Essen in der Stadtbad-Mensa

Fotomontage/Stadt Ludwigsburg

Das Stadtbad beherbergt neben einem außerschulischen Lernzentrum sowie einem Selbstlernzentrum die Mensa. Diese ist ergänzend zur benachbarten Feuerseemensa gezielt für die jugendlichen Schülerinnen und Schüler ab der Klassenstufe 7 der weiterführenden Schulen am Innenstadtcampus (Elly-Heuss-Knapp-Realschule, Friedrich-Schiller-Gymnasium, Goethe-Gymnasium und Mörike-Gymnasium) konzipiert.

Die Stadtbadmensa ist geöffnet von Montag bis Freitag in der Zeit von 11.30 bis 14.00 Uhr

Die Essensausgabe findet von 11.45 bis 13.45 Uhr statt.

Der Speisesaal, der sich auf dem ehemaligen Schwimmbecken befindet, bietet Platz für bis zu 168 Gäste. Die angrenzende kleine Bistroecke lädt zum kurzweiligen Aufenthalt ein.

Die Mensagäste haben die Möglichkeit, täglich unter verschiedenen Essen zu wählen. Zusätzlich zu den frisch zubereiteten Hauptgerichten, eines davon vegetarisch, stehen ein Pasta-Gericht, schnelle, unkomplizierte Snacks, eine Salatbar mit frischen Komponenten, frisches Obst, Desserts sowie gekühlte Erfrischungsgetränke zur Verfügung. Kostenlos werden stilles oder frisch gesprudeltes Trinkwasser bereitgestellt.

Der Besuch der Stadtbadmensa bietet regelmäßig die Gelegenheit zu einem warmen, vollwertigen, gesunden und schmackhaften Mittagessen ohne künstliche Geschmacksverstärker. Das Catering-Team der städtischen Kantine legt großen Wert auf den Einsatz von hochwertigen Lebensmitteln. Hierzu gehören Fleisch aus artgerechter Haltung, Eier von Hühnern aus artgerechter Freilandhaltung, regionale Milchprodukte, täglich frisches Gemüse und Salat, regionale Lebensmittel, Bio-Lebensmittel und Fairtrade-Produkte.

Essensbestellung und Kosten

Die Schülerinnen und Schüler bestellen ihr Menü online und bezahlen über ein Treuhandkonto. Weitere Informationen dazu erhalten Sie im Sekretariat der jeweiligen Schule.

Bei Vorlage des Bescheides vom Landratsamt oder Jobcenter bezüglich des Bildungs- und Teilhabepakets (BuT) bezahlen die Sorgeberechtigten die verminderte Essensgeldpauschale.

Gebäude und Lage

Das im Herzen des Innenstadtcampus gelegene historische Stadtbad, Alleenstraße 20, erfährt nach 111 Jahren seit der Eröffnung als Jugendstil-Hallenbad und einem anschließenden 3-jährigen Dornröschenschlaf einen grundlegenden Wandel.
Wiedereröffnet wird es am 29.04.2019 in seiner neuen, zukunftsweisenden Funktion als modernes, multifunktionales Kommunikations- und Bildungszentrum mit Jugendstilambiente.

 

Beitragsrechner

Unverbindliche Preisinformation zur Betreuung und zum Essen an Ludwigsburger Schulen.

Schulbezirke

Grundschulen

Sonderpädagogik

Bildungspaket

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus Familien, die Sozialleistungen bekommen oder über geringes Einkommen verfügen, sollen gleichberechtigt Angebote in Schule und Freizeit nutzen können.

Radschulwege

Empfehlung für den Schulweg mit dem Fahrrad

Schülerbeförderung

Anregungen und Beschwerden zur Schülerbeförderungen können an die Adresse Schuelerbefoerderung@ludwigsburg.de gerichtet werden.