Seiteninhalt

Dienstleistungen

Familienpass / Ludwigsburg Card

Antrag und Ausgabe des Landesfamilienpasses und der Ludwigsburg Card

Leistungsdetails

Voraussetzungen

Seit 2011 gibt es die Ludwigsburg Card in Scheckkartenformat mit einem Gutscheinheft. Durch Ermäßigung oder Gebührenbefreiung für Bildungs-, Betreuungs-, Kultur- und Sportangebote ermöglicht sie Menschen mit geringem Einkommen eine verbesserte Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben der Stadt.

Verfahrensablauf

Für die Ludwigsburg Card muss ein Antrag gestellt werden.

Erforderliche Unterlagen

Bei der Antragstellung sind folgende Unterlagen vorzulegen:

  • Wohngeldbescheid
  • Bescheid über Arbeitslosengeld II und Sozialgeld nach dem SGB II
  • Bescheid über die Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung nach dem SGB XII, Bescheid über Hilfe zum Lebensunterhalt nach dem SGB XII,
  • Bescheid über Hilfe zur Pflege nach dem SGB XII,
  • Bescheid über Hilfe zur Erziehung nach dem SGB VIII,
  • Familienstammbuch bzw. Geburtsurkunden,
  • Kindergeldnachweis,
  • Einkommensnachweise der letzten 12 Monate, Rentenbescheide,
  • alte Ludwigsburg Card mit Gutscheinheft, Landesfamilienpässe.

Kosten

keine

Freigabevermerk

Stadt Ludwigsburg