Pressemitteilungen

Pressestelle

Mitteilung vom 16.07.2024

Mobilitäts-Sprechstunde für den Radverkehr

Die Stadt Ludwigsburg lädt alle Bürger*innen herzlich ein, auf Instagram an einem Austausch über den Radverkehr in Ludwigsburg teilzunehmen. Die „Mobilitäts-Sprechstunde“ kann wie immer live auf dem Instagram-Profil der Stadt Ludwigsburg verfolgt werden; sie beginnt am Dienstag, 23. Juli, um 17 Uhr. Eine Aufzeichnung ist auch hinterher noch auf dem Kanal der Stadt verfügbar. Fragen, Themenwünsche und Anregungen können entweder live während der Sprechstunde auf Instagram gestellt oder vorab per E-Mail an aktionen-mobilitaet@ludwigsburg.de eingereicht werden.
Mitteilung vom 16.07.2024

Spielgerät am Marstall-Center defekt

Ende Mai wurde das Spielgerät in der Fußgängerzone am Marstall-Center durch ein unbekanntes Fahrzeug erheblich beschädigt. Trotz der Schäden ist das Spielgerät weiterhin verkehrssicher, funktioniert aber nicht. Bedauerlicherweise verzögern sich die Instandsetzungsarbeiten, da die hierfür benötigten Ersatzteile eine längere Lieferzeit haben. Die Stadtverwaltung hat alle Alternativen geprüft, aber eine Beschleunigung der Reparaturarbeiten ist leider nicht möglich. Als eine nahegelegene Alternative empfiehlt die Stadtverwaltung den Walckerpark mit zahlreichen Spielangeboten in Sonne und Schatten.
Mitteilung vom 16.07.2024

Foto-Ausstellung anlässlich des Jubiläums „50 Jahre Eingemeindung Neckarweihingen“

Am Samstag, 13. Juli, feierte Neckarweihingen mit einem Fest sein 50-jähriges Jubiläum der Eingemeindung. Zu diesem Anlass wurden auch historische Fotos gezeigt. Wer die Bilder am Jubiläumsfest verpasst hat, kann sich die Ausstellung jetzt im Kinder- und Familienzentrum anschauen. Kuratiert von Dr. Simon Karzel vom Stadtarchiv Ludwigsburg, präsentiert die Ausstellung das Erbe und die Geschichte der Gemeinde in Bildern.
Mitteilung vom 15.07.2024

Familiennachmittag mit Märchen rund ums Ochsenfest

Das Kinder- und Familienzentrum Poppenweiler lädt in Kooperation mit dem Musikverein Poppenweiler am Montag, 22. Juli, zu zwei spannenden Aktionen im Rahmen des Ochsenfests ein. Los geht es um 14 Uhr im Zelt auf dem Festplatz. Die zukünftigen Grundschulkinder des Kinder- und Familienzentrums führen ein Theaterstück zum Bilderbuch „Frederick“ von Leo Lionni auf. Anschließend verzaubert die Erzählerin Xenia Busam das Publikum mit einem Märchen zum Ochsenfest. Um 14.30 Uhr setzt sie das Märchenerzählen im Kinder- und Familienzentrum in der Erdmannhäuser Straße 7 fort. Die Veranstaltung ist kostenfrei, es ist keine Anmeldung erforderlich.

Mitteilung vom 12.07.2024

Sommerfest in der Villa BarRock

In der Villa BarRock, dem Jugend- und Kulturhaus in der Pflugfelder Straße 5, findet am Samstag, 20. Juli, von 16 bis 21 Uhr ein Sommerfest statt. Dazu sind Menschen allen Alters herzlich eingeladen. Die Gäste erwartet Live-Musik und ein abwechslungsreiches Programm mit Zirkus und Improtheater des Vereins KulturWelt, Kreativangeboten der Kinder- und Jugendförderung und einer Hip-Hop-Dance-Show der Tanz-Community LBC Summertime. Auch das Musikstudio und der Proberaum von Lubu Beatz und G.R.U.N.Z. e.v., dem gemeinnützigen Rock- und Nachwuchszusammenschluss, werden geöffnet sein. Für das leibliche Wohl gibt es Pommes und Getränke. Der Eintritt ist frei.
Mitteilung vom 09.07.2024

Auszeit im Grünen: Waldbaden für Väter und Kinder – jetzt anmelden

Im hektischen Alltag fällt es Vätern und Kindern oft schwer, zur Ruhe zu kommen.  Umso wichtiger sind regelmäßige Auszeiten, um Kindern die Möglichkeit zu geben, ihre Erlebnisse verarbeiten zu können. Zu einer solchen Auszeit – und zwar im Wald – laden die kommunale Gesundheitsförderung und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Ludwigsburg alle Väter gemeinsam mit ihren Kindern ein.
Mitteilung vom 08.07.2024

Elektromobilität: Förderprogramm für Ladeinfrastruktur wird verlängert

Über das Förderprogramm Charge@BW haben Wohnungseigentümergemeinschaften die Möglichkeit, für die Installation von Ladeinfrastruktur für E-Autos eine Förderung zu erhalten. Dieses Förderprogramm wurde nun bis zum 31. Dezember 2025 verlängert – darauf weist die städtische Koordinationsstelle für Elektromobilität hin. Antragsberechtigt sind auch Unternehmen, freiberuflich Tätige und Genossenschaften.
Mitteilung vom 04.07.2024

Baggerbiss: Erschließung für den Wohnpark Fuchshof beginnt

Mit einem symbolischen Baggerbiss haben Oberbürgermeister Dr. Matthias Knecht und Bürgermeister Sebastian Mannl heute (4.7.2024) den offiziellen Startschuss für die Erschließung des Wohnparks Fuchshof gegeben. Auf den ehemaligen Gärtnereiflächen im Osten der Stadt sind 530 Wohnungen geplant, mit Raum für circa 1.300 Menschen. Dafür werden mit der Baugebietserschließung nun die wichtigen Grundlagen geschaffen.
Mitteilung vom 04.07.2024

Meinung zur Stadtbibliothek Ludwigsburg gefragt

Was macht eine attraktive Bibliothek aus? Warum nutzen Menschen einerseits die Stadtbibliothek gerne und regelmäßig und andererseits überhaupt nicht? Was wird als gut empfunden und wo werden Verbesserungsmöglichkeiten gesehen? Das möchte die Stadtbibliothek Ludwigsburg mit ihrer Teilnahme an einer europaweiten Umfrage der Forschungsgruppe Sentobib zu Angeboten und Erfahrungen in Bibliotheken herausfinden. Die Ergebnisse sollen in die konzeptionelle Arbeit der Stadtbibliothek einfließen und dabei helfen, das Angebot noch passgenauer weiterzuentwickeln.
Mitteilung vom 04.07.2024

Open Stage beim Festival „Expedition:POP&SOUNDS“ auf dem Franck-Areal

Im kommenden Herbst öffnen die Stadt Ludwigsburg und die Wüstenrot Stiftung gemeinsam das Franck-Areal für Pop-Musik, Sounds und Klangkunst. Vom 12. bis 15. September gibt es vier Tage voller Musik und Sounds. Auch die Location ist besonders: Musiker*innen und Soundkünstler*innen präsentieren ihre Werke zwischen alten Kesselanlagen und beeindruckenden Produktionshallen des leerstehenden Industriequartiers.
Mitteilung vom 04.07.2024

Verkehrsbericht gültig ab Montag, 8. Juli

Bärenwiese Datum :                             Sperrzeiten :                      Parkfläche : 12.07.2024                       7 bis 19 Uhr                      Teilsperrung West (170 Plätze) 13.07.2024                       7 bis 12 Uhr                      Teilsperrung West (170 Plätze) Riesenrad: Sperrung von 97 Stellplätzen ab dem 9. März bis voraussichtlich Anfang September.
Mitteilung vom 03.07.2024

Schwedischer Konzernchef von Bonava sieht sich Wohnpark-Gelände an

Mit einem Baggerbiss am morgigen Donnerstag, 4. Juli, startet die Erschließung des Wohnparks Fuchshof – des zurzeit größten Neubaugebiets in Ludwigsburg – offiziell. Für das erste Baufeld hat sich der Bauträger und Projektentwickler Bonava das Ankaufsrecht gesichert. Die Firma mit Hauptsitz in Schweden und Tochterunternehmen in Deutschland plant auf dem rund 1,5 Hektar großen Baufeld fünf große Geschosswohnungsbauten in Holzhybridbauweise mit etwa 90 Wohneinheiten. Baustart ist vorrausichtlich im vierten Quartal 2025.  
Mitteilung vom 02.07.2024

Team Baurecht nächste Woche nur eingeschränkt erreichbar

Das städtische Team Baurecht im Bürgerbüro Bauen ist nächste Woche am Mittwoch, 10. Juli und am Donnerstag, 11. Juli 2024 wegen eines internen Umzugs nicht zu erreichen. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an das Team Service und Recht des Bürgerbüro Bauen unter E-Mail: buergerbuerobauen@ludwigsburg.de oder Telefon 07141 910-2255. 

Mitteilung vom 01.07.2024

Vorbereitung auf Olympia: Deutsche Handball-Teams trainieren in Ludwigsburg

Noch residiert die belgische Fußball-Nationalmannschaft im Rahmen der UEFA EURO 2024 im Schlosshotel Monrepos in Ludwigsburg, da wirft das nächste sportliche Großereignis bereits seine Schatten voraus: Der Deutsche Handball Bund (DHB) hat Ludwigsburg sowohl für das Damen- als auch das Herren-Nationalteam zur Vorbereitung auf die Olympischen Spiele in Paris auserkoren. Dabei werden das Nationalteam der Frauen vom 17. bis 21. Juli und jenes der Männer vom 18. bis 23. Juli in der Barockstadt residieren und trainieren, bevor es danach direkt nach Paris geht. Die Olympischen Spiele finden in der französischen Hauptstadt vom 26. Juli bis zum 11. August 2024 statt.
Mitteilung vom 29.06.2024

Stadtrat Reinhardt Weiss wird 75

Der langjährige Stadtrat und Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler (FW), Reinhardt Weiss, wird am heutigen Samstag 75 Jahre alt. Der Wirtschaftsprüfer und Steuerberater war für die Freien Wähler erstmals 1999 im Gemeinderat. Er wurde seither wiederholt in das Gremium gewählt, zuletzt beim Urnengang 2019. Zur Wahl des Gemeinderats am 9. Juni 2024 trat er nicht mehr an. Reinhardt Weiss wird in der Sitzung des neuen Gemeinderats am 10. Juli verabschiedet. Er war zudem seit 2014 Vorsitzender der FW-Fraktion im Gemeinderat.
Mitteilung vom 28.06.2024

Märchenspaziergang zum Thema Wildbienen für Kinder

Am Samstag, 6. Juli, lädt das NaturInfoZentrum in Ludwigsburg von 10.30 bis 13 Uhr zu einem besonderen Erlebnis für Kinder ein: dem Wildbienen-Märchenspaziergang. Unter der Leitung der Märchenhexe Stefanie Keller erkunden die Kleinen gemeinsam die Grünanlage Hungerberg und lauschen dabei spannenden Geschichten. Natur- und Wildnispädagogin Daniela Schilling begleitet die Gruppe und vertieft die Märchen mit spannenden naturpädagogischen Aktionen für alle Sinne. Der Märchenspaziergang startet um 10.30 Uhr vor dem NaturInfoZentrum Casa Mellifera und dauert etwa eineinhalb Stunden. Die Veranstaltung richtet sich an Familien mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter und ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.
Mitteilung vom 27.06.2024

KiFa-Café beschäftigt sich mit starken Gefühlen von Kindern

„Wüten, trotzen, traurig sein: Zum Umgang mit starken Gefühlen“ – unter diesem Titel steht das nächste KiFa-Café am Mittwoch, 10. Juli, von 9.30 bis 11.30 Uhr im Stadtteilzentrum Eglosheim in der Karl-Massa-Straße 3. Kinder zeigen ihre Gefühle noch direkt und ungefiltert. Dabei nehmen sie wenig Rücksicht auf andere. Wenn es um Wut, Trauer und Angst geht, sind viele Eltern verunsichert und wissen nicht, wie sie mit Gefühlsausbrüchen umgehen sollen. Mit Bettina Busch von der Caritas besprechen die Teilnehmenden des KiFa-Cafés, wie ein guter Umgang mit starken Gefühlen aussehen kann. In gemütlicher Runde können die Eltern Fragen stellen und erhalten Anregungen, wie sie ihre Kinder bei der emotionalen Entwicklung unterstützen können.  
Zum Seitenanfang