Stadtverwaltung ab sofort im Notbetrieb

Um die rasante Ausbreitung des Coronavirus zu bremsen und die Gesundheit von Besuchern und Mitarbeitenden zu schützen, hat die Stadtverwaltung entschieden, das Serviceangebot auf ein Minimum zu reduzieren.

Die personelle Besetzung im Rathaus wird erneut verringert. Dieser Notbetrieb gilt ab sofort und dauert vorerst bis einschließlich Freitag, 3. April an. Die Bürgerbüros in der Innenstadt, in Neckarweihingen und Poppenweiler sind aber dennoch erreichbar: telefonisch unter 07141 910-3015, 910-4410, 910-4411 oder per Mail an buergerbuero@ludwigsburg.de zu den üblichen Öffnungszeiten.

Die Stadtverwaltung bittet daher die Bürgerinnen und Bürger, nur noch in dringenden Fällen den Dienst der Stadtverwaltung in Anspruch zu nehmen. Im Zweifel können sich die Betroffenen telefonisch oder per Mail melden, um zu klären, ob das Anliegen zwingend bearbeitet werden muss oder zeitlich geschoben werden kann. Falls dies nicht möglich ist, wird ein Vor-Ort-Termin vereinbart. Bewohnerparkausweise können beispielsweise direkt unter www.ludwigsburg.de/buergerbuero online beantragt, verlängert oder geändert werden.

„Wir bitten die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis für diesen Schritt“, erklärt Oberbürgermeister Dr. Matthias Knecht. „Aber im Kampf gegen das Coronavirus müssen wir jetzt harte Entscheidungen treffen, um die Gesundheit aller zu schützen.“

Kundinnen und Kunden des Standesamtes werden gebeten, sich vorab telefonisch unter den Nummern 07141 910-2548 und 910-2327 zu melden oder per E-Mail an Standesamt@ludwigsburg.de. Urkunden können auch per Onlineformular auf der Website www.ludwigsburg.de/standesamt beantragt werden.

Die Ausländerbehörde Ludwigsburg ist unter den Telefonnummern 07141 910-2599 (für die Nachnamen von A-KOV) und 07141 910-2445 (für die Nachnamen KOW-Z) oder per E-Mail an auslaenderbehoerde@ludwigsburg.de erreichbar.

Das Bürgerbüro Bauen ist zentral über die Telefonnummer 07141 910-2255 oder per E-Mail an buergerbuerobauen@ludwigsburg.de erreichbar.

Die Bereiche Rente, Soziales und Wohngeld sind telefonisch unter 910-3040 und 910-3045 erreichbar.

Die Senioreneinrichtungen, das Mehrgenerationenhaus in Grünbühl-Sonnenberg und das Stadtteilzentrum Eglosheim sind geschlossen.

Ebenfalls außer Betrieb ist der Kassenautomat des Fachbereichs Finanzen in der Oberen Marktstraße 4. Derzeit erteilt der Fachbereich auch keine Auskünfte zu Steuerangelegenheiten.
Die Tourist Information ist zurzeit montags bis freitags von 10 bis 13 Uhr telefonisch unter 07141 910-2252 zu erreichen. Anfragen können jederzeit per E-Mail an touristinfo@ludwigsburg.de gestellt werden.

Die Telefonzentrale ist und unter der Nummer 07141 910-0 erreichbar. Weitere Kontaktdaten und Infos gibt es auch auf der städtischen Website https://www.ludwigsburg.de/buergerservice.

Links

Rathausinfo

Stadt Ludwigsburg
Wilhelmstraße 11
71638 Ludwigsburg
Telefon: 07141 910-0
Fax: 07141 910-2737
rathaus@ludwigsburg.de

Die Rathaus-Information ist für den Publikumsverkehr geschlossen. Zu den Sprechzeiten sind wir telefonisch für Sie erreichbar.

Telefonische Sprechzeiten:
Montag bis Freitag 8–12 Uhr
Donnerstag 14–18 Uhr

Termine vereinbaren

Termine mit dem Bürgerbüro sowie mit der Ausländerbehörde können auch online vereinbart werden.

KSIS

Das neue „Kommunale Steuerungs- und Informationssystem“ macht Stadtentwicklung transparent für alle.

Warn-App "NINA"

Mit der Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes, kurz Warn-App NINA, können Sie Warnmeldungen erhalten. Auch gezielt für Ihren aktuellen Standort.

"HelpTo Ludwigsburg"

Online-Portal zur Flüchtlingshilfe

Videos zu Ludwigsburg

Aktuelle Videos über Ludwigsburg gibt es auf "YouTube" und "Vimeo" in den Channels der Stadt.