Neuigkeiten

Ludwigsburg will bis 2035 klimaneutral werden. Auf dem Weg will die Stadt die Bereiche Wärme, Strom und Mobilität treibhausgasneutral gestalten. Das Klimakonzept beinhaltet die Maßnahmen dafür - Voraussetzung dafür ist aber der finanzielle und rechtliche Rahmen von Bund, Land und EU.

Schwere Unwetter haben mehrere Landkreise heimgesucht. Die Überflutungen haben zahlreiche Schäden an Infrastruktur, Wohngebäuden, Schulen und Vereinsanlagen verursacht. Die Landkreise haben ein Spendenkonto errichtet, um Betroffene zu unterstützen.

Grafik: berchtoldkrass space&options

Die Flächen in unserer Stadt sind begrenzt. Wie wollen wir diese in Zukunft sinnvoll nutzen? Jetzt online an der Diskussion über das Entwicklungskonzept teilnehmen auf "MeinLB".

Aktiv im Park

Das städtische Sportangebot "Aktiv im Park" ist gestartet und sorgt für abwechslungsreiche Sportangebote im gesamten Stadtgebiet. Einfach vorbeikommen und mitmachen! 

Der Arsenalplatz wird jetzt zu einem Platz für alle neu gestaltet und ist deshalb erstmal ganz gesperrt. In der Vergangenheit wurde der Arsenalplatz für Paraden genutzt.

Die Städte Asperg, Ludwigsburg und Tamm positionieren sich gemeinsam gegen die Planung einer Landeserstaufnahmeeinrichtung (LEA) für Geflüchtete auf dem Gewann "Schanzacker".

Über geplante Straßen-Baumaßnahmen am künftigen Wohnpark Fuchshof und über die Einschränkungen während der Arbeiten gibt es auch online Informationen zu dem neuen Quartier mit "Sport, Grün und Wohnen" im Osten der Stadt.

Visualisierung: h4a Gessert + Randecker Architekten GmbH, Stuttgart

Das Bildungszentrum West (BZW) wird in den kommenden zehn Jahren komplett umgestaltet und in weiten Teilen neu gebaut. Für die Stadt ist das Großprojekt eine beispiellose Investition in den Bildungsstandort Ludwigsburg.

Pressemitteilungen

Meldung vom 24.07.2024

Stadt Ludwigsburg gründet eine gemeinsame „Allianz fürs Schwimmen“

Anlässlich des Welttags gegen das Ertrinken am 25. Juli betont Erste Bürgermeisterin Renate Schmetz: „Jedes Kind muss schwimmen können“. Deshalb hat sie gemeinsam mit Ludwigsburger Schulen, Sportvereinen und Institutionen eine „Allianz fürs Schwimmen“ ins Leben gerufen. Ziel des Zusammenschlusses ist es, sicherzustellen, dass jedes Kind in Ludwigsburg schwimmen lernt. Zudem soll durch die Kooperation garantiert werden, dass die Wasserflächen der Stadt optimal ausgelastet werden.
Meldung vom 24.07.2024

Ehemaliger Feuerwehr-Kommandant wird 65

Er war über 40 Jahre im Dienst der Feuerwehr aktiv. Er begann 1981 auf der damaligen Feuerwache auf dem Rathaushof, in den letzten Jahren seines Dienstes war er stellvertretender Kommandant, dann Interimskommandant, schließlich von März 2023 bis zu seinem Ausscheiden im Juni 2024 Kommandant der Ludwigsburger Feuerwehr. Seit der Kommunalwahl am 9. Juni gehört er nun für die Freien Wähler dem neuen Gemeinderat an. Hans-Peter Peifer wird am heutigen Mittwoch 65 Jahre alt.
Meldung vom 24.07.2024

Ehemalige Grünen-Stadträtin Klett-Heuchert wird 75

Sie war Stadträtin und Fraktionsvorsitzende der Grünen, zog aber zunächst 1999 für die Liste unabhängiger Bürgerinnen und Bürger (Lubu) in den Gemeinderat ein. Anfang 2005 wechselte die gelernte Kunsterzieherin zur Grünen-Fraktion. Deren Vorsitzende war sie zwischen 2009 und 2014, danach schied sie aus dem Gemeinderat aus. Die gebürtige Ludwigsburgerin Anita Klett-Heuchert wird am heutigen Mittwoch 75 Jahre alt.  
Meldung vom 23.07.2024

Zensus liefert der Stadt bislang unbekannte Informationen

Die Ergebnisse des Zensus aus dem Jahr 2022 liegen nun vor. Bereits berichtet hat die Stadtverwaltung über die amtliche Bevölkerungszahl. Mit 91.810 liegt diese zum Zensus-Stichtag am 15. Mai 2022 um 1,8 Prozent oder 1.699 Menschen unter der bisherigen amtlichen Marke. Mit dieser geringen Abweichung liegt Ludwigsburg knapp über dem Landesdurchschnitt der Städte und Gemeinden (minus 1,5 Prozent). Im Landkreis Ludwigsburg insgesamt betrug die Abweichung minus 3,6 Prozent.

weitere Pressemitteilungen

UNSERE VERANSTALTUNGEN IN ÜBERSICHT

Zum Seitenanfang