Verwaltungswegweiser

Schulsozialarbeit

Fachbereich Bildung und Familie

Beschreibung

Schulsozialarbeit ist eine Ergänzung zur Schule. Sie ist Bindeglied zwischen Jugendhilfe, Elternhaus, Schule und sozialem Umfeld. Sie stellt eine an Kindern und Jugendlichen orientierte pädagogische Arbeit in der Institution Schule und in ihrem direkten Umfeld dar.

Leistungen der Schulsozialarbeit:

  • Rahmenkonzept in der Schulsozialarbeit
  • Bedarfsermittlung
  • Qualitätsentwicklung
  • Netzwerke
  • Zuschusswesen
  • Trägerschaft von Schulsozialarbeit

Zuständigkeit

An allen Ludwigsburger Schulen gibt es Schulsozialarbeit. Die regelmäßige Bedarfsermittlung und Weiterentwicklung des Ausbaukonzeptes erfolgen durch die Abteilung Jugend. Mit der Ausgestaltung vor Ort sind Träger der Kinder- und Jugendhilfe beauftragt. An folgenden Schulen ist die Stadt Ludwigsburg der Träger:

  • Eberhard-Ludwig-Schule
  • Grundschule Hoheneck
  • Grundschule Pflugfelden
  • August-Lämmle-Schule
  • Lembergschule

Ausführliche Informationen zu den Schulen finden Sie unter www.ludwigsburg.de/schulen.

 

Persönlicher Kontakt

Karin Forchheim
Mobiltelefon 0151 58266430
Cornelia Weipert
Mobiltelefon 0151 53852382

Sonstiges

Grundlage sind die §§ 1, 3, 13, 81 des Kinder- und Jugendhilfegesetzes, sowie §1 des Schulgesetzes des Landes Baden-Württemberg

Übergeordnete Dienststellen

Jugend