Alter Fachklassentrakt wird abgebrochen

Baustelleneinrichtung ab 20. Mai – Beginn der Abbrucharbeiten in den Pfingstferien

Der alte, mit Schadstoffen belastete Fachklassentrakt auf dem Schulcampus Innenstadt wird abgebrochen. Die lärmintensivsten Arbeiten werden in den Pfingst- und Sommerferien stattfinden, um die Schulen möglichst wenig zu beeinträchtigen. Am Montag, 20. Mai, beginnt die von der Stadtverwaltung beauftragte Firma aber schon mit der Baustelleneinrichtung.

Ab diesem Zeitpunkt bis zum Abschluss der Baumaßnahme voraussichtlich im Oktober dieses Jahres wird die Karlstraße zwischen der Gaststätte Kanone (Hausnummer 16) bis zum Campusbad nur auf einem schmalen Streifen für Fußgänger nutzbar sein. Schon jetzt ist die Karlstraße auf diesem Teilstück nur für Fußgänger und Radfahrer freigegeben, Autofahrer sind also nicht betroffen. Der Radverkehr kann über die Alleenstraße fließen.
 
Um sicherzustellen, dass durch den Abriss keine Schüler durch Schadstoffe oder Baufahrzeuge gefährdet werden, hat die Stadtverwaltung mit Unterstützung externer Fachleute eine detaillierte Baustellenabwicklung erarbeitet. Diese ist auch mit den Schulen abgestimmt. Die komplette Baustelle wird stets mit einem Baustellenzaun und im Bereich der Baustellenzufahrt mit einem Sicherheitsdienst gesichert.

Rathausinfo

Stadt Ludwigsburg
Wilhelmstraße 11
71638 Ludwigsburg
Telefon: 07141 910-0
Fax: 07141 910-2737
rathaus@ludwigsburg.de

Allgemeine Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 8–12 Uhr
Donnerstag 14–18 Uhr

Termine vereinbaren

Termine mit dem Bürgerbüro sowie mit der Ausländerbehörde können auch online vereinbart werden.

KSIS

Das neue „Kommunale Steuerungs- und Informationssystem“ macht Stadtentwicklung transparent für alle.

Frag den OB

Welche Fragen zu Ludwigsburg haben Sie an Oberbürgermeister Werner Spec? Hier geht es zum direkten Kontakt im Internet.

Warn-App "NINA"

Mit der Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes, kurz Warn-App NINA, können Sie Warnmeldungen erhalten. Auch gezielt für Ihren aktuellen Standort.

MeinLB.de

Sie haben eine gute Idee und suchen Hilfe, um sie umzusetzen? Dann auf zu MeinLB.de - die Internetplattform für Bürgerprojekte in Ludwigsburg!

"HelpTo Ludwigsburg"

Online-Portal zur Flüchtlingshilfe

Videos zu Ludwigsburg

Aktuelle Videos über Ludwigsburg gibt es auf "YouTube" und "Vimeo" in den Channels der Stadt.