Seiteninhalt

Städtische Wohnbauplätze

Grundstücksangebote

"Schauinsland" im Stadtteil Neckarweihingen - Wohnungen und Reihenhäuser von Bauträgern

Wohnungen und Reihenhäuser von Bauträgern

Neuer Wohnraum von privaten Anbietern

Im Baugebiet Schauinsland entstehen Mehrfamilien- und Reihenhäuser.
Die Stadt Ludwigsburg hat mehrere Grundstücke für die Schaffung von Wohnraum an Bauträger verkauft. Aktuell sind die neuen Grundstückseigentümer in der Planungsphase für die Baugesuchserstellung. Nach der Baufertigstellung werden Reihenhäuser und Miet-, sowie Eigentumswohnungen in vielfältigen Größen entstehen, die den unterschiedlichen Anforderungen am Wohnungsmarkt gerecht werden.
 

Übersichtsplan

Lageplan
Lageplan mit den Logos der Bauträger

Ansprechpartner

Sollten Sie Interesse an diesem Angebot haben, kontaktieren Sie bitte direkt die Anbieter.

IW Plan Ludwigsburg GmbH & Co. KG
Frau Manuela Münz (E-Mail)
Heinz-Schnaufer-Straße 95
75365 Calw
Tel.: 07051 79 96 49
Fax: 07051 79 96 51

Brutschin Wohnbau Neckarweihingen GmbH
Herr Christos Timiliotis (E-Mail)
Lise-Meitner-Straße 22
71332 Waiblingen
Tel.: 07151 5 40 93
Fax: 07151 5 77 00

Betz und Schlichenmaier BauPartner GmbH
Herr Kai Schlichenmaier (E-Mail)
Alleenstraße 7
71679 Asperg
Tel.: 07141 48 89 09 22

Wohnungsbau Ludwigsburg GmbH
Mathildenstr. 21
71638 Ludwigsburg
Tel.: 07141 910-3800
Fax: 07141 910-3890
E-Mail

Künftige Bauflächen

Verschiedene Gebiete befinden sich bereits in der Planung beziehungsweise Entwicklung zu Wohnbauland. Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über die einzelnen Flächen und Hinweise zur Vermarktung.

"Fuchshof"

Das geplante Baugebiet „Fuchshof“ (ehemals auch „Entwicklungsbereich Ost und Oßweil“) liegt zwischen den Stadtteilen Oststadt und Oßweil. Neben der Sicherung und Erweiterung der bestehenden Sportflächen sowie dem Erhalt und der Ergänzung der Grünflächen soll in diesem Bereich ein vielfältiges Angebot an neuem Wohnraum entstehen.

Der sogenannte Entwurfsbeschluss zum Bebauungsplan kann voraussichtlich im Frühjahr 2023 gefasst werden. Der aktuelle Entwurfsstand des Bebauungsplans ermöglicht es noch nicht, konkrete Aussagen über die Bebauung oder die Größe einzelner Grundstücke zu treffen. Voraussichtlich werden auf den Baufeldern an der Fuchshofstraße aber vorwiegend Geschosswohnungsbauten (Miet- und Eigentumswohnungen) entstehen und nur im geringen Umfang individuelle Stadtreihenhäuser. Mit Bauplätzen für freistehende Doppel- und Einfamilienhäuser ist im „Fuchshof“ nicht zu rechnen. Eine abschließende Entscheidung zu den Gebäudetypen wird erst im Zuge der weiteren Planung getroffen.

Mit dem Beginn der Vermarktung der Bauflächen kann – je nach Verlauf des Bebauungsplanverfahrens – frühestens im Herbst 2023 gerechnet werden.

Die Stadt Ludwigsburg wird selbst keine Wohngebäude im Gebiet errichten und somit auch keine eigenen Miet- und Eigentumswohnungen anbieten. Die Bauplätze werden an Bauträger beziehungsweise Wohnungsbaugesellschaften und Genossenschaften verkauft, die dann Eigentums- und Mietwohnungen erstellen werden.
Für Privathaushalte, welche sich zu einer Baugemeinschaft zusammenschließen, sind ebenfalls Grundstücke vorgesehen. Nähere Informationen zum Thema Baugemeinschaften sowie eine unverbindliche Vormerkliste finden Sie nachfolgend. Für Bauträger oder sonstige Interessenten führen wir derzeit keine Vormerklisten.

Die Vergabe der Grundstücke für Baugemeinschaften erfolgt im Rahmen eines Bewerbungsverfahren auf Grundlage einer Konzeptidee. Die Bauflächen für Bauträger, Wohnungsbaugesellschaften und Genossenschaften werden in der Regel im Rahmen eines Wettbewerbsverfahrens gegen Vorlage eines Bebauungskonzepts vergeben (sogenannte Konzeptvergabe).

Kontakt

Herr Sekinger
Telefon: 07141 910 2572
E-Mail: p.sekinger@ludwigsburg.de

Frau Tetz
Telefon: 07141 910 3067
E-Mail: a.tetz@ludwigsburg.de

"Östlich der Steinheimer Straße" in Poppenweiler

Das Areal zwischen der bestehenden Bebauung an der „Steinheimer Straße“ und dem Sportgelände von Poppenweiler wurde 2021 mit dem Bebauungsplan „Östlich der Steinheimer Straße“ neu überplant. Die Erschließungsarbeiten sind nun weitestgehend abgeschlossen.

Ungefähr 2.350 m² Wohnbaufläche im Gebiet befinden sich im Eigentum der Stadt Ludwigsburg. Eine Teilfläche mit 364 m² an der Straße „Lembergblick“ wird als Einfamilienhausgrundstück vermarktet. Die Ausschreibung dieses Bauplatzes wird voraussichtlich noch im Dezember 2022 erfolgen. Bei der Vergabe des Einfamilienhausbauplatzes gemäß den städtischen Vergaberichtlinien ist unter anderem die familiäre Situation der Bewerber, sowie deren Wohnort und Arbeitsplatz relevant für die Vergabeentscheidung.

Die restlichen Grundstücke sind für Geschosswohnungsbauten (Miet- und Eigentumswohnungen) vorgesehen. Die Vermarktung dieser Baufläche wird erst im Laufe des Jahres 2023 erfolgen. Die Geschosswohnungsbauflächen werden in der Regel im Rahmen eines Wettbewerbsverfahrens gegen Vorlage eines Bebauungskonzepts vergeben (sogenannte Konzeptvergabe).

Alle relevanten Informationen zu den Grundstücken und deren Bebaubarkeit, sowie zur Vergabe der Flächen werden rechtzeitig zum Start der Vermarktung hier auf der Homepage der Stadt Ludwigsburg unter der Rubrik „Städtische Wohnbauplätze“ zur Verfügung gestellt werden.

Kontakt

Frau Papenfuß
Telefon: 07141 910 2701
E-Mail: s.papenfuss@ludwigsburg.de

Herr Sekinger
Telefon: 07141 910 2572
E-Mail: p.sekinger@ludwigsburg.de

"Sonnenberg Süd-West"

Das Gebiet „Sonnenberg Süd-West“ wurde 2016 neu überplant. Südlich der bestehenden Caerphillystraße plant die Stadt Ludwigsburg nun in einem kleinen Teilbereich (circa 4.000 qm) am Rand des Gebiets weitere Wohnbauflächen auszuweisen.

Der Aufstellungsbeschluss für einen entsprechenden Bebauungsplan soll noch im Dezember 2022 gefasst werden. Insbesondere unter Berücksichtigung der bestehenden Bebauung in der näheren Umgebung sind Grundstücke für Einfamilien-, Doppel- und/oder Reihenhäuser vorgesehen. Derzeit können aber noch keine konkreten Aussagen über die Bebauung oder die Größe einzelner Grundstücke getroffen werden.

Ebenfalls kann noch kein verlässlicher Zeitplan bezüglich des Verkaufs der Flächen genannt werden. Mit dem Beginn der Vermarktung einzelner Flächen ist – je nach Verlauf des Bebauungsplanverfahrens – voraussichtlich frühestens Ende 2023 zu rechnen.

Kontakt

Frau Ivanova-Hristova
Telefon: 07141 910 2819
E-Mail: T.Ivanova-Hristova@ludwigsburg.de

Baugemeinschaften

Eine Baugemeinschaft ist ein Zusammenschluss mehrerer Personen (in der Regel Privathaushalte), mit dem Ziel ein gemeinschaftliches Wohnprojekt durchzuführen und dies vorrangig selbst zu nutzen.

Die Stadt Ludwigsburg begrüßt die Initiierung von Baugemeinschaften, die gemeinsam ihr Ziel und ihre Wünsche vom Wohnen in den eigenen vier Wänden verwirklichen möchten. Demografischer Wandel, große Nachfrage nach Wohnraum, hohe Baupreise und nicht vermehrbarer Grund und Boden stellen die Stadt und viele Bauwillige vor große Herausforderungen. Mit innovativen Formen des Bauens und Wohnen können aber wichtige Impulse in der Ludwigsburger Stadtentwicklung gesetzt werden, lebendige Quartiere und stabile Nachbarschaften entstehen und gemeinschaftliche Wohnformen gefördert werden.

Sollten Sie Interesse an einer Baugemeinschaft (als Initiator und/oder Mitglied) haben, bitten wir Sie, sich in unsere unverbindliche Vormerkliste einzutragen.
Hierbei handelt es sich nicht um eine Bewerbung. Die Liste dient lediglich dazu, Ihre Interessensbekundung zu dokumentieren, Sie über den Ausschreibungsbeginn der Grundstücke zu informieren und bei Bedarf zu gegebener Zeit Kontakte zu vermitteln.

Voraussichtlich sind als nächstes im ersten Abschnitt des Baugebiets „Fuchshof“ Grundstücke für Baugemeinschaften verfügbar. Es handelt sich um eine Fläche für einen Geschoßwohnungsbau (ca. 8 Wohneinheiten – Grundstücksfläche ca. 920 m²) sowie eine Fläche für ein Reihenhaus (voraussichtlich 7 Einheiten – Grundstücksfläche ca. 2.100 m²). Nähere Informationen zum Gebiet „Fuchshof“ finden sie vorstehend.

Kontakt

Frau Janner
Telefon: 07141 910 2078
E-Mail: u.janner@ludwigsburg.de

Kontakte

Liegenschaften und Wohnen
Mathildenstraße 21/1
71638 Ludwigsburg
Telefon (0 71 41) 9 10-22 80
Fax (0 71 41) 9 10-25 14
Bürgerbüro Bauen
Wilhelmstraße 5
71638 Ludwigsburg
Telefon (0 71 41) 9 10-22 55
Fax (0 71 41) 9 10-21 41
Stadtplanung und Vermessung
Wilhelmstraße 5
71638 Ludwigsburg
Telefon (0 71 41) 9 10 28 28 Stadtplanung, (0 71 41) 9 10 29 01 Liegenschaftskataster, (0 71 41) 9 10 29 75 Vermessung
Fax (0 71 41) 9 10 27 67

Liegenschaftskataster
Telefon: 07141 910-2901

Links

Zum Seitenanfang