Fuchshof

Aktuelle Hinweise und Termine zum Fuchshof

Am 05.12.2019 wurden das Mobilitätskonzept, das Freiraumkonzept und die städtebauliche Vertiefung vom Ausschuss für Städtebau, Hochbau und Liegenschaften beschlossen. Damit ist die Grundlage für das Bebauungsplanverfahren gelegt. 

Der Entwurfsbeschluss ist für das Jahr 2021 geplant.

Baustellenkamera

Die Baustellenkamera zeigt alle drei Minuten ein neues Bild vom Baufortschritt (im Browser auf aktualisieren klicken). 

Über den Fuchshof

Der Fuchshof (ehem. Entwicklungsbereich Ost und Oßweil) liegt zwischen den Stadtteilen Oststadt und Oßweil. Hier ist in den vergangenen Jahrzehnten ein Raum entstanden, der neben den Sportflächen durch offene Siedlungsränder, mit teilweise ehemaligen Gärtnereiflächen und untergenutzten Freiflächen definiert ist.

Dieser Stadtraum zwischen dem Abschluss der östlichen Innenstadt und den landwirtschaftlich geprägten Dorfstrukturen Oßweils weist eine ganze Reihe von Potentialen auf. Deren Entwicklung ist Gegenstand des Planungsverfahrens Fuchshof.

Durch das Planungsverfahren ergibt sich die Möglichkeit, die Ränder an den Siedlungsflächen neu zu strukturieren und innerstädtische Entwicklungsflächen einer nachhaltigen Nutzung zuzuführen.

Luftaufnahme Fuchshof vom Jahr 2011
2011 Luftaufnahme Fuchshof 
Luftaufnahme Fuchshof vom Jahr 2015
2015 Luftaufnahme Fuchshof 
Luftaufnahme Fuchshof vom Jahr 2017
2017 Luftaufnahme Fuchshof 
Luftaufnahme Fuchshof vom Jahr 2019
2019 Luftaufnahme Fuchshof 

Ziele der Planung insgesamt sind:

  • Weiterentwicklung des Sportparks Ost und Schaffung des notwendigen Bau- und Planungsrechts
  • Bau der Oststadthalle und bereitstellen von Erweiterungsflächen für das Stadionbad
  • Schaffung der Voraussetzungen zur Standortentwicklung St. Paulus
  • Bereitstellen von Gemeinbedarfsflächen für eine neue Grundschule zur Deckung des Bedarfs für die Oststadt
  • Erhöhung des öffentlichen Freiflächenanteils und Realisierung des Grün- und Freiflächenkonzepts
  • Anpassung der Fuchshofstraße an aktuelle Mobilitätsanforderungen (Rad- und Fußwege, Allee, Parkierung etc.)
  • Bau einer Erschließungsstraße für die Baufelder nördlich der Fuchshofstraße und dem Sportpark (Waiblinger Straße Nord)
  • Entwicklung von Wohnbauflächen nördlich der Fuchshofstraße
  • Durch Erstellung des Bebauungsplans soll eine geordnete städtebauliche Entwicklung für die bestehende Bebauung südlich der Schorndorfer Straße und entlang des Alten Oßweiler Weg mit dem Ziel einer maßvollen Wohnnutzung gefördert werden.

Kontaktdaten

Projektleitung Fuchshof 

Stadtplanung und Vermessung 
Avni Veselaj
Wilhelmstraße 5
71638 Ludwigsburg
Telefon: 07141 910-3232
Telefax: 07141 910-2767
a.veselaj@ludwigsburg.de

Stellvertretende Projektleitung 

Bürgerbüro Bauen
Sophie Hufnagl
Wilhelmstraße 5
71638 Ludwigsburg
Telefon: 07141 910-4066
Telefax: 07141 910-2401
s.hufnagl@ludwigsburg.de

Foto: Adobe.com / Gajus
Foto: Adobe.com/Gajus

Informationen zum Ablauf der Planung. Von Beginn an bis zu den nächsten Schritten.

Foto: Adobe.com/Kostiantyn

Während der Planung finden verschiedene Beteiligungsformate statt.