Newsletter

Ludwigsburger Wirtschaft im Fokus

Mitteilung vom 16.03.2022

Internationales Trickfilm-Festival 2022

„Black is Back!” lautet das Motto des ersten hybriden Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart, das vom 3. bis 8. Mai 2022 stattfindet. Getreu diesem Motto werden beim ITFS 2022 die Grundlagen der Animation – Reduktion, Vereinfachung und Klarheit, aber auch Übertreibung und Überzeichnung – ins Zentrum gestellt und in unterschiedlichen Filmprogrammen und Veranstaltungen vorgestellt und beleuchtet. Denn mit der Corona-Krise wurde bei vielen Menschen der Wunsch deutlich, auch im Alltag zur Essenz und den Grundlagen ihrer Existenz zurückzukehren.
Mitteilung vom 16.03.2022

Innovationsnetzwerk in Ulm

„Das Verhältnis zwischen Verwaltung, Wirtschaft und Gesellschaft verändert sich durch die Digitalisierung. Entscheidend für Kommunen ist es, neue Partnerschaften über Open Innovation zu etablieren und neue Wege zu gehen. Innovationen entstehen nicht von selbst, Zukunft muss aktiv vorausgedacht werden. Ständig kommen neue Technologien und Dienstleistungen auf. Es braucht also neue Werkzeuge und Prozesse zur Zukunftserschließung – und Personen in der Stadtverwaltung, die sie anwenden.“ So steht es auf der Website des Fraunhofer IAO zur „Stadt als Ort der Möglichkeiten“.
Mitteilung vom 16.03.2022

Nahversorgung in den Stadtteilen

Seit 1. März 2016 ist Sandra Kühnle Mitarbeiterin der Stabsstelle Wirtschaftsförderung der Stadt Ludwigsburg. Sie ist Gebietszuständige für Gewerbetreibende im Osten der Stadt und betreut zusätzlich das Thema Nahversorgung in allen Stadtteilen. Ein wichtiger Bestandteil ihrer Arbeit ist die Koordination unterschiedlichster Akteure der wohnortnahen Versorgung mit Gütern des kurzfristigen und insbesondere täglichen Bedarfs in den Stadtteilen Ludwigsburgs. Wir wollen von Sandra Kühnle wissen:
Mitteilung vom 16.03.2022

Erste europäische Start-Up DEEP Ecosystem Konferenz

Gemeinsam mit unserem Partner DEEP Ecosystems veranstaltet das Innovationsnetzwerk Ludwigsburg am 23. und 24. Juni 2022 die erste Start-Up Ecosystem Konferenz im Reithaus. Wir führen das international ausgerichtete Event erstmalig in Ludwigsburg und in englischer Sprache durch. Es ist eine Konferenz von Ecosystem-Buildern, die nach Kooperationen suchen, um ihre Start-Ups europaweit zu vernetzen. Zusammen mit ansässigen und internationalen Unternehmen, Investoren, Acceleratoren (Förderern) und Innovationsmanagern wollen wir herausfinden, wie es am Wirtschaftsstandort Ludwigsburg um das hiesige Start-Up Ökosystem steht.