Photovoltaikanlagen

Als Beitrag zum Klimaschutz treibt die Stadt Ludwigsburg den Ausbau der Photovoltaik auf städtischen Dachflächen voran. Einen Überblick über die Ausbau-Entwicklung gibt folgende Liste.

Photovoltaikanlagen in Planung (insgesamt circa 835 Kilowatt-Peak)

  • Fuchshofgrundschule, Fuchshofstraße 53
    Leistung circa 50 Kilowatt-Peak
    Inbetriebnahme 2022
    Kosten circa 100.000 Euro
  • Schlösslesfeldschule Mensa, Corneliusstraße 36
    Leistung circa 95 Kilowatt-Peak
    Inbetriebnahme 2023
    Kosten circa 190.000 Euro
  • Gemeinschaftsschule Innenstadt Altbau und Neubau, Alleenstraße 21
    Leistung circa 70 Kilowatt-Peak
    Inbetriebnahme 2023
    Kosten circa 140.000 Euro
  • Photovoltaikfassade Arena Ludwigsburg, Schwieberdinger Straße 30
    Leistung circa 270 Kilowatt-Peak
    Inbetriebnahme 2026
    Kosten circa 1.080.000 Euro
  • Neubau Bildungszentrum West, Kaiserstraße 10-14
    Leistung circa 350 Kilowatt-Peak
    Inbetriebnahme 2030
    Kosten circa 875.000 Euro

Baukosten wurden als Brutto-Betrag angegeben.

Fertiggestellte Photovoltaikanlagen (insgesamt 322,43 Kilowatt-Peak)

  • Fachklassentrakt, Karlstraße 21
    Leistung 82,88 Kilowatt-Peak
    Inbetriebnahme März 2022
    Kosten circa 128.000 Euro
  • Rundsporthalle, Kurfürstenstraße 23
    Leistung 5,18 Kilowatt-Peak
    Inbetriebnahme Januar 2022
    Kosten 9.000 Euro
  • Feuerwehr, Flurstraße 7
    Leistung 8,88 Kilowatt-Peak
    Inbetriebnahme Januar 2022
    Kosten 12.000 Euro
  • Kindertagesstätte, Brahmsweg 30/2
    Leistung 20,4 Kilowatt-Peak
    Inbetriebnahme Mai 2021
    Kosten 26.000 Euro
  • Mensa Grundschule Oßweil, Westfalenstraße 52
    Leistung 42,34 Kilowatt-Peak
    Inbetriebnahme Februar 2021
    Kosten 59.000 Euro
  • Pausenhofüberdachung Grundschulareal (Sophie-Scholl-Schule), Schulgasse 6
    Leistung 13,68 Kilowatt-Peak
    Inbetriebnahme Januar 2021
    Kosten 52.000 Euro
  • Friedrich von Keller Schule, Schwarzwaldstraße 2
    Leistung 15,19 Kilowatt-Peak
    Inbetriebnahme Juli 2020
    Kosten 44.000 Euro
  • Schulkindbetreuung, Ostertagstraße 9
    Leistung 9,92 Kilowatt-Peak
    Inbetriebnahme Mai 2019
    Kosten 15.000 Euro
  • Anschlussunterbringung, Ditzinger Straße 17
    Leistung 29,7 Kilowatt-Peak
    Inbetriebnahme September 2018
    Kosten 35.000 Euro
  • Kinder- und Familienzentrum Neckarweihingen, Neue Straße 62
    Leistung 9,6 Kilowatt-Peak
    Inbetriebnahme Juli 2018
    Kosten 19.000 Euro
  • Kulturzentrum (KUZ), Wilhelmstraße 9/1
    Leistung 54,6 Kilowatt-Peak
    Inbetriebnahme März 2017
    Kosten 84.000 Euro
  • Mensa Grundschulareal (Sophie-Scholl-Schule), Gartenstraße 14
    Leistung 9,36 Kilowatt-Peak
    Inbetriebnahme Juni 2015
    Kosten 17.000 Euro
  • Goethe Gymnasium, Seestraße 37
    Leistung 1,4 Kilowatt-Peak
    Inbetriebnahme November 2001
    Kosten 13.000 Euro
  • Oststadtschule, Danziger Straße 30
    Leistung 19,3 Kilowatt-Peak
    Inbetriebnahme Oktober 2001
    Kosten 246.000 Euro

Baukosten wurden als Brutto-Betrag angegeben.

Zum Seitenanfang