Seiteninhalt

Garnisonmuseum Ludwigsburg

300 Jahre Garnison Ludwigsburg im Asperger Torhaus.

Ein Modell einer Talkaserne mit marschierenden Miniatur-Soldaten
© Garnisonmuseum
Eine Uniform steht in einem Schaukasten, daneben ein historisches Foto berittener Soldaten
© Garnisonmuseum
Außenansicht des Asperger Torhauses, in dem sich das Garnisonmuseum befindet.
© Garnisonmuseum

Sammlungsobjekte und Vorträge zur garnisonsgeschichtlichen Vergangenheit der Stadt

Das Garnisonmuseum zeigt die militärische Vergangenheit des „Schwäbischen Potsdam“ von 1736 bis 1994. In der Dauerausstellung „Soldaten, Regimenter und Kasernen“ erinnern Uniformen, Ausrüstungsgegenstände, Waffen und andere Realien an die einst in Ludwigsburg stationierten Truppen.

Das Garnisonmuseum ist im Asperger Torhaus beheimatet, das zu den sechs Historischen Torhäusern in Ludwigburg gehört.

Preise, Öffnungszeiten & Infos

Preise

Kategorien Eintrittspreis
Erwachsene 2,00 €
Jugendliche und Ermäßigte 1,00 €
Kinder unter 10 Jahren frei

Öffnungszeiten

Zu Veranstaltungen und nach Vereinbarung ist das Garnisonmuseum geöffnet.

Wochentag Uhrzeit
Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch geschlossen
Donnerstag geschlossen
Freitag geschlossen
Samstag geschlossen
Sonntag 13.00 - 17.00 Uhr

Karte

Barrierefreiheit

Auf Grund der historischen Bausubstanz des Asperger Torhauses, in dem das Garnisonmuseum beheimatet ist, ist eine räumliche Barrierefreiheit nicht gegeben.

Kontakt

Garnisonmuseum Ludwigsburg
Asperger Str. 52
71634 Ludwigsburg
Telefon +49 178 / 8088 990
info@garnisonmuseum-ludwigsburg.de
https://www.garnisonmuseum-ludwigsburg.de