Finden Sie schnell und unkompliziert Ihre gewünschte Information

Aktuelles aus der Stadt

Hinweise zu Corona

Marktplatz mit Corona-Viren

Corona 7-Tage-Inzidenz (Stand 23.06.2021, 16 Uhr)
Landkreis Ludwigsburg 12,5
Stadt Ludwigsburg 12,8

Coronavirus
Foto: peterschreiber / Adobe.Stock.com

Informationen zu Corona-Teststellen, geltenden Regeln, Verordnungen, Quarantäne, nötige Bescheinigungen und Auswirkungen auf den Betrieb der Stadtverwaltung.

Wappen von Baden-Württemberg

Die Website des Landes Baden-Württemberg informiert umfangreich über die Maßnahmen gegen das Corona-Virus. Neben den geltenden Corona-Verordnungen finden Sie dort Antworten zu den häufigsten Fragen rund um Corona.

Neuigkeiten

Corona Schnelltest Zubehör
Foto: stock.adobe.com/Lisa

Klinikum, Rathaushof, Bärenwiese, Apotheke oder Arztpraxis: Corona-Tests gehen schnell und kostenfrei an vielen Orten in der Stadt. Hier finden Sie wichtige Infos, Kontaktdaten, Öffnungszeiten und erfahren, wie Sie sich anmelden.

Stadtschreiberin 2020: Ebru Nihan Celkan
Foto: Aydan Çinar

Aus Interviews und O-Tönen ist ein literarisches Werk entstanden, das einen ganz neuen Blick auf Ludwigsburg eröffnet. An verschiedenen Orten in der Innenstadt werden mehrere Kapitel in deutscher und türkischer Sprache vorgetragen. Der Rundgang startet jeweils um 11 und 13 Uhr auf dem Akademiehof.

Mensch vor Ludwigsburger Stadtansicht

Gemeinsam mit allen Interessierten entwickelt die Stadt jetzt eine neue Zukunftsstrategie: Unter dem Motto „Wir gestalten Zukunft! Sind Sie dabei?" startet nun die erste Phase der Bürgerbeteiligung. Noch bis zu den großen Ferien geht der "Trialog-Sommer" mit vielen Aktionen für alle in Ludwigsburg.

Freiwillige Feuerwehrfrauen und -männer gesucht: Alle zwischen 17 und 50 Jahren, die fit sind und in Ludwigsburg wohnen oder arbeiten, können sich jetzt dafür melden - und ihre Berufung bei der Feuerwehr finden!

Pressemitteilungen

Meldung vom 24.06.2021

Stadtverwaltung Ludwigsburg erhält das Zertifikat zum audit berufundfamilie auf Dauer

Seit 2011 verfolgt die Stadtverwaltung Ludwigsburg mit dem audit berufundfamilie eine strategisch angelegte familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik. Nach erfolgreicher Bestätigung des Zertifikats in den Jahren 2014 und 2017 hat sie es nun dauerhaft verliehen bekommen. In einem Online-Event mit Bundesfamilienministerin Christine Lambrecht wurde das Engagement der Stadtverwaltung am 22. Juni gewürdigt. Insgesamt erhielten 287 Arbeitgeber – 135 Unternehmen, 118 Institutionen und 34 Hochschulen – die Auszeichnung. Sie alle haben in den vorangegangenen zwölf Monaten erfolgreich das audit berufundfamilie durchlaufen.
Meldung vom 24.06.2021

„Spiel des Jahres“ im Mehrgenerationenhaus

Im Mehrgenerationenhaus Grünbühl-Sonnenberg, Weichselstraße 10-14 , treffen sich am Freitag, 2. Juli, ab 19 Uhr Freunde des Gesellschaftsspiels. In Kooperation mit „Spiel des Jahres e.V.“ werden neue Strategie- und Wissensspiele gemeinsam gespielt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es gelten die aktuellen gesetzlichen Hygienebestimmungen. Der Eintritt ist frei.
Meldung vom 24.06.2021

Regenbogenflagge am Ludwigsburger Rathaus gehisst

Die Stadt Ludwigsburg hat am Mittwoch, 23. Juni, die Regenbogenflagge, die Europaflagge sowie die Flaggen von Ungarn und Deutschland am Rathaus gehisst. „Vor dem Spiel Deutschland – Ungarn der Fußball-Europameisterschaft möchten wir damit ein Zeichen setzen für ein Europa, in dem Offenheit und Vielfalt gelebt wird. Beim Prozess eines vereinten Europas und Deutschlands Wiedervereinigung spielte Ungarn eine wichtige Rolle. Das Verhältnis Deutschland – Ungarn ist mehr als Politik. Es lebt im Herz der Menschen hier und dort, auch daran möchten wir mit den Flaggen erinnern“, so Oberbürgermeister Dr. Matthias Knecht.
Meldung vom 24.06.2021

Beim nächsten Gespräch mit OB Knecht geht es um die Jugend

Im Rahmen des Trialogsommers findet am Samstag, 26. Juni, das nächste Gespräch mit Oberbürgermeister Dr. Matthias Knecht statt. Von 15 bis 16 Uhr dreht sich dieses Mal im Arsenalgarten alles um die Jugend. Was finden die Jugendlichen gut in Ludwigsburg, was vermissen sie, was würden sie ändern und welche Themen sind für sie mit Blick auf die Zukunft am wichtigsten? Darüber möchte OB Knecht mit den Jugendlichen – aber selbstverständlich auch mit den Erwachsenen - ins Gespräch kommen. Wer mitdiskutieren oder auch nur zuhören will, kann einfach vorbeikommen. Allerdings gilt coronabedingt immer noch: Bitte vor Ort Abstand halten und eine Maske tragen.

weitere Pressemitteilungen

UNSERE VERANSTALTUNGEN IN ÜBERSICHT