Kulturelles Angebot

Der Stadtgründer Eberhard Ludwig baute noch auf die ideale Modellvorstellung seiner Zeit. Heute steht der städtische und öffentliche Raum im Fokus, in dem plurale Gesellschaften aufeinander treffen und Haltungen ausgetauscht werden können. Die notwendigen Freiräume entstehen hierfür durch Kultur und Kunst. Von kühnen Ideen bis zum Potenzial des Scheiterns werden Perspektiven geschaffen, öffentliche Diskurse angeregt und Fragen der Gegenwart und Zukunft gemeinsam gedacht.

Ludwigsburg hat heute eine reichhaltige Anzahl und Qualität an kulturellen Orten und Akteuren. Kunst und Kultur gibt es vielerorts zu erleben: auf der großen Bühne oder in der neuesten Ausstellung, in den lebendigen kulturellen Zentren oder auf dem pulsierenden Campus der Akademien, im nahe gelegenen Vereinsheim oder unter freiem Himmel. Alle aktuellen Veranstaltungen gibt es im Veranstaltungskalender der Stadt Ludwigsburg zu entdecken.

Tänzerin in den Ausstellungsräumen des Ludwigsburg Museum
Foto: Kienzle Oberhammer

Erinnern. Entdecken. Gestalten.

Theatersaal im Forum am Schlosspark
Foto: Daniel Stauch

Kunst, Begegnung und Auseinandersetzung

Schlangenskulptur an der Sternkreuzung
Foto: Peter Rothacker

Die Stadt: Eine Vielzahl künstlerischer Räume

Kamera in der Rockfabrik

Von der Leinwand in die Welt

Aufgeschlagenes Buch auf einer Außentreppe
Foto: Nicolai Köppel

Berühmte Worte und neue Zeilen

Tanzaufführung einer Kindergruppe
Foto: Yakup Zeyrek

Kreativität, Teilhabe und Persönlichkeit

Karlskaserne
Foto: Dietmar Strauß

Orte der Ideen und der Gemeinschaft

Außenansicht Stadtarchiv
Foto: Wolfram Janzer Stuttgart

Kulturelles Erbe und Wissen

Eglosheimer Jakobsgang
Foto: Rüdiger Hofmann

Engagement und Zusammenhalt