Aktiv im Park

Das städtische Sportangebot „Aktiv im Park“ startet am Montag, 12. Juli, mit vielen abwechslungsreichen Angeboten in eine verkürzte Saison. Zu den kostenfreien Trainingsangeboten auf der Bärenwiese und in den Ludwigsburger Stadtteilen sind alle eingeladen, egal ob jung oder alt, männlich oder weiblich.

Einfach vorbeikommen und mitmachen! Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die Aktion läuft jede Woche bis Donnerstag, 30. September.

Aufgrund der Corona-Pandemie müssen bei den Aktionen die Vorgaben des Landes Baden-Württemberg eingehalten werden. Die jeweiligen Übungsleitenden sind entsprechend informiert.

Alle Teilnehmenden werden gebeten, ihre Kontaktdaten vorab auf einem Blatt zu notieren und mitzubringen beziehungsweise einen eigenen Stift bereitzuhalten.

Aktualisierung, 19.08.2021
Gemäß der aktuellen Corona-Verordnung (gültig ab 16.08.2021) entfallen vor allem für vollständig geimpfte sowie genesene Personen nun die allermeisten Beschränkungen. Ebenso entfallen in Baden-Württemberg die bisherigen vier Inzidenzstufen.
„Aktiv im Park“ findet im Freien statt und auch der Abstand zwischen den Teilnehmenden wird immer gewahrt. Von daher kann das Angebot auch weiterhin stattfinden.

Montags (Start: 12. Juli)

Qi Gong

Trainer: Helmut Berger (TV Pflugfelden)
17–18 Uhr, Pflugfelden, Grünzug in der Hoffeldstraße
 

Qi Gong ist eine sehr alte Bewegungskunst aus China und vorbeugende Gesundheitspflege. Eingebettet in die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) geht es darum, Atmung, Achtsamkeit, Vorstellungskraft und Bewusstsein in Einklang zu bringen. Die sanften Übungen - Meditation in Bewegung - lassen uns lächeln. Sie werden stehend langsam, achtsam und geschmeidig ausgeführt.

Im Taiji Qi Gong-Kurs mit Helmut Berger werden - nach ausführlichen Vorübungen - 18 Übungen "Harmonie" durchgeführt. Im notwendigen Abschluss wird das "gute Qi" (Lebensenergie) dann gespeichert. Die Übungen sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Bequeme Kleidung und Schuhe genügen. Das Angebot findet nicht bei starkem Regen und Wind statt.

Dienstags (Start: 13. Juli)

Kneipptreff – Fit in den Tag

Trainerin: Susanne Wizemann (Kneippverein Ludwigsburg)
8.30–9.30 Uhr, Hoheneck, Kneippanlage Uferstraße

Mit Gymnastik, achtsamer Bewegung und Kneipp-Tipps, die auch zuhause angewendet werden können, geht es fit und frisch in den Tag. „Kneippen“ stärkt die Abwehrkräfte und das vegetative Nervensystem, es wirkt harmonisierend auf alle Körpersysteme. Wir beschäftigen uns mit allen 5 Elementen des Kneipp-Gesundheitskonzepts: Bewegung, Entspannung, Kräuter, Ernährung und Wasseranwendungen.

Die Kneippanlage ist in diesem Jahr zwar nicht in Betrieb, es gibt aber außer "Wassertreten" noch viele andere Möglichkeiten, Kneipp zu erleben - lassen Sie sich überraschen!

Das Angebot findet bei jedem Wetter statt.
 

KangaMix

Trainerin: Anna Hoffmann
11.00–12.00 Uhr, Hoheneck, Kneippanlage Uferstraße

Der Kurs setzt sich aus unterschiedlichen Kanga-Elementen zusammen. Mal laufen die Teilnehmerinnen mit dem Kinderwagen oder der Tragehilfe, mal bleiben sie am Platz. Wir nutzen die Gegend und die Möglichkeiten, die uns die Natur und Umgebung zum Trainieren gibt. Schnell können eine Parkbank oder Treppenstufen zum Trainingsgerät werden.

Bitte mitbringen: Kinderwagen oder geeignete Tragehilfe (kann ggf. vor Ort ausgeliehen werden), Matte, Handtuch, Sonnenschutz, Getränke, bequeme Sportkleidung. Das Angebot findet nicht bei starkem Regen oder Gewitter statt.
Am 24.08. und 31.08. findet das Angebot nicht statt.

Yoga

Trainer: Belinda Hoffmann, Joachim Buchhäusl
17.30–18.30 Uhr, Innenstadt, Bärenwiese

Das Angebot richtet sich an Teilnehmende mit und ohne Yoga-Erfahrung. Yoga führt zurück zu den Wurzeln und öffnet den Blick auf das wirklich Wesentliche im Leben. Eine Stunde lang werden Atem- und Körperübungen sowie Konzentrations- und Meditationsübungen durchgeführt.

Bitte mitbringen: Yogamatte (kann ggf. vor Ort ausgeliehen werden), Sonnenschutz, Getränke. Das Angebot findet nicht bei Regen statt.

Qi Gong

Trainer: Helmut Berger
18–19 Uhr, Eglosheim, beim Stadion des SKV Eglosheim, Tammer Straße 30

Qi Gong ist eine sehr alte Bewegungskunst aus China und vorbeugende Gesundheitspflege. Eingebettet in die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) geht es darum, Atmung, Achtsamkeit, Vorstellungskraft und Bewusstsein in Einklang zu bringen. Die sanften Übungen - Meditation in Bewegung - lassen uns lächeln. Sie werden stehend langsam, achtsam und geschmeidig ausgeführt.

Im Taiji Qi Gong-Kurs mit Helmut Berger werden - nach ausführlichen Vorübungen - 18 Übungen "Harmonie" durchgeführt. Im notwendigen Abschluss wird das "gute Qi" (Lebensenergie) dann gespeichert. Die Übungen sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Bequeme Kleidung und Schuhe genügen. Das Angebot findet nicht bei starkem Regen und Wind statt.

Mittwochs (Start: 14. Juli)

Achtsames Erwachen

Trainerin: Shari Intili
7.30-8.30 Uhr, An der keltischen Sonnenuhr (Steinkreis) in der Grünanlage Hungerberg. Zugang links hinter dem Lebensmittelgeschäft in der Marbacher Straße.

Das Achtsame Erwachen vereint Entspannungs- und Kräftigungsübungen mit wechselnden Achtsamkeitsthemen in einer der schönsten Kulissen Ludwigsburgs.
Die Teilnehmenden schaffen sich eine wertvolle Zeitinsel am Morgen, die neue Kraft und Gelassenheit schenkt. Ein wahrlich energievoller Start in den neuen Tag!

Bitte mitbringen: Eine Matte, eine kleine Decke sowie bequeme, dem Wetter entsprechende, Kleidung.
Das Angebot findet nicht bei Regen statt.

KangaMix

Trainerin: Ronja Gensicke
10.00–11.00 Uhr, Innenstadt, Bärenwiese

Der Kurs setzt sich aus unterschiedlichen Kanga-Elementen zusammen. Mal laufen die Teilnehmerinnen mit dem Kinderwagen oder der Tragehilfe, mal bleiben sie am Platz. Wir nutzen die Gegend und die Möglichkeiten, die uns die Natur und Umgebung zum Trainieren gibt. Schnell können eine Parkbank oder Treppenstufen zum Trainingsgerät werden.

Bitte mitbringen: Kinderwagen oder geeignete Tragehilfe (kann ggf. vor Ort ausgeliehen werden), Matte, Handtuch, Sonnenschutz, Getränke, bequeme Sportkleidung. Das Angebot findet nicht bei starkem Regen oder Gewitter statt.
Am 25.08. und 01.09.findet das Angebot nicht statt.

Yoga

Trainer: Belinda Hoffmann, Joachim Buchhäusl
18-19 Uhr, Schlößlesfeld, Schlößlesfeldwiese, Ecke Brahmsweg/Max-Reger Straße

Das Angebot richtet sich an Teilnehmende mit und ohne Yoga-Erfahrung. Yoga führt zurück zu den Wurzeln und öffnet den Blick auf das wirklich Wesentliche im Leben. Eine Stunde lang werden Atem- und Körperübungen sowie Konzentrations- und Meditationsübungen durchgeführt.

Bitte mitbringen: Yogamatte (kann ggf. vor Ort ausgeliehen werden), Sonnenschutz, Getränke. Das Angebot findet nicht bei Regen statt.

Ganzkörper-Workout

Trainer: Martin Latendorf
18–19 Uhr, Oßweil, Bolzplatz Kornwestheimer Straße 18

Bei effektiven Workouts trainieren die Teilnehmenden Bauch, Rumpf, Rücken, Beine und Oberkörper. Das Ganzkörper-Workout beinhaltet verschiedene Übungen: unter anderem Sexy-Six-Pack, Tabata, Crossfit oder Zirkeltraining.

Bitte eine Matte mitbringen. Das Angebot findet bei jedem Wetter statt.

Basketball für alle

Trainer: Robert Geier (Porsche Basketball-Akademie)
18–19 Uhr, Innenstadt, Basketballkorb in der Seestraße beim Goethe-Gymnasium

Klassisches Streetball, Shoot-Outs oder einfach nur Spaß am Basketball mitten in der Innenstadt. Egal ob jung oder alt, alle sind willkommen zum faszinierenden Spiel mit dem orangenen Ball.

Das Angebot findet nicht bei starkem Regen statt.

Donnerstags (Start: 15. Juli)

Yogilates am Morgen

Trainerin: Vita Frank
9–10 Uhr, Grünbühl-Sonnenberg, Quartiersplatz am Mehrgenerationenhaus, Weichselstraße 10-14

Yogilates ist ein Fitnessprogramm aus Yoga und Pilates. Nach dem Sonnengruß folgen weitere Übungen aus dem Yoga, zum Beispiel Krieger, Hund und Kobra. Der Pilates-Anteil im Yogilates aktiviert das Powerhouse, welches die Muskeln in der Mitte des Körpers beschreibt. Rücken, Bauch und Beckenboden werden bis in die Tiefen der Muskeln hinein trainiert.

Bitte eine Yogamatte mitbringen (kann ggf. vor Ort ausgeliehen werden). Das Angebot findet bei jedem Wetter statt.

Qi Gong

Trainer: Helmut Berger
18–19 Uhr, Innenstadt, Innenhof des Film- und Medienzentrums an der Königsallee 45, unter den Maronenbäumen

Qi Gong ist eine sehr alte Bewegungskunst aus China und vorbeugende Gesundheitspflege. Eingebettet in die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) geht es darum, Atmung, Achtsamkeit, Vorstellungskraft und Bewusstsein in Einklang zu bringen. Die sanften Übungen - Meditation in Bewegung - lassen uns lächeln. Sie werden stehend langsam, achtsam und geschmeidig ausgeführt.

Im Taiji Qi Gong-Kurs mit Helmut Berger werden - nach ausführlichen Vorübungen - 18 Übungen "Harmonie" durchgeführt. Im notwendigen Abschluss wird das "gute Qi" (Lebensenergie) dann gespeichert. Die Übungen sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Bequeme Kleidung und Schuhe genügen. Das Angebot findet nicht bei starkem Regen und Wind statt.

Kontakt und weitere Informationen

Sport und Gesundheit
Mathildenstr. 25
71638 Ludwigsburg
Telefon (0 71 41) 9 10-22 66
Fax (0 71 41) 9 10-42 60
Dominik Dinkel

Stellvertretender Fachbereichsleiter

Telefon (0 71 41) 9 10-30 79
Gebäude Mathildenstraße 25
Raum 03
Aufgaben

Sportinfrastruktur, Baukostenzuschüsse