Museen und Ausstellungen

Gesellschaftliches Zusammenleben braucht ein kollektives und kulturelles Gedächtnis. Eine Aufgabe Ludwigsburger Museen und Ausstellungstätten. Sie bewahren materielles und immaterielles Kulturerbe und machen es öffentlich zugänglich. Als Orte der Wissensvermittlung und Bildung, Treffpunkte und sinnliche Erfahrungsräume, richten sie sich mit abwechslungsreichen Ausstellungen und Veranstaltungen an ein breites Publikum.

Über 300 Jahre Stadtgeschichte lässt sich im Ludwigsburg Museum und in den Dorf- und Heimatmuseen erfahren. Spezielle Dauerausstellungen sind etwa im Schlagzeugmuseum oder im Modemuseum im Residenzschloss zu erleben. Zeitgenössische Kunstausstellungen werden in den Räumen des Kunstvereins Kreis Ludwigsburg oder der Karlskaserne präsentiert. Alle aktuellen Veranstaltungen und Ausstellungen gibt es im Veranstaltungskalender der Stadt Ludwigsburg zu entdecken.

Ludwigsburger Museen und Ausstellungsstätten

Kinder am Empfangstresen im Ludwigsburg Museum
Foto: Reiner Pfisterer

Schaufensterpuppen mit historischen Gewändern im Modemuseum.
Foto: Norbert Stadler

Nahaufnahme einer goldenen Vase im Keramikmuseum.
Foto: Thomas Wagner

Innenraum des historischen Schlosstheaters mit Kronleuchter an der Decke.
Foto: Joachim Feist

Außenansicht des Kulturzentrums am Rathausplatz
Foto: Dietmar Strauß

Blick auf das historische Aldinger Torhaus mit Sandsteinarkaden
© T&E, Thomas Wagner

Ein altes Bauernhaus
Foto: Hilde Klotz