Seiteninhalt

Städtische Wohnbauplätze

Grundstücksangebote

"Schauinsland" im Stadtteil Neckarweihingen - Wohnungen und Reihenhäuser von Bauträgern

Wohnungen und Reihenhäuser von Bauträgern

Neuer Wohnraum von privaten Anbietern

Im Baugebiet Schauinsland entstehen Mehrfamilien- und Reihenhäuser.
Die Stadt Ludwigsburg hat mehrere Grundstücke für die Schaffung von Wohnraum an Bauträger verkauft. Aktuell sind die neuen Grundstückseigentümer in der Planungsphase für die Baugesuchserstellung. Nach der Baufertigstellung werden Reihenhäuser und Miet-, sowie Eigentumswohnungen in vielfältigen Größen entstehen, die den unterschiedlichen Anforderungen am Wohnungsmarkt gerecht werden.
 

Übersichtsplan

Lageplan
Lageplan mit den Logos der Bauträger

Ansprechpartner

Sollten Sie Interesse an diesem Angebot haben, kontaktieren Sie bitte direkt die Anbieter.

IW Plan Ludwigsburg GmbH & Co. KG
Frau Manuela Münz (E-Mail)
Heinz-Schnaufer-Straße 95
75365 Calw
Tel.: 07051 79 96 49
Fax: 07051 79 96 51

Brutschin Wohnbau Neckarweihingen GmbH
Herr Christos Timiliotis (E-Mail)
Lise-Meitner-Straße 22
71332 Waiblingen
Tel.: 07151 5 40 93
Fax: 07151 5 77 00

Betz und Schlichenmaier BauPartner GmbH
Herr Kai Schlichenmaier (E-Mail)
Alleenstraße 7
71679 Asperg
Tel.: 07141 48 89 09 22

Wohnungsbau Ludwigsburg GmbH
Mathildenstr. 21
71638 Ludwigsburg
Tel.: 07141 910-3800
Fax: 07141 910-3890
E-Mail

Künftige Bauflächen

Verschiedene Gebiete befinden sich bereits in der Entwicklung zu Wohnbauland. Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über die einzelnen Standorte und gegebenenfalls Hinweise zur Vermarktung.

"Fuchshof"

In diesem Gebiet streben wir neben der Sicherung, der Neuordnung und Erweiterung der dortigen Sportflächen sowie dem Erhalt bzw. der Ergänzung der Grünflächen ein vielfältiges Angebot an Wohnungen an. Der Gemeinderat hat im September 2017 den Rahmenplan und die Aufstellung eines Bebauungsplanes beschlossen. Nähere Informationen hierzu können Sie den Sitzungsunterlagen im Ratsinformationssystem entnehmen.

Am 05.12.2019 wurden vom Ausschuss für Stadtentwicklung, Hochbau und Liegenschaften das Mobilitätskonzept, das Freiraumkonzept und die städtebauliche Vertiefung für das Wohngebiet beschlossen. Damit ist die Grundlage für das Bebauungsplanverfahren gelegt.

Beschlossen wurde die Variante B (Siehe hierzu unten stehenden Link zum Planungsprozess). Der Entwurfsbeschluss zum Bebauungsplan wird aber voraussichtlich erst im Herbst des Jahres 2022 gefasst werden.

Der derzeitige Stand der Planung erlaubt es noch nicht, konkrete Aussagen über die künftige Bebauung oder zum Beispiel über die Größe einzelner Grundstücke zu machen. Es ist jedoch davon auszugehen, dass die Baufelder an der Fuchshofstraße durch Geschosswohnungsbauten (Miet- und Eigentumswohnungen) und nur im geringen Umfang durch individuelle Stadtreihenhäuser geprägt sein werden. Eine Entscheidung zu den Wohntypen wird erst im Zuge der weiteren vertiefenden Planung getroffen. Mit Bauplätzen für freistehende Einfamilienhäuser ist nicht zu rechnen.

Mit dem Beginn der Vermarktung etwaiger Bauflächen kann in Abhängigkeit vom Verlauf des Bebauungsplanverfahrens frühestens Ende 2022 gerechnet werden.

Eine Interessentenliste (Vormerkliste) für Einfamilien- oder Doppelhausbauplätze führen wir auf Grund der Tatsache, dass nicht feststeht, ob solche Bauplätze für private Bauherrn überhaupt angeboten werden können, derzeit noch nicht. Für Privathaushalte, welche sich zu einer Baugemeinschaft zusammenschließen, sind Grundstücke im Gebiet vorgesehen. Nähere Informationen zum Thema Baugemeinschaften finden Sie nachfolgend.

Die Stadt Ludwigsburg wird auch selbst keine Wohngebäude errichten und somit auch keine Miet- und Eigentumswohnungen anbieten. Wir werden allerdings die Bauplätze an Bauträger beziehungsweise Wohnungsbaugesellschaften verkaufen, die dann Eigentums und Mietwohnungen anbieten werden.

Auch für Bauträger führen wir aufgrund des jetzigen Planungsstand keine Vormerkliste. Es ist davon auszugehen, dass die Vergabe im Rahmen eines Wettbewerbsverfahren gegen Vorlage eines Bebauungskonzepts erfolgen wird (sogenannte Konzeptvergabe).

Kontakt

Herr Sekinger
Telefon: 07141 910 2572
E-Mail: p.sekinger@ludwigsburg.de

Frau Tetz
Telefon: 07141 910 3067
E-Mail: a.tetz@ludwigsburg.de

"Östlich der Steinheimer Straße" in Poppenweiler

Im Juni 2021 erfolgte der Satzungsbeschluss beim Bebauungsplan "Östlich der Steinheimer Straße". Auf dem Areal einer ehemaligen Hofstelle entstehen ca. 0,7 ha Wohnbaufläche, welche derzeit erschlossen werden. 3 Bauplätze im Gebiet mit insgesamt ca. 2.350 m² erhält die Stadt Ludwigsburg. Es handelt sich um Grundstücke für Geschosswohnungsbauten (Miet- und Eigentumswohnungen) mit Satteldächern. 

Mit dem Beginn der Vermarktung ist noch im Jahr 2022 zu rechnen.

Kontakt

Herr Sekinger
Telefon: 07141 910 2572
E-Mail: p.sekinger@ludwigsburg.de

Baugemeinschaften

Eine Baugemeinschaft ist ein Zusammenschluss mehrerer Personen (in der Regel Privathaushalte), mit dem Ziel ein gemeinschaftliches Wohnprojekt durchzuführen und dies vorrangig selbst zu nutzen.

Die Stadt Ludwigsburg begrüßt die Initiierung von Baugemeinschaften, die gemeinsam ihr Ziel und ihre Wünsche vom Wohnen in den eigenen vier Wänden verwirklichen möchten. Demografischer Wandel, große Nachfrage nach Wohnraum, hohe Baupreise und nicht vermehrbarer Grund und Boden stellen die Stadt und viele Bauherren vor große Herausforderungen. Mit innovativen Formen des Bauens und Wohnen können wichtige Impulse in der Ludwigsburger Stadtentwicklung gesetzt werden, lebendige Quartiere und stabile Nachbarschaften entstehen und das gemeinschaftliche Wohnformen gefördert werden.

Sollten Sie Interesse an einer Baugemeinschaft (als Initiator und/oder Mitglied) haben, bitten wir Sie, sich in unsere unverbindliche Vormerkliste einzutragen.

Hierbei handelt es sich nicht um eine Bewerbung. Die Liste dient lediglich dazu, Ihre Interessensbekundung zu dokumentieren, Sie über den Ausschreibungsbeginn der Grundstücke zu informieren und bei Bedarf zu gegebener Zeit Kontakte zu vermitteln.

Auf den vorgesehenen Grundstücken im Baugebiet Fuchshof ist ein Geschoßwohnungsbau (ca. 8 Wohneinheiten – Grundstücksfläche ca. 920 m²), sowie ein Bauvorhaben mit voraussichtlich 7 Reihenhäuser (Grundstücksfläche ca. 2100 m²) möglich.

Hinweise zur Vermarktung

Bitte beachten Sie unsere allgemeinen Hinweise zur Vermarktung städtischen Wohnbaugrundstücke (21 KB).

Kontakte

Liegenschaften und Wohnen
Mathildenstraße 21/1
71638 Ludwigsburg
Telefon (0 71 41) 9 10-22 80
Fax (0 71 41) 9 10-25 14
Bürgerbüro Bauen
Wilhelmstraße 5
71638 Ludwigsburg
Telefon (0 71 41) 9 10-22 55
Fax (0 71 41) 9 10-21 41
Stadtplanung und Vermessung
Wilhelmstraße 5
71638 Ludwigsburg
Telefon (0 71 41) 9 10 28 28 Stadtplanung, (0 71 41) 9 10 29 75 Vermessung, (0 71 41) 9 10 29 01 Liegenschaftskataster
Fax (0 71 41) 9 10 27 67

Liegenschaftskataster
Telefon: 07141 910-2901

Links