Ludwigsburg in Ulm...

... auf der Fraunhofer IAO Morgenstadt Werkstatt

Das Format der Morgenstadt Werkstatt des Fraunhofer Instituts besteht seit 2016 und hat sich bewährt. Zum ersten Mal fand das Treffen von Wirtschaft, Wissenschaft und Vertretern aus den Stadtverwaltungen in Ulm statt.

Das Verhältnis zwischen den verschiedenen Akteuren verändert sich durch die Digitalisierung. Entscheidend für Kommunen ist deshalb, neue Partnerschaften über Open Innovation zu etablieren und neue Wege zu gehen. Genau das verfolgen wir in Ludwigsburg mit unserem Innovationsnetzwerk. Hier entstehen Innovationen nicht von selbst, sondern gemeinsam mit unseren Partnern. Schön zu sehen, dass gerade unser letztes co-kreativ entwickeltes Pilotprojekt, das "interaktive Schaufenster“, als gutes Beispiel in Ulm großen Anklang fand. Partner des Projekts sind der Innenstadtverein LUIS e.V., die Bechtle AG und die Kreativagentur Pixelcloud. Da einige Städte aus der Region großes Interesse an unserem interaktiven Medium angemeldet haben, werden wir gemeinsam prüfen, welche interkommunalen Inhalte wir erarbeiten können. Wir halten Sie informiert!

Wir können Startups und Unternehmen aus Ludwigsburg nur ermutigen, sich mit ihren Ideen und ihrem Know-how in unserer Stadt und unserem Netzwerk einzubringen, denn gemeinsam wollen wir Herausforderungen mit innovativen Lösungen begegnen und so unsere Zukunft aktiv vorausdenken.

Das IAO schreibt auf ihrer Website: „Ständig kommen neue Technologien und Dienstleistungen auf. Es braucht also neue Werkzeuge und Prozesse zur Zukunftserschließung – und Personen in der Stadtverwaltung, die sie anwenden.“