„Sein Vermächtnis lebt weiter“

Zum Tod von Louis Souvet, langjähriger Bürgermeister von Montbéliard

Abschied von Montbéliards früherem Bürgermeister Louis Souvet. Links außen der Kranz der Stadt Ludwigsburg. (Foto: Denis Bretey/Stadt Montbéliard)

Am 29. Juni verstarb Louis Souvet, von 1989 bis 2008 Bürgermeister der französischen Partnerstadt Montbéliard, im Alter von 88 Jahren. 2004 erhielt Souvet für seine herausragenden Verdienste um die deutsch-französische Städtepartnerschaft die Bürgermedaille der Stadt Ludwigsburg. Bei der Trauerfeier in Montbéliard am vergangenen Samstag (4. Juli) würdigte Oberbürgermeister Dr. Matthias Knecht seine Lebensleistung.

Während seiner Amtszeit in Montbéliard war Louis Souvet auch Präsident des Gemeindeverbundes des Landes Montbéliard, von 1980 bis 2008 hatte er zudem einen Sitz im Pariser Senat. An seiner Trauerfeier nahmen demnach viele Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft teil, darunter auch Ludwigsburgs Oberbürgermeister Dr. Matthias Knecht sowie sein Amtsvorgänger Werner Spec.
Matthias Knecht verwies in seiner Rede auf die zahlreichen Verdienste von Louis Souvet um die Städtepartnerschaft. „Zusammen mit dem damaligen Oberbürgermeister Hans-Jochen Henke hat Louis Souvet 1993 die Arbeitstagungen zwischen Ludwigsburg und Montbéliard eingeführt. Beiden Städten war dabei immer wichtig, auf allen Ebenen voneinander zu lernen und sich gegenseitig zu unterstützen“, betonte Knecht. Ein Thema dieser Arbeitstagungen war auch der Jugend-Austausch zwischen den beiden Partnerstädten: So gehen die Sommerjobs für junge Menschen in den jeweiligen Kommunen auf eine Initiative von Louis Souvet zurück – „eine einmalige Gelegenheit für junge Erwachsene, eine erste Auslandserfahrung zu machen“, so Knecht.
Der Oberbürgermeister schloss seine Rede mit den Worten: „Neben der Trauer um Louis Souvet bleibt die Gewissheit, dass sein Vermächtnis weiterlebt. Es ist uns ein großer Trost, dass wir gemeinsam mit Bürgermeisterin Marie-Noëlle Biguinet die Städtepartnerschaft zwischen Ludwigsburg und Montbéliard in seinem Sinne fortsetzen können. So wird seine Lebensleistung immer auch ein Teil unserer gemeinsamen Arbeit bleiben.“

Rathausinfo

Stadt Ludwigsburg
Wilhelmstraße 11
71638 Ludwigsburg
Telefon: 07141 910-0
Fax: 07141 910-2737
rathaus@ludwigsburg.de

Öffnungszeiten Rathausinfo:
Montag bis Freitag 8–12 Uhr
Donnerstag 14–18 Uhr

Termine vereinbaren

Termine mit dem Bürgerbüro sowie mit der Ausländerbehörde können auch online vereinbart werden.

KSIS

Das neue „Kommunale Steuerungs- und Informationssystem“ macht Stadtentwicklung transparent für alle.

Warn-App "NINA"

Mit der Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes, kurz Warn-App NINA, können Sie Warnmeldungen erhalten. Auch gezielt für Ihren aktuellen Standort.

"HelpTo Ludwigsburg"

Online-Portal zur Flüchtlingshilfe

Videos zu Ludwigsburg

Aktuelle Videos über Ludwigsburg gibt es auf "YouTube" und "Vimeo" in den Channels der Stadt.