Warnmeldungen erhalten. Auch gezielt für Ihren aktuellen Standort.

MeinLB.de

Sie haben eine gute Idee und suchen Hilfe, um sie umzusetzen? Dann auf zu MeinLB.de - die Internetplattform für Bürgerprojekte in Ludwigsburg!

"HelpTo Ludwigsburg"

Online-Portal zur Flüchtlingshilfe

Videos zu Ludwigsburg

Aktuelle Videos über Ludwigsburg gibt es auf "YouTube" und "Vimeo" in den Channels der Stadt.